Indoor-Parcour-Rhein-Neckar in Mannheim

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Indoor-Parcour-Rhein-Neckar in Mannheim

      Hallo zusammen ,

      Da am Wochenende die ersten gespräche /unklarheiten aufkammen wegen den Parcours in Mannheim , möchte ich die Möglichkeit ergreifen die Sache zu entwirren . Da ich hier im Forum auch eher passiver Teilnehmer bisher war , gelobe ich Besserung und stehe Rede und Antwort .

      Zum Anfang ,

      Der Outdoor Parcours des 1.MRC Mannheim ist weiterhin aktiv und sie planen für dieses Jahr auch wieder Fahrtage !!

      Nun zum eigentlichen ,

      Ich selbst habe den Indoor-Parcour-Rhein-Neckar am 1.1.2020 gegründet . Mit dem Gedanken für die Modellbauer und Vereine in unsrer Region eine Wetter unabhängige Spielmöglichkeit zu bieten . Auch möchte ich mehr als nur Baugewerbe bieten da ich finde das der Spedition u. Transport bereich auch mehr zuwendung gebrauchen könnte , wie auch Landschaft ist mittlerweile ein unabdingbarer Bereich geworden . Somit habe ich ein seit 10 Jahren leer stehendes Gewächshaus in MA-Käfertal angemietet. Das Gewächshaus selbst ist ca1000qm gross , von denen ich vorerst 500qm gemietet habe . 10 Jahre nichtstun in einem Gewächshaus hat natürlich folgen und somit muss erst mal das ungewollte Grünzeug raus um sich dann auf den Bau des Parcours zu stürzen. Die Planungen hierzu sind aber schon konkret und sehen wie folgt aus : Es wird einen grossen Gastbereich mit Sitzmoglichkeiten geben , einen grossen Servicebereich für Reparaturen u.Ladegeräte , auch soll von diesem Bereich aus der Parcour mit den Modellen befahren werden . Für den Parcour selbst Plane ich Speditions- u. Logistikgewerbe , Baugewerbe , Werkstätten , Wohngebiet , Tankstelle mit Parkplätzen vor dem Gastbereich , so das man beim gemüthlichen zusammensein auf die Modelle schauen kann , weiter soll es ein Holz- u. Baustofflager geben . Wie schon angesprochen wird die Landwirtschaft auch ein bestandteil sein , sowie Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und THW. Ihr seht , Ich hab viel vor und das geht auch nur mit Hilfe. Hierzu habe ich viele helfende Hände von Freunden und Modellbauern , auch aus verschiedenen Vereinen komme meine Helfer . Auch das ist mir wichtig !!!! Ich mache dies auf rein privaten Antrieb heraus . Die Helfer kommen auch aus freien Stücken zum anpacken . Ich sehe den Parcour als einen gewissen Mittelpunkt für die Vereine und deren Nachwuchs in unsrer Region auch allgemein unser gemeinsames Hobby mehr zu stärken . Nun genug der Worte , nach und nach folgen auch noch Bilder zu diesem Vorhaben . In Facebook gibt's auch eine gleichnamige Gruppe in der jeder willkommen ist. Auch gibt es schon eine Homepage (Indoor-Parcour-Rhein-Neckar.de) die leider noch nicht ganz fertig ist.... bitte bissl Geduld noch.

      LG Heiko Gehm