Eckart Lupusline Poly Güllefass

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Guten Morgen :)

      ich habe gerade die ersten beiden Reifen aus der Form befreit. Totaaaaal cool!





      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Traktorfahrer wrote:

      Hallo Mario, ?gua
      die Reifen sind aber mal sowas von gut geworden :top :top :top :top
      Was für einen Innendurchmesser haben die denn ? :D :D

      Grüßle vom Traktorfahrer :fahrer
      Reiner
      Danke dir Reiner,

      die haben einen Innendurchmesser von 60mm.

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Hallo und frohe Weihnachten zusammen :)

      Es ging etwas am Fass weiter.
      Der Rahmen und die Kotflügel wurden gefertigt.
      Der Rahmen besteht aus 15x10 Flachmaterial und die Kotflügel aus 0,5mm verzinktem Stahlblech.









      Morgen geht es mit der Aufhängung fürs Fahrwerk weiter.

      Außerdem brauche ich noch ein Resindrucker. Hat da jemand eine Empfehlung für mich?

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Was einen Resin Drucker betrifft, kenn ich nur den von Anycubic und den von Formlabs. Letztern hab ich hier bei mir stehen. Hatte am Anfang einige Schwierigkeiten aber mittlerweile läuft er sehr gut. Musst mal den Daniel Seibert oder den Ulrich Geiger fragen die haben deutlich mehr Erfahrung damit und nutzen Ihn für den Prototypenbau und die Kleinserienherstellung...
      Gruß Stefan :bier
    • Guten Morgen,

      super danke euch für die Antworten. Den Photon hatte ich auch schon im Visier, wahrscheinlich hole ich mir den :thumbsup:
      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Guten Abend :)

      Es ging wieder etwas weiter.

      Das Grundgerüst des Deichsels wurde gefertigt:




      Als nächstes ging es mit der Aufhängung der Pendelei weiter...


      ... danach mit der Pendelei und den Achsen:








      Und heute habe ich noch die Stoßstange gefräst:


      Die Laserteile wurden auch schon bestellt. Wenn alles gut läuft wird das Fass passend zur Frühjahrsdüngung fertig.

      Wünsche euch ein schönes Wochenende :)

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Hallo Modellbaufreunde :)

      Es ging bei mir mal wieder ein gutes Stück weiter.

      Der Verteiler wurde gedruckt und Dichtungsgummis gegossen


      Die Pumpe wurde gefertigt:








      Der Anschluss für die Pumpe:


      Als nächstes war das 3-Wege Ventil und die Rohre dran:






      Danach habe ich den Dom gebaut:




      Die Füllstandanzeigen wurden im nächsten Schritt gefertigt:




      Und so sieht das alles zusammengebaut aus:








      Als nächstes fertige ich dem Stützfuß und die Achssperre. Danach fehlen nur noch die Servos :)

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Hallo Claus, ja das stimmt! War selbst überrascht wie viel die fördert und was für einen Druck die aufbaut. Und das waren gerade mal 1400 u/min am Akkuschrauber. Am Traktor könnte ich die Zapfwelle bis 3300 u/min laufen lassen =O .

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau
    • Indy676 wrote:

      Klasse Arbeit Mario. Deine Zapfwelle bringt 3300 1/min? Das ist doch aber viel zu schnell. Standart Zapfwellendrehzahl eines Traktors ist doch nur 1000 1/min, oder bin ich da falsch informiert?
      Aber ansonsten bin ich mal wieder total beeindruckt von Deiner Arbeit. Topp :top
      Du hast Recht, in 1:1 ist das so mit den 1000upm... Im Modellbau brauch es aber bei Dingen wie Pumpe, Miststreuer, etc. mehr Drehzahl. Das hat mit der Umfangsgeschwindigkeit zu tun. Deshalb brauchen z.B. Mähwerke im Modellbau ein vielfaches der Drehzahl wie im Original.

      Gruß Mario
      _______________________________________

      Modelle:

      - Fendt 930 mit Zapfwelle
      - Fendt 1050 mit Zapfwelle und 3 Gang Getriebe
      - Briri Güllefass
      - im Bau: Eckart Lupusline Güllefass

      Instagram: marios3dmodellbau