Material Straßen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Material Straßen

      New

      Hallo,

      ich hätte mal eine Frage. Aus welchem Material sind Eure Straßen. Bei den aufgebauten Parcouren, sehe ich immer das auch Platten verwendet werden. Könnt Ihr mir bitte sagen, aus welchem Material die sind? Holz ist es nicht. Möchte für den Aussenbereich
      etwas anderes als Beton.

      Danke und schöne Grüße

      Walter :suptr
    • New

      Wenn ich das richtig verstehe, wird es ein fester Parcours?

      Dann wären glaub ich Gartenplatten die richtige Wahl.

      Wir haben einen fliegenden Parcours, dort verwenden wir Teichfolie, die dementsprechend zugeschnitten wurde, in 2m Gerade, verschiedene Kurven, Krezungstrompeten, Kreisverkehr und und und......
      Die Mittelstriche, wurden aus Folie aufgeklebt. Vorteil: Er wird immer wieder anders aufgbaut.
      Beiße nicht die Hand die Dich füttert!

      Gruß, Frank
    • New

      Hallo Walter,

      wir verwenden Antirutschmatten die für die Ladungssicherung beim LKW-Transport vorgesehen sind. Dafür braucht man natürlich einen ebenen Untergrund, also zum "Auf die Wiese legen" ist das nix.

      Grüße

      Steffen
      SK1838S mit Carson Tieflader
      SK 2644AS mit Carson Kippsattel
      SK 3535 Abschlepper
      Arocs Kipper
      Arocs Flachbett-LKW
      Peterbilt COE Rollback-Truck
      Ford Aeromax Daycab mit Tieflader
      King Hauler mit Pole-Trailer
      King Hauler mit Kofferauflieger
      :suptr
    • New

      Hallo,

      wir werden das Band von einen Förderband nehmen …
      mfg Tommy :tschuess :wech
      1x 954 Liebherr 1/12
      1x Dumper Volvo 1/12
      1x CAT D10T Dozer 1/12
      1x Actros 3363 mit Goldhofer auflieger 1/14,5
      1x MAN KAT 1 6x6 Bundeswehr 1/12
      1x Leopard 2A6 1/16
      1x TRX4 Crawler Landrover 1/10
    • New

      manturbo wrote:

      Frag doch mal beim ig-truckmodellbau-ostalb.de die sind auf dem Parcours in der Messe in FN
      wir sind zwar hin und wieder in FN, aber der Parcours ist nicht von uns sondern von den Freudenstädtern.

      Wie ich schon geschrieben habe, sind die Straßen von unserem transportablen Parcours aus Bautenschutzmatten geschnitten. Ist im Prinzip das gleiche wie die von Steffen erwähnten Antirutsch matten.

      Förderband hatten wir zu Beginn auch gedacht, allerdings ist der Preis für einen größere Menge nicht ohne, auch gebraucht und was uns am meisten störte, mach mit einem Förderband mal eine Kurve.

      Hier kannst du mal schauen wie unser transportabler Parcours angefangen hat ig-truckmodellbau-ostalb
      Gruß Frank

    • New

      Tach zusammen,

      ich gebe da auch mal meine Senf zu:

      Unsere feste Anlage in der Vereinshalle wurde mit Holzplatten aus der Möbelproduktion gebaut, überwiegend 12er und 14er (doppellagig im Versatz verlegt), in den Biegebereichen dann 2-lagig mit 8mm Platten. Die Strassen wurden mit Farbe aufgetragen, die Streifen geklebt mit 6mm Gewebeband und Heissluftföhn, An den Steigungen wurde vorher noch rauher Putzgrund aufgetragen und dann in grau übergestrichen.

      Unser mobiler Parcours besteht aus Kunststoffplatten, 4mm stark 1000x1000 mm und ist somit modular verschieden aufbaubar. Die Platten wurden mit Lack bemalt, die Streifen mittels Schablone aufgespüht.

      Als Aussenanlage eignen sich eigentlich nur Betonplatten oder gleich ein fester Guss, alles andere macht im Garten nicht wirklich Sinn - ist dann aber blöd mit dem späteren Mitnehmen (man kann halt nicht alles haben....)

      winke winke vom Volvo-Ingo
      1.Vorsitzender MTC-Osnabrück
    • New

      opel71 wrote:

      manturbo wrote:

      Frag doch mal beim ig-truckmodellbau-ostalb.de die sind auf dem Parcours in der Messe in FN
      wir sind zwar hin und wieder in FN, aber der Parcours ist nicht von uns sondern von den Freudenstädtern.
      Wie ich schon geschrieben habe, sind die Straßen von unserem transportablen Parcours aus Bautenschutzmatten geschnitten. Ist im Prinzip das gleiche wie die von Steffen erwähnten Antirutsch matten.

      Förderband hatten wir zu Beginn auch gedacht, allerdings ist der Preis für einen größere Menge nicht ohne, auch gebraucht und was uns am meisten störte, mach mit einem Förderband mal eine Kurve.

      Hier kannst du mal schauen wie unser transportabler Parcours angefangen hat ig-truckmodellbau-ostalb
      Hallo Frank,
      ja ein Förderband ist teuer auch gebraucht.. zum Glück haben wir es umsonst bekommen…man muss auch mal Glück haben ..

      das mit den Kurven wird nicht einfach , da gebe ich dir recht .. mal sehen wie wir das lösen..
      mfg Tommy :tschuess :wech
      1x 954 Liebherr 1/12
      1x Dumper Volvo 1/12
      1x CAT D10T Dozer 1/12
      1x Actros 3363 mit Goldhofer auflieger 1/14,5
      1x MAN KAT 1 6x6 Bundeswehr 1/12
      1x Leopard 2A6 1/16
      1x TRX4 Crawler Landrover 1/10