Kauf bei rcbrmin.com

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Stev,

      ich möchte hier nicht als Anwalt von RBRIM oder anderen Chinesischen Firmen auftreten: Aber es muss einem klar sein, das man Ware nicht so einfach zurücksenden kann. Das ist das Risko das man eingeht, wenn man Geld sparen will.

      D.h. bei Nichtgefallen mal schnell zurückschicken geht in der Regel nicht. Auch der Import über UK in die EWG ist mir noch etwas schleierhaft, also wie sie mit ziemlicher Sicherheit die Umsatzeinfuhrsteuer umgehen. Aber da ich nicht der Importeur in die EWG bin sondern das aus dem (noch bestehenden) Binnenmarkt aus England geliefert bekomme muss ich mir da rechtlich keine Gedanken machen. Ich sehe auch nicht das RCBRIM eine Deutsche Rücksendeadresse angibt.

      Aber ich habe festgestellt, dass chinesische Firmen im Regelfall sehr kulant sind, ein Foto und eine Beschreibung des Problems hilft in der Regel kostenlosen Ersatz zu bekommen. (das gilt nicht für alle, aber bei RCBRIM habe ich selber schon die Erfahrung gemacht. Somit ist im Fehlerfall gerade bei Anlieferung für Ersatz gesorgt.

      Dass man nicht wie bei großen deutschen Händlern 2 Jahre Garantie (nicht nur Gewährleistung) hat ,muss einem eben klar sein: Dafür kosten manche (nicht alle Teile) eben deutlich weniger.

      Ich würde wohl keinen "Brixel Sender" beim Chinesen bestellen (den gibts eh nicht dort) aber gerade mechanische Teile oder einfache Elektronik kann man mit relativ wenig Risiko dort bestellen... Immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, das man es eben nicht so einfach zurücksenden kann, dafür ist es eben günstiger als anderswo in Deutschland...

      Hast Du persönlich negative Erfahrungen gemacht? ich bestelle schon lange im Ausland und es ist bisher immer alles reibungslos gelaufen, selbst wenn ich jetzt mal einen Verlust hätte, wäre die Gesamtrechnung immer noch positiv, als alter Einkäufer passt die langfristige Kosten-Nutzenrechnung.

      Gruß
      Wolfgang

      PS: Ich bestelle auch viel in Deutschland, finde auch das man die deutschen Händler wenn es möglich ist unterstützen muss, vor allem die kleineren und nicht Amazon!
      Mitglied im MSR Thalmassing Landkreis Regensburg e.V.
      Homepage MSR-Thalmassing
    • Ja sehe ich genau so. Habe auch schon Hunderte Sachen in China bestellt. Hatte nie Probleme.
      Aber es hat ja funktioniert was ich wollte. Nach dem Post hier wurde ich sofort von Rcbrmin angeschrieben. Also sind hier im Forum Teilhaber vertreten von Rcbrmin oder wer auch immer.
      Egal. Bei der ersten Anfrage wurde ich gefragt ob ich das Teil so lange behalten würde bis ein andere Kunde es kauft und ich ihm dann die Ware schicke.
      Ist schon etwas merkwürdiges Geschäftsgebaren.
      Wie gesagt Wolfgang, sonst sehe ich das genau so wie Du.
      Bin ja auch froh das es solche Händler mit solchen Preisen gibt.
      Aber es wurde von einer deutschen Adresse verschickt, drum sehe ich da eigentlich kein Problem es wieder da hin zu schicken. Leider ist bei rcbrmin auch der Emailverkehr etwas zäh.
      Abgeschickt hatte übrigens das Paket Mr "HU" und meine Rücksendung hat laut DHL Mr. "MA" angenommen ?wegl
      Ob es auch einen Mr. "XY" gibt ?
    • Auch ich bin zufriedener Kunde von rcbrmin. Am Bestell-, Liefervorgang und Qualität der Ware war nichts zu beanstanden.
      Jedoch muss ich daraufhinweisen, dass ich keine Erfahrung zu Rückabwicklungs- oder Reklamationsvorgängen mit dem Lieferanten habe.
      Schade finde ich, dass der Lieferant die Preise allgemein angezogen hat. Ab und zu kann man jedoch noch ein Schnäpchen machen.

      VG
      Marco
    • Stev77 wrote:

      :)) ich glaub eher Vietnam.
      Der hieße dann Nguyễn. ;)

      Stev77 wrote:

      Hier weit unten wird einiges darüber geschrieben: onlinewarnungen.de/lexikon/wis…fahrungen/comment-page-2/

      Also vorsichtig sein ! X(
      Welche Relevanz hat das zu rcbmin? Wish.com ist nur eine Plattform ähnlich Amazon mit ihrem Marketplace.
      Bei Wish würde ich aber nichts bestellen, es gibt genug Berichte auf deren Grundlage man zu dem Schluß kommen kann, daß die Wahrscheinlichkeit dort abgezockt zu werden sehr hoch ist.

      Ich bestelle aber schon seit Jahren bei aliexpress.com , ist auch nur eine Plattform aber habe dort auch schon Reklamationen (aber keine Rücksendungen) abgewickelt, so daß ich diese Seite empfehlen kann.
      Allerdings sollte man auch auf die Bewertung der Verkäufer achten und nicht bei Läden wie "Oh Ma Baby Store" sein RC Zubehör kaufen, auch wenn es dort billig(er) angeboten wird. ;)
      Allzeit Gute Fahrt,
      Reiner :fahrer
    • Racker wrote:

      Stev77 wrote:

      :)) ich glaub eher Vietnam.
      Der hieße dann Nguyễn. ;)

      Stev77 wrote:

      Hier weit unten wird einiges darüber geschrieben: onlinewarnungen.de/lexikon/wis…fahrungen/comment-page-2/

      Also vorsichtig sein ! X(
      Welche Relevanz hat das zu rcbmin? Wish.com ist nur eine Plattform ähnlich Amazon mit ihrem Marketplace.Bei Wish würde ich aber nichts bestellen, es gibt genug Berichte auf deren Grundlage man zu dem Schluß kommen kann, daß die Wahrscheinlichkeit dort abgezockt zu werden sehr hoch ist.

      Ich bestelle aber schon seit Jahren bei aliexpress.com , ist auch nur eine Plattform aber habe dort auch schon Reklamationen (aber keine Rücksendungen) abgewickelt, so daß ich diese Seite empfehlen kann.
      Allerdings sollte man auch auf die Bewertung der Verkäufer achten und nicht bei Läden wie "Oh Ma Baby Store" sein RC Zubehör kaufen, auch wenn es dort billig(er) angeboten wird. ;)


      Och mano...
      Weil das die gleiche Absenderadresse ist von der ich mein Paket erhalten habe.
      Einfach mal die Suchfunktion vom Windows nutzen: Strg+F auf der Internetseite in dem Link und nach Oststr. 17 oder Mettmann suchen.
    • Stev77 wrote:

      Och mano...
      Weil das die gleiche Absenderadresse ist von der ich mein Paket erhalten habe.
      Einfach mal die Suchfunktion vom Windows nutzen: Strg+F auf der Internetseite in dem Link und nach Oststr. 17 oder Mettmann suchen.
      Och mano, woher soll ich denn wissen, daß ich mir die Kommentare durchlesen bzw. dort nach der Adresse suchen muß!?

      Allerdings sehe ich das Problem (noch) nicht, auf der Seite von wish steht doch ganz klar, daß du sie wegen Rückgaben kontaktieren sollst und sie dir dann ein Versandetikett zukommen lassen. Von daher ist es vollkommen egal, welche Absender-Adresse auf dem DHL Paket steht.

      Meine Recherchen (habe keine 5 Minuten dafür gebraucht) zeigen übrigens, daß es sich bei der Adresse nicht um ein vietnamesiches Restaurant handelt sondern um Kleinindustrie mit mehreren Betrieben.
      Link 1
      Link 2

      Vielleicht ist Mr. Hu aber auch in Wirklichkeit der Chef von rcbrim sowie wish und lebt dort .... :evil:
      Allzeit Gute Fahrt,
      Reiner :fahrer
    • Noch ein letztes Ort zum Thema Absenderadresse:

      RCBRIM oder andere Händler aus China nutzen irgendwelche Anbieter für den Import in den EWR um also die Umsatzeinfuhrsteuer zu umgehen. das scheinen oft die gleichen Anbieter zu sein, diese "Personen" bekommen die Waren aus China geschickt oder haben ein Lager und verschicken dann die Ware sobald sie den Versandauftrag vom Chinesischen Händler haben....

      Mehr machen die nicht, eine Rückabwicklung ist wohl nicht deren Geschäftsmodell, klar wäre das machbar, aber das kostet eben auch Geld, (lest mal bei den Geschäftsberichten von Zalando nach, was die Retouren kosten, und das sind nicht nur die Kosten fürs Porto...)

      Wenn hier RCBRIM mitliest, und diese Möglichkeit des "weiterversandt" anbieten, ist das ungewöhnlich, und für den neuen Kunden auch sehr komisch von einem anderen Kunden ein Direktpaket zu bekommen, aber an einer Lösung ist der Händler ja interessiert.

      Wie geschrieben ich bein kein Toyy boy von RCBRIM oder bekomme für meine Aussage Geld, mir geht es aber darum meine Erfahrung ehrlich zu teilen, und wenn was nicht gut läuft sage ich das auch...
      Mitglied im MSR Thalmassing Landkreis Regensburg e.V.
      Homepage MSR-Thalmassing
    • Hallo Reiner,
      Du hast geschrieben:

      Bei Wish würde ich aber nichts bestellen, es gibt genug Berichte auf deren Grundlage man zu dem Schluß kommen kann, daß die Wahrscheinlichkeit dort abgezockt zu werden sehr hoch ist.

      Das kann ich nicht nachvollziehen. Stand heute habe ich bei wish über 600 Artikel gekauft und keine einzige negative Erfahrung gemacht. Natürlich war mal etwas kaputt oder entsprach nicht der Beschreibung. Habe das mit Foto bei wish reklamiert (auf Deutsch geschrieben) und innerhalb von 24 Stunden mein Geld zurück erhalten. Ich kann diese Plattform sehr empfehlen
    • Also Stev,
      hast du die Schaufel, ohne vorher mit RCBRMIN Kontakt aufzunehmen, zurückgeschickt? Sowas mache ich nichtmal bei deutschen Händlern.
      Wobei ich mich auch nicht daran erinnern kann, mal was zurück geschickt zu haben, was nicht defekt war. Dafür recherchiere ich vorher oder frage nach.
      Und auch, wenn was defekt ist, hilft meißt eine kurze Mail und das Problem löst sich vielleicht schon ohne Rücksendung.

      Für die neuen Baggerschaufeln hab ich mich auch interessiert, für den 954 - nach ein paar Mails und zwei Tagen war klar - passt nicht.
    • Exocet wrote:

      Also Stev,
      hast du die Schaufel, ohne vorher mit RCBRMIN Kontakt aufzunehmen, zurückgeschickt? Sowas mache ich nichtmal bei deutschen Händlern.
      Wobei ich mich auch nicht daran erinnern kann, mal was zurück geschickt zu haben, was nicht defekt war. Dafür recherchiere ich vorher oder frage nach.
      Und auch, wenn was defekt ist, hilft meißt eine kurze Mail und das Problem löst sich vielleicht schon ohne Rücksendung.

      Für die neuen Baggerschaufeln hab ich mich auch interessiert, für den 954 - nach ein paar Mails und zwei Tagen war klar - passt nicht.
      Natürlich vorher Kontakt aufgenommen.