Ein Hallo in die Runde

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Hallo in die Runde

      Ich wünsche allen Forumsmitgliedern und -besuchern einen schönen Abend.

      Gelesen habe ich hier schon viel, nun möchte ich aber auch mal aktiv mitmischen.
      Mein Name ist Steffen, ich komme aus dem schönen Karlsruhe in Baden. Vor rund 30 Jahren habe ich mal einen Abstecher in den Funktionsmodellbau gemacht. Eine Mercedes "3850" Zugmaschine von wedico mit passendem Tieflader war neben ein paar anderen R/C-Rennern der Anfang. Allerdings musste ich festsellen, daß die Einsatzmöglichkeiten für solch ein Trumm ziemlich begrenzt waren - und ebenso mein finanzielles Budget als Schüler. Viele Jahre habe ich dann exzessiv LKW in 1:87 gebaut, was ich aber inzwischen wegen nachlassender visueller und feinmotorischer Fähigkeiten aufgegeben habe. Nach langer Pause habe ich mich nun wieder Größerem zugewendet. Schon in den 90ern, als der für damalige Verhältnisse superdetaillierte Mercedes SK von Tamiya präsentiert wurde, habe ich davon geträumt. Nun habe ich mir den Traum erfüllt. Das Bauen hat Spaß gemacht! Ich wollte erstmal "aus der Schachtel" bauen, habe aber ein paar Modifikationen durchgeführt. Das Spoilerungetüm auf dem Dach wollte ich nicht und inzwischen sind auch die Seitenverkleidungen wieder abmontiert. Als "Anhängsel" hat mich der Goldhofer-Satteltieflader von Carson begeistert. Zwar nicht ganz billig, aber man bekommt ordentlich Material für´s Geld. Baubericht folgt.

      )bil
      Sobald ich mich mit der Bilderhochladerei rumgeschlagen habe.

      Aktuell arbeite ich an einem weiteren Modell. Um nicht wieder die große Kohle zu verbrennen habe ich mir den Flachbett-Auflieger von Tamiya besorgt. Den habe ich nun "europäisiert", also um umgerechnet ca. 2m verlängert sowie die Front- und Heckabschlüsse geändert. Morgen wird lackiert...

      Soviel mal zur Vorstellung. Weiteres folgt in Kürze

      Grüßle aus Baden
      Tamiya 1838 S mit Carson Satteltieflader und Tamiya Flachbettauflieger
    • Nabend Steffen, Willkommen in dem Forum :welc Wünsche dir hier viel spaß :top Hört sich alles intersannt an Auf deine Bilder bin ich schon gespannt ;) :thumbsup: :top

      in diesem sinne Schönen rest Sonntag :tschuess

      :wech
      :moin: Ich bin sehr Intersiert am Modellbau.

      Hier mal mein Youtube Kanal https://www.youtube.com/channel/UCnW41UE_Vh0g_MkAJZ_zoTQ/videos?view_as=subscriber


      Meine Fahrzuge:

      Amewei Einstiger Bagger.

      Graupner Liebherr L574.