King Hauler etwa 10-15mm höher legen wer kann HELFEN?????

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • King Hauler etwa 10-15mm höher legen wer kann HELFEN?????

      Hallo und Guten Tag Truckerfreunde
      Ich habe mir vor 2 Jahren einen King Hauler zugelegt und möchte diesen jetzt etwas höher legen.
      Wer kann mir dabei Tips geben und woher ich diese bestimmten Teile beziehen kann,oder selber herstellen.
      Bilder folgen noch da es der Baukasten von Tamiya Truck ist wird ihn wohl so jeder kennen.
      Danke für eure Antworten schonmal vorab.

      Grüße von
      Rainer6159
    • Hallo Päde

      Ertsmal ein herzliches Dankeschön an dich für die schnelle Antwort und dein Baubericht scheint eine gute Idee für mein Vorhaben zu sein.
      Werde noch etwas mehr Infos sammeln und eventuell auch dann Bilder von meinem Umbau machen, aber es wird noch eine weile dauern bis ich da weiter komm.
      Zu dem Motor von Beier hab ich noch eine Frage: Ich habe den Originalmotor durch einen Bürstenmotor ersetzt den: LRP Motor Truck Puller 3-7,2V -------aber ich habe den Verdacht das dieser nicht so Durchzugsstark ist im ersten Gang vorwärts und rückwärts.Da ich rückwärts über eine Kante fahren wollte von ca.15-20 mm und dieser nicht mal reagiert hat von wegen durchdrehen der Räder, einfach stehen geblieben.Ist dieser Motor etwa zu schwach mit dem 3-Ganggetriebe?
      Aber trotzdem noch ein herzliches Dankeschön .

      Grüsse aus dem Randallgäu

      Rainer6159
    • Hallo Rainer

      Leider hab jch keinen Vergleich zwischen dem Truckpuller-Motor mit Orginalgetriebe und meinerm Servonaut-Motor, ich hab bei beiden Trucks das Getriebe ind der Kiste gelassen und gleich ein anderer Motor einfebaut. Nun hab ich nur noch einen Gang. Aber dafür ist der Antriebsstrang auch spielfreier. (Bis auf die Achsen diese haben noch immer spiel)

      Ob du die Höherlegung so umsetzen möchtest oder auf eine andere Lösung tendierst überlasse ich dir. Falls du um mehr als 10mm höherlegen möchtest sind hinten altuell mehr abpassungen nötig da die Streben nicht so einfach versetzt werden können.
      Grüsse aus der Schweiz
      Päde

      MAN TGX 26.540
      King Hauler Miller Century 7035 Wrecker (im bau)
      2-Achs Satteltieflader eigenbau (im bau)
      Bruder John Deere low budget RC-Umbau
    • Je nachdem welche Möglichkeiten du hast um Teile selbst anzufertigen, gibt es auch fertige höherlegungssätze, die allerdings auch nur max 9mm haben.

      Habe am Anfang auch Teile selber gebaut ( bevor ich eine bessere Pendelei eingebaut habe und auf 6x6), hinten kann man z.B. auch die Dämpferatrappen rauswerfen und zwischen Achse und Blattfeder einen Klotz in gewünschter Stärke zwischenschrauben, man muss allerdings dann schauen das man eine Kardanwelle mit Längenausgleich einbaut, da sonst die originale zwischen den Achsen rausfällt.

      Zum Motor:
      Ich finde das Getriebe nimmt zu viel Platz weg und wie schon erwähnt es bringt noch mehr Spiel in den Antriebsstrang.
      Das Problem beim original Getriebe ist auch das die Übersetzung eigentlich zu schnell ist und man eher Geschwindigkeit statt Drehmoment hat, die Unterflurmotoren (egal ob Servonaut oder Pawa) drehen langsamer (realistische Geschwindigkeit) und haben dadurch sehr viel Drehmoment.
      Gruß Steffen


      :evil: Come to the Darkside, we have Cookies :evil:

      Der Hauber "König der Lausitz"