RC4WD Overland 4x4 oder einfach Zetros

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RC4WD Overland 4x4 oder einfach Zetros

      New

      Hallo
      Wenn die Sendungsverfolgung die Wahrheit sagt , parkt ab morgen ein Zetros 4x4 bei mir.
      Geplant ist ein 3-Seitenkipper aus dem Teil zu bauen, mit der Option mit wenigen Handgriffen eine Sattelzugmaschine draus zu machen.
      Will heißen alle Komponenten zum Kippen sollen am Hilfsrahmen befestigt sein , sodass nur noch ein Stecker für die Kippansteuerung am Fahrzeug gesteckt werden muss.
      Da ich noch irgendwo nen 12v Truckpuller liegen habe wird das wohl der erste Testmotor werden.
      Grundsätzlich fahre ich aber eh mit 12v/3S .
      Kann mir jemand eine Datei zur Verfügung stellen damit mir ein Freund nen Mercedesstern drucken kann.
      Und bitte keine Diskussion über Markenschutz anfangen. <X
      Interessiert mich nicht und gehört hier nicht her.
      Ich weiß was ich tue.
      Leider bin ich aber völlig talentfrei was mit 3D-Druck und Dateien erstellen zu tun hat. Sonst würd ich es selbst machen.
      Weiß zufällig jemand die Maße der 2-Achs Kippbrücke von Lesu?
      Ich denke die könnte passen.
      Ich versuche es

      :denk


      Klappt nicht immer
      :]

      Wer Schreibfehler etc. findet , darf sie ungefragt behalten.

      MfG
      Hans
    • New

      Hallo Hans,

      Bin dabei! Und setze mich mal bin die erste Reihe

      Mein 4x4 kam gestern (Samstag bestellt, Dienstag eingetroffen :thumbsup: ) und die ersten Erweiterungen an der Hütte sind beschlossen, u. a. auch der Stern.
      Für den hatte ich eine geniale Druckdatei gefunden wo jemand den kompletten runden Einsatz gedruckt hat. Muss aber erstmal suchen wo die war.
      Und auch hier von mir: Bitte keine freundlichen Hinweise in die Richtung das man Sonntags nichts in den Altglas Container werfen darf :pfeiff

      Ich möchte kein extra Beitrag aufmachen und würde mich freuen hier be Dir mitlesen und schreiben zu dürfen.
      Gruß Jochen (Psychiater vom Zetros)

      Es ist schade, das heutzutage nicht mehr das Erreichte zählt sondern das Erzählte reicht
    • New

      Hallo Jochen
      Klar freue ich mich wenn du hier rege teilnimmst.
      Und bitte viele Bilder einstellen. Ich hab’s in all den Jahren hier im Forum nicht auf die Reihe bekommen.
      Ich versuche es

      :denk


      Klappt nicht immer
      :]

      Wer Schreibfehler etc. findet , darf sie ungefragt behalten.

      MfG
      Hans
    • New

      Der Zetros ist heute angekommen.
      Klar , musste das Teil direkt fahrbereit machen.
      Vorweg , die Geschichte mit einem Servo für Schaltung und Sperren funktioniert wider Erwarten ganz passabel.
      Ich sehe aber auch nicht wozu man im 2. Gang Sperren braucht.
      Der 1. ist ein echter Kriechgang so wie mir das gefällt.
      Über kurz oder lang baue ich aber die Schaltung sowie beide Sperren auf separate Servos um.
      Warum ? :D Habe genügend Schaltkanäle an der Steuerung.
      Insgesamt kann ich sagen viel Licht bei dem Modell aber auch ein großer Schatten.
      Die Frontstossstange ist aus Plastik und hält vermutlich nicht lange.
      Da muss was aus Metall her. Eine Winde kann man da keinesfalls montieren.
      Ich versuche es

      :denk


      Klappt nicht immer
      :]

      Wer Schreibfehler etc. findet , darf sie ungefragt behalten.

      MfG
      Hans
    • New

      Hallo
      Die ersten Testfahrten sind gemacht.
      Ein erstes Fazit lautet , Federung genial. Reifen hübsch aber Müll , weil vieeeel zu hart, keinerlei Selbstreinigung und kein walken.
      Das Getriebe ist für Fahrten auf dem Baustellenpacour perfekt.
      ich denke wenn mal etwas Gewicht hinzukommt, Kippbrücke oder ähnliches wird die Traktion etwas besser aber weichere Reifen sind ein Muss.
      Auf jeden Fall ein imposantes Modell und wenn erstmal Kicht und Sound sowie ein paar Details dran sind , wird das Teil ein fester Bestandteil der bei mir genutzten Modelle.
      Als Nächstes kommt aber Lack drauf und alle drehenden Teile werden zerlegt und gefettet.
      Ich versuche es

      :denk


      Klappt nicht immer
      :]

      Wer Schreibfehler etc. findet , darf sie ungefragt behalten.

      MfG
      Hans