2.4 Ghz - Zusammenspiel FB / Emfänger?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 2.4 Ghz - Zusammenspiel FB / Emfänger?

      Grüsse!

      Man sehe es mir nach, ich habe von 2.4 Ghz Null Plan.Irgendwie kommt man aber manchmal nicht drumherum...

      Beispiel: ich habe einen Spielzeug Bagger gekauft, 50 EUR, der hat 2.4 Ghz.
      Eine Mini FB ist dabei, ich möchte aber eine andere nutzen. Elektronik im Modell ist eine kleinen Platine mit einem Quarz ausgelötet.

      Z.B. die vom 2.4 Carson Linde Stapler. Jetzt abgesehen von den Funktionen:

      Können die beiden Zusammen?
      Muss ich etwas "anlernen"?
      Würde es mit einer "besseren" Marken-Modellbau FB mit 2.4 gehen?

      Oder geht da gar nichts, da nur die beiden Komponenten auch zusammenarbeiten bezgl der Frequenz?

      Besten Dank! :)
      :sens 3D Druckteile für 1:14 / 1:10 Carson und Tamiya
    • New

      Bei 27MHz, 40MHz und teilweise 35MHz (reine Fliegerfunke) war das Übertragungsverfahren bei allen Sendern ziemlich gleich und die Sender/Empfänger verschiedener Hersteller tauschbar.
      Wegen der Einfachheit der Übertragung konnte bei gleicher Frequenz auch nicht unter "Deiner" und "Meiner" Befehlsinformation unterschieden werden und es kam zu Störungen. Auch ein Pfeifen in ein CB-Gerät "steuerte" ein Modell.
      Bei 2,4GHz wurde alles anders. 79 Kanäle stehen bei 2,4GHz zur Ferfügung. Jeder Hersteller versucht seine Daten so zu verschlüsseln das nur der richtige Empfänger darauf reagiert. Wie bei einer Überweisung, da wird Deine Bank auch nur Geld überweisen wenn der ausgemachte Schlüssel (Kontonummer <-> Name) stimmt. Eine andere Bank hat zB ein Codewort (42 <-> "Mäuse herrschen über alles"). Ähnlich ist es bei den Sender/Empfängerhersteller.
      Dafür ist diese Inkompatibletät auch Störsicher.
      Dies ist, wenn man heute eine Veranstaltung mit mereren 100 aktiven Fahrzeugen sieht, ein großer Gewinn.
      Grüße aus Heufeld, Johann
      Nicht jeder der "Blau" fährt ist besoffen ;)
    • New

      Danke, habe ich befürchtet.

      Das grosse Plus haben sicher in erster Linie die Hersteller.

      @Johann, Danke!
      Deine website "brix..." sollte umgehend auf SSL, also https umgestellt werden. Lets Encrypt ist ein Zertifikat das viele provider anbieten, ist kostenlos und unbegrenzt. Mit ein paar Klicks in der verwaltung i.d.R. erledigt, dann interne, und externe Links, falls noch http, umstellen.

      Seiten OHNE http(s) werden von google als unsicher angesehen, da nicht verschlüsselt und kaum noch auf den oberen Ergebnissen angezeigt!

      :sens 3D Druckteile für 1:14 / 1:10 Carson und Tamiya