Robbe MAN F2000 kipper Angetriebene Vorderachse wo Bekommt mann so was noch her???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Robbe MAN F2000 kipper Angetriebene Vorderachse wo Bekommt mann so was noch her???

      Guten Morgen an Alle Modellbauer


      Nun da ich einige Robbe MAN F2000 Kipper mit Angetrieben Vordeaches Gesehen habe Frage ich mich wo Bekomme ich so eine noch Herr???.Vieleicht hat einer eine noch übrig oder es schlumert noch eine im Keller gerne auch für Bastler.Den Robbe hat keine Teile mehr über.Das habe ich Schriftlich Bekommen vieleicht kann da einer weiter Helfen.Würde mich sehr Freuen Danke im Voraus.Wünsche allen Modellbauern eine sehr schöne Rest Woche


      Mfg
      Richard ?gua :suptr <3 <3 :top :top ;prost <3 <3 :dan :dan :tschuess
    • Guten Morgen in die Runde


      Nun ich bin sehr Endeuschd mir hat einer ersatzteile Angeboten für den Robbe MAN F500 er gat noch so einiges zu hause auch ne Vorderachse Angetrieben.Dan Sagte er mach mir mall ein Angebot ich hate aber keine Bilder von den Teilen.Ich machte im einen Smpolische Preis das heist nicht das dies dir preis ist.nun er hat dan noch mehr Achsen ich schrieb was wielst du den haben nichts kamm.Ich muss doch wiesen alls Verkäufer was ich haben wiel für die Teilen mann kann ja noch handndel.Aber nichts kamm nun viele meinen sie Hollen das Doppelte raus was es mall neu gekostet hat da es ja den Robbe MAN F2000 nicht mehr gibt.Es ist Ferstendlich.Aber ich habe da Verstätnis dafür aber wehn ich das Heute Rechne dan kann ich mir von Tamiya ein Neufahrzeug oder einen Gebrauchten Kaufen.Aber ich werde nur Verascht und Veräbelt.Da Bitte ich doch nichts an oder ich Sende Bilder zu Ander machen dies auch.Ich Habe halt meine Obergreze das was ich im Monat zur verfügung habe an Geld.Aber so was ist nicht Schön für mich ist das so nur das Maul wässerig gemacht.ihrgent wahn finde ich ne Vorderaches für den Robbe MAN F2000.so wares auch mit meinen MB ja nch den urlaub Melte ich mich noch mall Preis war ausgehandelt nichts kamm mehr und den andern hat ich sausen lassen da er sich nicht gemeltet hate das war ein grosser Feller.Viele meinen ich bin Milioner den ist nicht so aber ich sagte ich wiel nichts Geschänckt.Aber imer wäred ich nur Verascht was ich nicht Schön find.In diesen Sihne Wünsche ich allen Modelbauer ein sehr Schönes Wochenende


      Mfg
      Richard :fiess :fiess :fiess <3 <3 <3 :suptr :112: :112:
    • Martin, das ist eine Achse für Tamiya Modell, er sucht aber für Robbe. Robbe ist ja viel kleiner.

      Richard:
      Jetzt mal zusammen gefasst: du hast jetzt eine Hand voll Themen zum F2000 mit Fragen eröffnet, aber keiner kann dir so richtig helfen. Ich glaube, das liegt daran, dass keiner wirklich weiß, was du schon vor dir liegen hast. Deine Fragen gehen über Kippspindel, angetriebener Vorderachse bis hin zur Pritsche.
      Jetzt meine Frage:
      Was für ein Modell hast du???? Möchtest du gerne einen F2000 von Robbe haben, oder hast du schon einen?
      Wenn du schon einen hast, eröffne doch in der MAN-Rubrik einen Baubericht (nicht hier bei Mercedes) und bleibe auch in diesem Bericht und eröffne nicht für jede Frage einen neuen. Und vor allem, wenn du schon ein Modell hast, stell doch mal Bilder ein. Viele haben noch nie einen Robbe MAN F2000 gesehen und können dir nicht helfen, weil sie nicht wissen um was es geht.

      Gruß Micha
      God rides a motorcycle, but the devil rides a Harley
    • Guten morgen Micha


      Nun ich habe einen Robbe MAN F2000 Aber die Satelzugmaschiene.Und ich habe die Kippmulte für den.Ich muss nun schauen das ich die Kippspindel baue.So aber ich bin auf der Suche nach einer Vorderachse mit Antrieb für den Robbe MAN.So mir hat aber eine Angeboten und der hat mich Verarscht und das kann ich nicht haben wehn ich heute was Verkaufe dan nen ich den Preis.So ich habe aber auch noch noch den MB 1850 von Tamiya der ist auch ne Baustelle hir sind aber alle teile Vorhanden bis auf Vorderaches.Nun zu deinen Tehma viele haben noch nie einen Robbe MAN F2000 gesehn jeter trucker Modellbauer kehnt den.Und was nun imer neue Tehmen eröffnen ja wo soll ich dan das schreiben das frage ich dich wo hin.So nun an alle dir mir die tips gaben ein Herzliches Dankeschön.Ich Wünsche allen ein sehr schönes Wochenende


      Mfg
      Richard :dan :dan <3 <3 :top :top ;prost :suptr :tschuess :tschuess
    • Robbe gibt es seit einigen Jahren nicht mehr, zumindest die Truckmodelle. Und da Tamiya viel günstiger ist, haben viele früher schon Robbe nicht angenommen. Und daher werden viele, vor allem viele, die in den letzten Jahren erst zum Modellbau gekommen sind die Modelle von Robbe nicht kennen. Vielleicht wissen Sie dass es sie gibt oder gab, haben aber noch nie einen gesehen.
      Ich selbst hatte vor 17 Jahren einen Robbe F2000 Pritsche gekauft, diesen mit Hochdach und Spoiler zur Sattelzugmaschine umgebaut. Ich weiß ganz genau wovon ich rede. Ich kenne den F2000 von Robbe ganz genau und weiß auch wie schwer es ist, Teile dafür zu bekommen. Das war früher schon schwer.

      Mein Tip wäre: Bau den Truck zusammen, eröffne hier einen Baubericht dazu und stell bitte Bilder davon ein. Auf angetrieben Achse kannst du später immer noch umbauen, oder auf Spindel. Aber fang einfach erstmal an.
      God rides a motorcycle, but the devil rides a Harley
    • Dann kann ich dir leider sagen, dass du damit rechnen musst, eventuell keine Achse zu bekommen. Die Teile sind so selten. Viele geben die entweder nicht her, oder viel zu teuer, oder du bekommst sie nur, wenn du ein komplettes Modell kaufst, wo eine verbaut ist.
      Auch kann es sein, das eine Robbe Achse nicht passt. Es gibt die Cargo-Achsen und die Panther-Achsen. Die Panther bekommt man immer mal, die sind aber viel zu breit. Du brauchst die Cargo.
      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben, denn der F2000 ist ein wunderschöner LKW
      God rides a motorcycle, but the devil rides a Harley
    • Liebherr wrote:

      Hi Martin,

      die sind Tamiya (1:13,......) . Er sucht Robbe (1:16).

      Versuche doch mal die Scaledrive von Scaleart.
      die scaledrive lässt sich zwar auf die schmale Breite der Robbe Achsen bringen, allerdings funktioniert das nur wenn die Hinterachse auch eine von scaledrive ist. Die sind 2,67 zu 1 untersetzt, die Robbe Cargo Achsen haben 3:1, soviel ich weiß.

      @richard,

      ich habe noch so eine Achse, allerdings uralt und gebraucht und das Gehäuse nach vorne hat ein Loch. Müsste man halt schließen, was kein Problem ist. Funktioniert aber tadellos.

      Für einen kleinen Obolus kannst du die haben.



      viele Grüße

      Wolfgang

      youtube.com/user/Seilbagger1
    • Hallo Richad,

      da geb ich Micha recht, fang doch erst mal an zu Bauen......

      Mit den Teilen ist es leider so das Sie sehr rar und teuer sind ich hab mir einiges auf Lager gelegt da ich doch mehrere Modelle mit Robbe Achsen an laufen hab.

      Was ist dein Buget für eine angebtriebene Cargo VA?

      Gruß Hirs
    • Hallo Hirs


      vielen Dank für dein Hilfe du hast mir so viel Gehollfen mit der Spindel Teile habe ich Bekommen bis auf einig klein Teile nun muss ich noch Schauen wie ich den Kippspindel Arm Hinbekomme.Dan Brauche ich noch für die kippmulte einig Teile da die Multenlager fehlen für unden und Oben und ist mir egal nur die obern da muss ich schauen.Genau wie für die Hinder bordwand halter die habe auch nicht.Aber Rom ist auch nicht an einen Tag gebaut worden.Vielen Tank Hirs bis bald


      Mfg
      Richard


      PS:ich habe 100,-€ bis 150,-€ im Monat zur verfügung aber nicht imer <3 <3 <3 <3 <3 :top :top :top :thumbsup: :thumbsup: :tschuess :dan :dan :dan :suptr
    • Hallo,
      ja Ihr habt alle recht, Robbe Teile zu bekommen ist sehr schwer. Von mir hat er die Pritsche bekommen, ich hatte sie doppelt.
      Ich selbst habe einige Robbe Modelle, die auf Ausstellungen bestaunt werden und habe mir deshalb zeitig Ersatzteile besorgt.
      Auch wollte ich meine Sammlung verkaufen, aber als Gesamtpaket geht da keiner dran.
      Hier mal ein Bild für die Neuen Mitglieder.
      Gruss Olli
      Ps. Hallo Richard,
      Aber das Fahrerhaus hast Du schon, oder?
    • Truckerolli wrote:

      Hallo,
      ja Ihr habt alle recht, Robbe Teile zu bekommen ist sehr schwer. Von mir hat er die Pritsche bekommen, ich hatte sie doppelt.
      Ich selbst habe einige Robbe Modelle, die auf Ausstellungen bestaunt werden und habe mir deshalb zeitig Ersatzteile besorgt.
      Auch wollte ich meine Sammlung verkaufen, aber als Gesamtpaket geht da keiner dran.
      Hier mal ein Bild für die Neuen Mitglieder.
      Gruss Olli
      Ps. Hallo Richard,
      Aber das Fahrerhaus hast Du schon, oder?

      das waren schöne Modelle von Robbe. Schade, dass es die nicht mehr gibt.
      viele Grüße

      Wolfgang

      youtube.com/user/Seilbagger1