Bau eines VOLVO FH16 Globetrotter 750 6x4 oder 6x2 Truck mit Anhänger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Jürgen,

      Fastracdriver wrote:

      wiedermal feine Details :top
      die Details haben nur einen Nachteil, sie halten auf. Aber, dass ist mir egal, "gut Ding braucht Weile"

      Hallo Hendric,

      Hendric wrote:

      Super Heinz. Merk ich mir, ich hab in der Werkstatt auch noch einen Anhänger stehen, der diese Rückleuchten haben soll.
      ich muss auch sagen, dass die 3- Kammerleuchten sehr schön sind und sich die Arbeit wirklich lohnt. Bei mir haben sie gut 10 Jahre gelegen, bis sie nun endlich ihren Platz gefunden haben.

      Hallo Sven,

      Indy676 wrote:

      Wunderschöne Arbeit Heinz. Die Rückleuchten sehen topp aus, und die Spurhalteleuchten sind Dir super gelungen. Hut ab! :top
      die Spurhalteleuchten sind ja noch nicht ganz fertig, hoffe, dass nach Einbau der Leuchtmittel/ Lichtleiter auch so funktionieren, wie ich mir das gedacht habe.

      Danke Euch. bis demnächst.

      Gruß
      Heinz
    • Hallo zusammen,

      die seitlichen Begrenzungsleuchten wurden nun jeweils mit 2 M1,4 Schrauben unter den Laufbahnen befestigt














      weiter geht es mit der Montage von 2 Rückfahrscheinwerfer, die ebenfalls von unten an die Laufbahnen mit M1.4 Schrauben befestigt wurden.

      Die Halter wurden aus Messingquadratrohre gefertigt
















      Gruß
      Heinz
    • Hallo zusammen,

      ein paar Kleinigkeiten wurden noch erledigt:

      wie man hier sieht, verdecken die Luftkesselhalter einen Teil der Rahmenprofillöcher. Diese wurde nun auf die Halterungenübertragen und ausgefeilt










      der Anhänger sollte an der vorderen Aufbautraverse noch rechts und links eine Begrenzungsleuchte erhalten, immer hilfreich für den Fahrer. Diese wurden aus einem 3 mm Quadratrohr zugeschnitten und mit M1,2 Schrauben an der Traverse verschraubt





      welche SMD ich hierfür verwende und wie die eingesetzt wird, wurde bereits mehrfach weiter vorne beschrieben



      das Kabel wird beim richtigen Anschluss seitlich Richtung Rahmen herausgeführt. Die seitliche Bohrung ist bereits platziert





      wie man hier sehen kann, kann man von vorne noch voll in den Rahmen sehen, was mir nich so gut gefällt. Aus diesem Grunde wurde aus einem 7,5 x 7,5 mm Alferwinkel eine passende Abdeckung zugeschnitten und verschraubt










      Gruß
      Heinz