Nutzungsbedingungen der Dateien im Downloadbereich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nutzungsbedingungen der Dateien im Downloadbereich

      Hallo zusammen,
      hallo Martin,

      wie ist der Umgang mit den Dateien im Downloadbereich - im speziellen CAD / stl Dateien - geregelt?

      Ich zeichne meine Dateien selbst und könnte mir vorstellen, die eine oder andere Datei hier im Forum den Nutzern zur Verfügung zu stellen.

      ABER: zur eigenen Verwendung.

      Der Aufwand, CAD Dateien herzustellen ist durchaus ein sehr großer, auch wenn es sich der ein oder andere nicht vorstellen kann (oder will) - " schick mir mal deine Dateien...."
      Mit den Bildrechten betreiben wir sehr großen Aufwand bzgl. Urheberrecht, wie sieht es mit den CAD Datein aus?

      Die zur Verfügungstellung der stl. Daten stelle ich mir exklusiv für die Forumskollegen vor - auch in gewisser Art als Forumsunterstützung ohne Gegenwert / Sondernutzungsrechte.

      Problematisch wird das Ganze, wenn Dateien nicht für sich selbst oder den Vereinskollegen runtergeladen und gedruckt werden, sondern Bauteile auf ebay (kleinanzeigen) & Co. feilgeboten werden.
      Bestes Beispiel ist Thorsten's (Thordde) Actros MP4. Super toll gebaut, irgendjemand hat den zigfach in Resin vervielfacht und wird nun zu Ramschpreisen auf ebay kleinanzeigen verkauft.

      Ich möchte meine Dateien gerne Leuten zur Verfügung stellen die einen Nutzen - und zwar keinen kommerziellen - daraus haben.

      Momentan arbeite ich z.B. an einen einfachen Druckteil für das SK hochdach ( ist noch nicht fertig, aber sowas könnte ich mit z.B. vorstellen):



      Gibt es eine Handhabe, dass die Dateien im Downloadbereich nur für den privaten Beteich genutzt werden dürfen?

      Im Grunde ist die Frage müßig und rhetorisch, weil es keine Handhabe - außer dem Rechtsweg an geistigem Eigentum gibt, aber wer will das schon.... .
      Aber vielleicht gibts ja doch einen Weg ?

      Bin schonmal auf eure Antworten gespannt.
    • das is ein scheiß thema mit dem urheberrecht.... egal was man macht is man immer irgenwie angeschissen auf deutsch ...
      das mit der actros hütte is ein zweischneidiges schwert... einerseits is die ur datei zwar so gesehen das geistige eigentum von thorsten, wenn der verkäufer in ebay auf nur einen kleinen unterschied in der fertigung der hütten macht dann pustekuchen... is es sein eigentum.
      das mit dem gesetz is sowas von lächerlich das ich viele verstehen kann die dann sagen .. nö, war meine zeit und bleibt mein eigentum oder lassen sich die zeit und arbeit dann eben bezahlen .
      deine idee find ich zwar nicht schlecht aber ich glaube das wird dann kein einzelfall bleiben mit ebay etc .... leider :(
    • Hallo Markus,

      das ist wie mit einem Bild, da kannst die tollsten Regeln hin schreiben, wenn das weiter geteilt wird oder kommerziell genutzt wird, bist fast machtlos. Grundsätzlich musst alles, was nicht möchtest dass es sich verteilt, bei Dir auf dem Rechner lassen. Ist blöd aber leider so. Kennt ja jeder, komm schick mir die Datei auch... aber nicht weiterverteilen. Und trotzdem findet die dann ihren Weg, egal was wir dahin schreiben. Grundsätzlich versteh ich deinen Gedankengang und find ich auch toll, das dem Forum zur Verfügung zu stellen. Reglementieren kann ich es auch, aber ob sich alle dran halten ist halt zu 99,9% sicher, das es nicht eingehalten wird.
      Grüße, Martin


      Gottes größte Gabe ist der Schwabe


      ignm.net Die Heimat der 1:12er Interessengemeinschaft Nutzfahrzeugmodelle
    • Schade ist halt, dass alle Interessierten wegen ein oder zwei anderen Personen "leiden" müssen und dann eben keine Dateien hochgeladen werden.
      Naja, mal schauen.

      Meine höchste Anerkennung jedenfalls denen, die Ihre Dateien hier schon hochgeladen haben - dankeschön!
    • würde auch gerne für den ein oder anderen was bereitstellen...zb. 7 Kammer RL siehe Bild, aber, da dann das meist so endete wie woanders, das dann diese Teile munter drauflos gedruckt werden und veräussert werden.. Sogar von Shops mit dem selben 'Makel' bzw 'Fehler', belieben Daten bei mir, is leider so... man wird sogar woanaders chon vorgekommen, beschimpft wenn man gezeigte Drucke, die Dateien deswegen nicht zur freien verfügung hochlädt oder hergibt... 'wegen den paar minuten da zeichnen' usw... frag mich dann warum eben derjenige es dann eh nicht selbst macht wenns kaum arbeit ist.....Auch kam es vor das man dann auch, wenn was nicht sooo passt dergl. aufs übelste beschimpft und runtergemacht wird wie 'umsonst gedruckt' passt nicht, wer zahlt mir jetzt das Material was ich umsonst verdruckte usw....
      Von daher nur mehr für mich, und wenn gute Freunde was brauchen für denen Drucke ich das Teil... is leider so...

      7 Kammer



      Eines von vielen Projekten
    • Bocki wrote:

      würde auch gerne für den ein oder anderen was bereitstellen...zb. 7 Kammer RL siehe Bild, aber, da dann das meist so endete wie woanders, das dann diese Teile munter drauflos gedruckt werden und veräussert werden.. Sogar von Shops mit dem selben 'Makel' bzw 'Fehler', belieben Daten bei mir, is leider so... man wird sogar woanaders chon vorgekommen, beschimpft wenn man gezeigte Drucke, die Dateien deswegen nicht zur freien verfügung hochlädt oder hergibt... 'wegen den paar minuten da zeichnen' usw... frag mich dann warum eben derjenige es dann eh nicht selbst macht wenns kaum arbeit ist.....Auch kam es vor das man dann auch, wenn was nicht sooo passt dergl. aufs übelste beschimpft und runtergemacht wird wie 'umsonst gedruckt' passt nicht, wer zahlt mir jetzt das Material was ich umsonst verdruckte usw....
      Von daher nur mehr für mich, und wenn gute Freunde was brauchen für denen Drucke ich das Teil... is leider so...

      7 Kammer



      Eines von vielen Projekten

      Also wenn das so ist darüber habe ich noch nicht nachgedacht eigentlich sollte man froh sein wenn jemand sachen zu Verfügung stellt.
      Ich überlege mir das nochmal hier STL dateien hochzuladen.

      Gruß Christian
    • Christian2006 wrote:

      eigentlich sollte man froh sein wenn jemand sachen zu Verfügung stellt.
      So sollte es sein, ja - aber wie heißt es so schön: Arschlöcher gibt es überall.


      Ich glaube, es gibt nur eine Möglichkeit, zu verhindern, dass eigene Projekte missbraucht und von anderen zu Geld gemacht werden: Keine Dateien weitergeben, an niemanden.


      Wenn man die Dateien trotzdem weitergeben, aber das Risiko des Missbrauchs reduzieren möchte, gibt es glaube ich nur die Möglichkeit, die Modelle z.B. bei Shapeways zum Drucken anzubieten. Dort wird keine Datei weitergeben, sondern man kann das Modell bei Shapeways zum Drucken in Auftrag geben. Sicher, dauert etwas länger als auf dem heimischen Drucker und ist sicher auch teurer, aber die Qualität stimmt auf Anhieb.

      Wenn man das nicht möchte und die Dateien trotzdem veröffentlicht werden sollen, muss man dann mit dem Risiko leider leben...
    • Christian2006 wrote:

      Bocki wrote:

      eigentlich sollte man froh sein wenn jemand sachen zu Verfügung stellt.

      Hallo Thomas,
      hallo Christian,

      genauso ist es.
      "Schade", dass wir das alle gleich sehen (müssen).

      Wenn man die Dateien bei shapeways hochlädt, kommt von shapeways ein saftiger Aufschlag drauf - ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders.

      Haben wir ein paar Jahren nicht alle davon geträumt, ein modell oder Teile einfach "zu drucken"?

      Ich handhabe das auch so - wenn jemand etwas haben will, dann drucke ich demjenigen dass.
      Es gibt einige, sehr sehr wenige Ausnahmen, bei denen ich die Dateien rausgebe.

      Nichtsdestotrotz werde ich mal die ein oder andere Datei hier hochladen, weil ich die Plattform einfach klasse finde.

      Wird dann zwar keine weltbewegende Datei sein, aber das ist dann halt so.
    • Christian2006 wrote:

      Hallo

      Könnte mir jemand erklären wie das mit dem stl dateien hochladen geht.

      Gruß Christian

      Hallo Christian,

      einfach in den Downloadbereich:

      modelltruckforum.de/filebase/

      dort suchst dir den richtigen Bereich aus und erstellst dort ein neues Thema. Die Datei dann über Dateianhänge hoch laden.
      Grüße, Martin


      Gottes größte Gabe ist der Schwabe


      ignm.net Die Heimat der 1:12er Interessengemeinschaft Nutzfahrzeugmodelle
    • Hallo,

      ich verstehe eure Bedenken und Sorgen und bin da durchaus bei Euch.

      Aber, und bitte nicht schlagen, ich will mal laut denken:

      Wenn ich eine Datei erstelle, mache ich mir sicherlich Gedanken darüber, ob ich neben dem Eigenbedarf auch Geld damit verdienen will. Will ich Geld verdienen, gibt es genügend Plattformen, wo ich meine Dateien anbieten kann.
      Will ich aber kein Geld verdienen, warum dann nicht die Dateien denen zur Verfügung stellen, die, aus welchen Gründen auch immer, selber keine erstellen können. Sicherlich sind dann auch welche dabei, die meinen, mit fertig gedruckten Exemplaren absahnen zu können. Das entspricht dann sicherlich nicht dem Ursprungsgedanken! Aber seht es doch mal so, diese "Verkäufer" helfen dann auch wieder den Modellbauern, die keine Möglichkeit haben selbst zu drucken oder drucken zu lassen.
      Was ist dann die Alternative, wenn ich sie weder verkaufen, noch kostenlos zur Verfügung stellen möchte. Sie fristen ihr Dasein auf irgendeiner Festplatte und werden irgendwann gelöscht, weil mein Eigenbedarf und das meiner Freunde schon lange gedeckt wurde.
      Da sehr viel Arbeit reingesteckt wurde, ist es dann nicht besser anderen eine Freude zu machen? Denn es erfüllt doch auch mit Stolz, wenn viele rückmelden, dass sie die Drucke toll finden. Da sind doch sicher die paar Trittbrettfahrer zu verschmerzen.

      Sind wie gesagt nur meine Gedanken :suptr

      Viele Grüße
      Dirk
      RC4WD: Beast II gebaut als MAN Kat 1 THW
      King Kong RC: CA10 gebaut als International Harvester
      JX Model: Man F2000 mit Anhänger
      Iveco Persenico Feuerwehr
      Tamiya: Mercedes Actros 3363, Mercedes Actros 3363 8x4 SLT, Scania R470, MAN TGX 26.540, Mercedes Sk 1838 und 1850, Volvo FH12 und Fh16 750 Holzlaster, Globe Liner, Knight Hauler, King Hauler Wrecker
    • Hallo

      Also ich mach das aus Hobby und das Zeichnen macht mir persönlich sehr viel Spaß, es ist ja auch so das ich überlege zeichne ich das jetzt im CAD oder feile ich das im Keller mühevoll. Da ich ja
      grundsätzlich faul bin :sens Arbeite ich dann Lieber am :222 .

      Und natürlich freue ich mich zu sehen, das ich für meine Lampen Gitter schon 1 Like und 7 Downloads habe obwohl ich die gerade mal ne stunde drin Habe :huh: :huh: :D :D :D :D :sc :sc .

      Gruß
    • Also ich sehe das so ähnlich wie Dirk..

      Wenn ich was zeichne ist es meistens kein großer Aufwand und ich habe kein Problem damit die Datei weiter zu geben.
      Wenn ich mal eine meiner Kreaturen auf eBay oder so sehen sollte, werde ich sicherlich den Verkäufer mal fragen, wie er denn an die Datei gekommen ist.. die Reaktion reicht meist aus, da sich viele nicht einmal bewusst sind, welche Rechte sie damit verletzen.. sehe immer wieder Drucke von Dateien, die auf Thingiverse stehen und dann verkauft werden.

      Und an sich hoffe und glaube ich ja auch immer noch an das Gute im Menschen..

      ?wegl

      Gruß Thomas
    • @ dirk ... im prinzip geb ich dir recht, warum nicht jemand was gutes tun und die meisten honorieren das ja auch aber was ich nicht einsehe ist das ich meine arbeit in etwas stecke , es quasi verschenke und ein dritter verdient sich damit dann was dazu. ich helfe wirklich jedem gerne und wenn sich die materialkosten dann decken reicht mir das .. nur mal als beispiel .. markus ( NG-Freak ) und ich kennen uns schon ne weile und als ich neulich ein bild gepostet hab kam von ihm die anfrage ob wir da was machen können.... klar, machen wir und sogar gerne, was ich dafür kriege ... ne rolle filament für knapp 30€ .. pillepalle für ne hütte von nem mercedes NG aber für mich zumindest die anerkennung für die arbeit die ich mir damit mache. mir reicht das vollkommen aber ganz ehrlich, wenn ich wochenlang an etwas sitze und hirne sollte zumindest ne kleinigkeit drin sein.
      Martin ( Mr. STADLER ) und ich tauschen fast jeden tag irgenwelche sachen aus ... noch nie einer den anderen gefragt was kostet.. es is ein geben und nehmen aber nie ein ausbeuten.

      ich freu mich wenn ich helfen kann aber meine ideen behalte ich auf meinem rechner, wenn jemand was braucht geb ich das auch gerne fertig weiter
    • Hallo Jim,

      ich verstehe dich voll und ganz und so ein Fahrerhaus ist natürlich ne Hausnummer. Wenn ich das könnte, was du anscheinend kannst, dann würde ich die stl eines solchen Fahrerhauses selber auf Plattformen für einen vernünftigen Obulus anbieten. Da kannst du i.d.R. auch kommerzielle Nutzung ausschliessen. Nicht so aufwendige Teile würde ich allen umsonst zur Verfügung stellen. Sicherlich gibt es auch da liebenswerte Mitmenschen, die damit einen schmalen Euro machen wollen, aber i. d. R. machen die unter dem Strich eher eine Nullnummer oder sogar Minus, wenn sie sich das mal richtig ausrechnen würden. Beispiel: Jemand verkauft immer wieder 1:14 Europaletten, wo die Datei von thingiverse war, für 1-2€ das Stück. Wenn der sich mal die Material- und Betriebskosten (vor allem Druckerverschleiß) ausrechnen würde, käme ihm nicht in den Sinn, was daran zu verdienen.

      Aber wie gesagt, sind nur Gedanken und jeder soll mit seinem geistigen Eigentum machen, wie er es für richtig hält.

      Viele Grüße
      Dirk
      RC4WD: Beast II gebaut als MAN Kat 1 THW
      King Kong RC: CA10 gebaut als International Harvester
      JX Model: Man F2000 mit Anhänger
      Iveco Persenico Feuerwehr
      Tamiya: Mercedes Actros 3363, Mercedes Actros 3363 8x4 SLT, Scania R470, MAN TGX 26.540, Mercedes Sk 1838 und 1850, Volvo FH12 und Fh16 750 Holzlaster, Globe Liner, Knight Hauler, King Hauler Wrecker
    • @ dirk , wirst lachen .. bei uns in den gruppen in facebook is sowas tauschobjekt... da gibts sowas nicht... wir haben bei uns händler ( eigentlich künstler ) die lassen sich sowas mit nem 10er bezahlen oder schieben dir das in ner pn zu , dafür teilst halt mal wieder was das auf deinem mist gewachsen is. wie ich schon gesagt habe, ein geben und nehmen. uns geht es hauptsächlich um den spaß am drucken und bauen, die kreativität .
      kleines beispiel ... neulich postet einer nen werkzeugwagen und will dafür nen zehner .... innerhalb von 20 minuten hat es nur so gerappelt an stl zu allem möglichen was so in ner ordentlichen werkstatt rumsteht , vom wagenheber bis zur kaffeemaschine und alles for free.
      wir zeichnen und basteln vorwiegend in 1:10 aber wenn man fragt dann kriegt man so ziemlich alles skaliert auf 1:tami . vor kurzem hab ich einem geholfen der was von ner deutschen webseite bestellen wollte aber mit der übersetzung nicht klar kam ... als dankeschön gabs es die neue hütte vom unimog 5023 als pn mit nem fetten smiley dahinter.
    • Hallo Jim,

      solch eine FB Gruppe suche ich auch noch :)

      Viele Grüße
      Dirk
      RC4WD: Beast II gebaut als MAN Kat 1 THW
      King Kong RC: CA10 gebaut als International Harvester
      JX Model: Man F2000 mit Anhänger
      Iveco Persenico Feuerwehr
      Tamiya: Mercedes Actros 3363, Mercedes Actros 3363 8x4 SLT, Scania R470, MAN TGX 26.540, Mercedes Sk 1838 und 1850, Volvo FH12 und Fh16 750 Holzlaster, Globe Liner, Knight Hauler, King Hauler Wrecker
    • Hallo Jim,
      Hallo Dirk,

      Dirk, du sieht das im Grunde genau richtig.
      Wenn man mit den Dateien Geld verdienen will ist der Download Bereich hier der falsche Platz.

      Im übrigen kann ich im großen Stil gar keine Dateien verkaufen, weil ich kein Gewerbe habe.... .

      Die Datei drucke ich einmal für mich selber und dann? Dann fristet die Datei ein Schattendasein auf der Festplatte.

      Wenn nun jemand Freunde an der gezeichneten Datei hat und ein tolles Modell daraus baut ist das mit Sicherheit Genugtuung für jeden Zeichner - für mich zumindest.

      Problem ist halt, dass sich die Datei nach der Weitergabe zum druck nicht automatisch wieder löscht - sondern so den Weg auf andere Festplatten findet.

      Mein Problem ist nicht die Dateiweitergabe, sondern die ein zwei, die sich an so einer Weitergabe bereichern wollen und die Dateien oder gedruckte Modelle davon verkaufen.

      Im Grunde gibt es halt nur zwei Wege: hochladen und evtl. Bauteile auf ebay &Co. wiederfinden oder eben nicht hochladen.

      An Fahrerhaus Dateien geht schon einiges an Zeit drauf und ist nicht mit einen Hemmschug zu vergleichen, der mal kurzbaus dem Handgelenk geschüttelt wird.
      Bei einem Hemmschuh wäre es mir im Grunde auch egal.

      An solchen Dateien zeichnet man leicht 20 - 25 Std. - ich zumindest


    • Hallo Markus,

      wow, schöne Arbeiten.

      Viele Grüße
      Dirk
      RC4WD: Beast II gebaut als MAN Kat 1 THW
      King Kong RC: CA10 gebaut als International Harvester
      JX Model: Man F2000 mit Anhänger
      Iveco Persenico Feuerwehr
      Tamiya: Mercedes Actros 3363, Mercedes Actros 3363 8x4 SLT, Scania R470, MAN TGX 26.540, Mercedes Sk 1838 und 1850, Volvo FH12 und Fh16 750 Holzlaster, Globe Liner, Knight Hauler, King Hauler Wrecker
    • gnemicus wrote:

      Hallo Jim,
      Hallo Dirk,

      Dirk, du sieht das im Grunde genau richtig.
      Wenn man mit den Dateien Geld verdienen will ist der Download Bereich hier der falsche Platz.

      Im übrigen kann ich im großen Stil gar keine Dateien verkaufen, weil ich kein Gewerbe habe.... .

      Die Datei drucke ich einmal für mich selber und dann? Dann fristet die Datei ein Schattendasein auf der Festplatte.

      Wenn nun jemand Freunde an der gezeichneten Datei hat und ein tolles Modell daraus baut ist das mit Sicherheit Genugtuung für jeden Zeichner - für mich zumindest.

      Problem ist halt, dass sich die Datei nach der Weitergabe zum druck nicht automatisch wieder löscht - sondern so den Weg auf andere Festplatten findet.

      Mein Problem ist nicht die Dateiweitergabe, sondern die ein zwei, die sich an so einer Weitergabe bereichern wollen und die Dateien oder gedruckte Modelle davon verkaufen.

      Im Grunde gibt es halt nur zwei Wege: hochladen und evtl. Bauteile auf ebay &Co. wiederfinden oder eben nicht hochladen.

      An Fahrerhaus Dateien geht schon einiges an Zeit drauf und ist nicht mit einen Hemmschug zu vergleichen, der mal kurzbaus dem Handgelenk geschüttelt wird.
      Bei einem Hemmschuh wäre es mir im Grunde auch egal.

      An solchen Dateien zeichnet man leicht 20 - 25 Std. - ich zumindest



      Hallo Markus

      20 - 30std. zeichnest du da nur dran , bei mir würde das mind. ein halbes Jahr dauern :well :res
      Echt coole Hütten hast du da gemacht :thumbup: :thumbsup:
      Grüsse aus der Südheide
      Rene