Woher habt ihr eure Nicknamen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Woher habt ihr eure Nicknamen?

      New

      Moin Leute!

      Ich habe lang überlegt ob ich dieses Thema mal beginnen soll, aber es
      interessiert mich und vllt. auch den Einen oder Anderen auch, wo eure Benutzernamen herkommen.

      Es gab/ gibt einen MAN mit der Bezeichnung "Ecostar" und daher,
      weil ich MAN Fan bin ,mein Benutzername. Hab sogar eine Geldklammer von MAN :D !

      So ,nun schreibt mal fleissig und gebt euer "Geheimnis" preis .......ich bin neugierig :D :D !

      Bis denne.........Gruß Hans!
    • New

      Moin Hans,

      mein Nickname stammt aus dem Jahre 1984. Damals gab es einen Film, "Gremlins - kleine Monster". Darin war eine der Hauptfiguren ein kleiner, plüschiger Mogwai mit dem Namen "Gizmo". In Ermangelung eines Internets habe ich mir damals den Namen so zusammen gereimt wie ich meinte dass es richtig ist. Später wollte ich ihn dann nicht mehr ändern.

      Ja, ja... Die Jugendzeit.... :D
    • New

      Na dann trau ich mich mal......

      Mein gesamtes Berufsleben lang hatte ich mit Kampfflugzeugen zu tun.

      Die Maschine mit der ich mit Abstand am meisten zu tun hatte war die
      McDonnell Douglas Phantom F4F oder auch Phantom II genannt.

      Ich war dabei als sie eingeführt wurde und war dabei als sie ausgemustert wurde.

      Die oder das "Phantom" oder auch "Big Ugly" oder kurz "Smoker" oder auch "The Mighty Phantom"
      genannt hatte ein gezeichnetes oder gemaltes Symbol.

      - der Spooky -

      eine mysteriöse Figur ...stets im Mantel und sichtbar nur grossen Augen mit einer 2 (Phantom II) auf der Brust.

      Das Avatar ist ein Ausschnitt von einer Leitwerkslackierung.

      Mein Nick ist also eine Reminiszenz an dieses Kampfflugzeug.


      greetz chris
    • New

      Hallo Hans,

      ja bei mir kommt das aus meiner Jugend, ich habe neben einer großen Brauerei gewohnt und morgens standen viele LKW vor dem Tor und warteten das sie beladen wurden und da standen sie dann die Büssing, die Krupp usw. , das war für einen kleinen Jungen schon sehr beeindruckten naja und dann kam wie es kommen mußte der erste Wiking LKW war ein Büssing 8000 und so hänge ich heute noch immer an dieser Marke.

      Gruß

      Rolf
      Büssing-Rolf
    • New

      Hallo!
      Danke schon mal für die ersten Antworten.

      @gismow, wer kennt den Film nicht? Meine Schwester hat ihrem Kater diesen Namen gegeben :D !

      @Büssing-Rolf ,bin mal gespannt wie viele noch aus ihrer Jugendzeit den Namen haben.

      @Spooky da hätte jetzt mein Bruder mit zu reden der war Pilot beim Bund.

      Dann mal weiter..............Gruß Hans!
    • New

      Dann betreibe ich auch mal etwas Aufklärungsarbeit,
      mein Vater betrieb früher einen Kohlenhandel und hat später als Busfahrer bei den Stadtwerken angefangen, dort kannte ihn fast keiner unter seinem richtigen Namen, sondern er hieß bei allen nur:
      dä Kohlemann, oder Nuss 4 ( kommt von der Körnung der Steinkohle/Anthrazit, die Älteren kennen das bestimmt noch). Als ich bei der Feuerwehr anfing, gab es einen älteren Kollegen, der bei den Wanderfreunden aktiv war und dort gab es auch einen Busfahrer im Verein. Die zwei kamen dann irgendwann mal auf mich zu sprechen und der Busfahrer meinte nur: ach dä jong von dä Kohlemann. Den Namen brachte mein Kollege dann mit zur Wache und seit dem habe ich meinen Spitznamen bei der Feuerwehr. Zu allem Überfluss habe ich seit einigen Jahren auch nebenbei wieder einen Kohlenhandel. ?wegl ?wegl
      Gruß Ralf
    • New

      Moin

      Habe einige Zeit Tractor Pulling betrieben in der 3,5Tonnen frei Klasse mit einem

      Rusischen V12 Diesel motor mit 38 Liter Hubraum namens Transmash ...........

      Grüße aus Asbeck


      Frank2

      IG Funktionsmodellbau Bocholt


      Alle gefundenen Rechtschreibfehler sind kostenlos und von der rückgabe ausgeschlosse :rolleyes:
    • New

      Moin moin ,


      dann will ich auch mal .
      Papabär stammt von meiner Frau als Spitzname, und das V8 hängt mir schon lange an.
      Da ich über 15 Jahre V8 Motoren eines Schwedischen Nutzfahrzeugherstellers gefahren bin.
      Und bis heute bin ich der Meinung das dieser Motorentyp der beste ist.(Nicht nur im LKW Sektor)
      Aerodynamik ist für Leute die keine Motoren bauen können
      Alles neben Scania ist ein Kompromiss
      :top Gelbsucht :top
    • New

      Alohaa zusammen ;prost

      Tschaaaaa , mein Nutzername kommt aus der RC Fliegerei , einem Align T-Rex 550 (Version 1) , der mich nie im Stich gelassen hat . Einfach ein Panzer in der Luft , der auch einige Steuerfehler wegsteckte und sich ohne elektronische Rettungssysteme immer schnell wieder abfangen ließ .....war damals mein non plus ultra Heli , mit dem ich sehr viel gelernt hatte :love: ....bis ich die Fliegerei aufgegeben habe (angefangen 2006 und beendet 2017) , naja und dann wieder zurück in den Bodennahen RC Bereich (den ich um 1983 angefangen hatte) :D
      Gruß Basti
    • New

      Moin...

      na dann will ich auch mal:

      Grisu, der kleine Drachen der immer Feuerwehrmann werden wollte..... Ich bin seit meinem 10.Lebensjahr bei der Feuerwehr. In der Jugend betitelte mich mal einer auf ner Klassenfahrt als Grisu, war auf der Klassenfahrt dann so oft gefallen, das es von da an gesetzt war.

      Mir hat der Spitznamen gut gefallen, somit wurde der auch Programm. Es gab zwischenzeitlich viele die mich Jahrelang nur als Grisu kannten.

      Naja... und 71?? klar, das Geburtsjahr.

      :)
      LG
      GRISU (jörg)
      :fahrer



      rheinhessen-bau.de (in Arbeit)
    • New

      Ja meiner Stammt auch aus der Jugend/Schrauberzeit. :fahrer

      Ich bin früher immer Opel gefahren, nach meinem 1. Astra F, kam als 2. auch wieder ein Astra F, dieser war eine Sonderedition Season wo es nur einen bestimmten Lack gab Namens Graphit (sehr dunkles Lila mit Goldeffekt bei Licht-/ Sonneneinfall), dieser wurde halt relativ stark umgebaut (Fahrwerk, anderer Motor, teilweise gecleant, Kofferraumausbau mit Soundsystem und andere Sachen), danach kamen noch 2 Vectra C Limos, mittlerweile fahre ich Skoda Octavia 3 Scout.

      Da es damals so trend war Autos Namen zu geben bekam sie den Namen Dark Angel (dunkler Engel), dann kam halt noch die 712 für 7.12. mein Geburtstag dazu, so hieß ich dann auch in den div Foren und bleib es bis heute. :thumbup:
      Gruß Steffen
      IG Funktionsmodellbau Südbrandenburg

      :evil: Come to the Darkside, we have Cookies :evil:

      Der Hauber "König der Lausitz"
    • New

      Hallo Miteinander!

      Mein Name kommt auch aus meiner Jugend. Als meine Lieblingssendung im Fernsehen, Auf Achse , raus kam war ich 5 Jahre alt und sie war absolutes Pflichtprogramm :D
      In meiner Nachbarschaft gab es eine Spedition Namens Lutra International, die ähnlich wie Franz auch Orienttransporte abwickelten. Sie hatten nur MB NG´s!
      Ihre Werkstatt war quasi mein zweites Zuhause und der Werkstattmeister mein bester Freund… Er nahm mich auf Probefahrten oder zum Tanken mit, was natürlich für einen 5 jährigen das größte war!

      So, das war es eigentlich schon :thumbsup:
    • New

      War eigentlich ganz einfach. Die treueste Seele die ich in meinem Leben begleiten durfte.



      lg e
      Also die interessanteste Spezies sind doch wohl diejenigen, die sich in Foren wegen mangelnder Eigenbauten beschweren und selbst lediglich Japankutschen aus Bausätzen wenn möglich mit gebratenen Druckteilen leicht modifizieren um sich selbst als einzigartig darzustellen.

      Who the f*** is MacGyver? ?(
    • New

      Bei mir ist es ebenfalls einfach!Da ich ein kleines Gourmetgewölbe habe und seit dem 21 Lebensjahr auf dem Bock saß ,mein Glücksbringer ein Brummi auf dem Armaturenbrett war,nannten mich meine Kollegen eben Brummi!
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer
    • New

      Hallo,

      zu meinen Nick gab´s immer schon Fragen, vielleicht ist das hier mal eine gute Gelgenheit, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

      An sich ist die Geschichte sehr simpel. Für verschiedene Foren hab ich einen Nick gebraucht und da sich mein Name kaum für Abkürzungen oder Spitznamen eignet, musste was anderes her. Aber was? Ich hab hin und her überlegt, bis ich auf einen Ort zurückgegriffen habe, der mir sehr gefällt und wo ich ich mich auch immer wieder gerne hinbegebe. Die Stadt Ibiza - im katalanischen: ciutat eivissa

      VG, Ralf
      Es gibt nur eine Möglichkeit 100%ig zu scheitern: Etwas gar nicht erst zu versuchen!