53ft Flatbed in 1/Tam

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 53ft Flatbed in 1/Tam

      Da ich für meine beiden Tamiya Truck‘s kein adäquates Anhängsel gefunden habe habe ich beschlossen Selber welche zu bauen.

      also hab ich erstmal geschaut was es werden soll. Den Anfang machen nun 2x 53ft Sliding Tandem Flatbed.
      Die Überlegung ist Folgende, ich werde erst mal mit Teile aus meinen Tamiya Trailern arbeiten und die zum Teil nach und nach ersetzen.

      Der Slid besteht aus 7 Grundteilen


      ">

      ">


      die Traversen werde ich noch ein wenig bearbeiten so das sie etwas Filigraner wirken.
      Die Traverse mit den 3 Löchern nimmt hinterher noch eine Schraube von der Schmutzlappen Halterung auf.
      Verschraubt wird der Grundrahmen mit den Traversen mit M3 Senkkopfschrauben.


      ">

      So das war’s fürs erste.
    • Und weiter geht´s …
      Auf den Grundrahmen vom Slid werden noch 2 Leisten aufgeschraubt auf diesen liegt dann der Rahmen vom Auflieger auf.

      ">

      Diese Leisten werden Hinterher mit den Schrauben von der Achsenaufhängung und vom Schmutzlappen Halter befestigt.

      Der Slid wird erstmal anhand von 4x M3 Schrauben mit dem Rahmen verbunden, dafür habe ich M3 Gewinde in den Slid gebohrt.

      ">

      ">

      Grüße aus Duisburg
      Andreas
    • So und heute hab ich alles (was ich schon fertig habe) mal Probehalber zusammen gebaut.

      ">

      Mal im Vergleich mit dem Tam U.S. Koffer :saint:
      Der Slide ist dabei in der vordersten Position.


      ">


      Hier hab ich mal probehalber das T Profiel angehalten... bzw. hab ich das T mit 2 Alfa L Profielen imitiert.
      Ich möchte auf jeden Fall ein T Profiel benutzen damit der Abstand Räder Bed nicht zu groß ist.

      ">


      ">

      aber erstmal werde ich die Standard Tamiya L Profiele verbauen. Für das T Profiel müsste ich erstmal eine neue Stosstange, Kopfteil und diese Schräge fertigen.

      Hier noch mal ein Gesamtbild

      ">

      Grüße aus Duisburg
      Andreas
    • Ein Grand Hauler hat ja den Weg in meine Werkstatt gefunden... und siehe da was bleibt über!

      Richtig die Schmutzlappen ?part
      Tamiya hat die Fender und Schmutzlappen in den Baukasten gepackt :)

      Die hab ich dann mal direkt angebracht.
      jetzt überlege ich nur, da der ganze Auflieger schwarz wird, ob ich nicht die Halter auch schwarz mache oder in Chrome lasse ?(

      ">