Steiger Panther IV

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oh richtig cooles Modell :thumbsup:

      Und mit dieser Bauart scheint das ja richtig schnell zu gehen :top :top
      Wie hast du denn vor den Pendel, also die Verschränkung am Knickgelenk zu machen? Hatten die damals auch schon ne durchgängige Zugmaulverbindung bis zum Knickgelenk wie die Quadtrac heute?

      Ich bin mal gespannt wie der wird und bleibe weiter dran!
      Gruß Simon

      Meine Modelle:
      Case Quadtrac 600 / Krone TX 560

    • Danke Euch beiden ;prost

      @romeo_6x6
      Hol Dir eins, Du wirst es nicht mehr hergeben wollen :love:

      @berger
      Ich muss die Woche noch die Teile fürs Pendelgelenk bohren, dann kann ich sie schweißen und hier zeigen.
      Ist ja eh schon alles konstruiert und gelasert :D
      Ja, die hatten damals auch schon die durchgehende Verbindung. Um ehrlich zu sein, habe ich aber noch nie verstanden, wie das ganze aufgehängt ist, da es am Fahrzeugheck starr ist aber es auf dem Weg nach vorne ja eigentlich auch die Pendelbewegung mitmachen müsste ?( Bei mir hört die drawbar deshalb am Pendelgelenk auf :whistling:
      Gruß Martin


      G'Day, Mate!
    • @Mr. Roadranger:

      Sorry, aber nun muss ich Deine Thread hier mal kapern. (Kann Dir keine PN senden, da Dein Limit erreicht ist und via Email bekomme ich keine Antwort...)
      Würdest Du mir bitte freundlicherweise die Druckdateien für Deine tollen Schweißmagnete senden?! Das wäre sehr freundlich und ich sage schon einmal herzlichen Dank vorab!

      Beste Grüße
      Fabian
      Premacon Bagger 960, Veroma Laderaupe LR 634, Stahl Dumper Volvo BM 25C, MAN 8x8 Kipper, Robbe Gabelstapler und viel weiteres schönes Spielzeug dazu...
    • New

      Mr. Roadranger wrote:

      Um ehrlich zu sein, habe ich aber noch nie verstanden, wie das ganze aufgehängt ist, da es am Fahrzeugheck starr ist aber es auf dem Weg nach vorne ja eigentlich auch die Pendelbewegung mitmachen müsste Bei mir hört die drawbar deshalb am Pendelgelenk auf
      Ich hab die Funktion auch erst verstanden als ich den Pendel zur seitlichen Verschränkung am Quadtrac schon falsch gebaut hatte und da wars zu spät ?wegl

      Die Pendelbewegung wird über drei Gelenkpunkte erzeugt in welchen jeweils ein Kugelgelenk ist.
      Keine Ahnung wie sich diese Art von Mechanismus nennt, aber ich hab´s so auch schon bei Holder gesehen.
      Hatte dazu mal ein Video gefunden wo die Funktion gezeigt war, kann diese aber leider nicht mehr finden.
      Wie du schon sagst ist unten in der Drawbar ein Gelenk am Lenkpunkt und an der oberen Strebe ist ebenso ein Gelenk und eines etwas weiter dahinter... Den Aufbau kann man hier im Bild erkennen avspare.com/catalog/case/53006/59460/955457/

      Hoffe ich mach dir jetzt so spät noch keinen Strich durch deine Pläne
      Gruß Simon

      Meine Modelle:
      Case Quadtrac 600 / Krone TX 560

    • New

      Mr. Roadranger wrote:


      Er bekommt einen Getriebemotor zum Lenken.
      Hallo, geiles Teil baust du, bin schon gespannt auf die Lenkung ?wegl :wech
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • New

      kawareiter wrote:

      Mr. Roadranger wrote:

      Er bekommt einen Getriebemotor zum Lenken.
      Hallo, geiles Teil baust du, bin schon gespannt auf die Lenkung ?wegl :wech
      Hallo Christian,

      mit deinem Posting, das Du sicherlich als einziger lustig findest und sich auf meine Beiträge in deinem Radlader-Thema bezieht, hast Du mir bewiesen, dass Du:
      1. nicht die entstehenden Lenkkräfte zwischen einem Traktor und einem Radlader unterscheiden kannst
      2. für Dich Getriebemmotor = Getriebemotor ist
      3. man den Wälzlagerhersteller "SKF" mit dem Achsenhersteller "SAF" durchaus mal verwechseln und sich auf das Außenteil der Achse gravieren kann. Ist aber letztendlich auch egal, da auch SAF keine angetriebenen Achsen für Baumaschinen baut, sondern nur unangetriebene Achsen für Nutzfahrzeuge.
      Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg mit deinem Vorhaben und werde in deinem Thema jedenfalls nichts mehr posten. :tschuess
      Gruß Martin


      G'Day, Mate!
    • New

      berger wrote:

      Ich hab die Funktion auch erst verstanden als ich den Pendel zur seitlichen Verschränkung am Quadtrac schon falsch gebaut hatte und da wars zu spät

      Die Pendelbewegung wird über drei Gelenkpunkte erzeugt in welchen jeweils ein Kugelgelenk ist.
      Keine Ahnung wie sich diese Art von Mechanismus nennt, aber ich hab´s so auch schon bei Holder gesehen.
      Hatte dazu mal ein Video gefunden wo die Funktion gezeigt war, kann diese aber leider nicht mehr finden.
      Wie du schon sagst ist unten in der Drawbar ein Gelenk am Lenkpunkt und an der oberen Strebe ist ebenso ein Gelenk und eines etwas weiter dahinter... Den Aufbau kann man hier im Bild erkennen avspare.com/catalog/case/53006/59460/955457/

      Hoffe ich mach dir jetzt so spät noch keinen Strich durch deine Pläne
      Hallo Simon,
      ich glaube, da wäre noch das Video hilfreich.
      Die Explosionszeichnung zeigt auch nicht die Drawbar ?(
      Ich werde es eh nicht mehr ändern, aber es wäre schön, es mal verstanden zu haben :D
      Gruß Martin


      G'Day, Mate!
    • New

      Mr. Roadranger wrote:

      ich glaube, da wäre noch das Video hilfreich.
      Die Explosionszeichnung zeigt auch nicht die Drawbar
      Ich werde es eh nicht mehr ändern, aber es wäre schön, es mal verstanden zu haben
      Hallo Martin, leider finde ich das Video nicht mehr! Hab echt lange recherchiert aber keine Chance ||

      Ich glaube aber mit diesem Bild kann man ganz gut die Verschränkung im Knickgelenk mit durchgehender Zugdeichsel verstehen... 3.bp.blogspot.com/-tDfGA6343As…_Drehgelenk_klein+(3).jpg so grob ist der Aufbau :rolleyes:
      Gruß Simon

      Meine Modelle:
      Case Quadtrac 600 / Krone TX 560

    • New

      ?gua Simon,

      Der Bild den du gerade verlinkst, geht nicht mit Gelenkwelle für Antrieb Achse.
      Oder macht ihr nur 4er Getriebemotoren?
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)