Scania 142

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Dieter

      Einfach wieder HAMMER was du da zauberst. Ich komm aus dem staunen nicht mehr raus. Und nochmals vielen Dank für den 141er. Er hat bereits seinen Platz gefunden und ich bin auch schon am Planen, wie er lackiert werden soll



      Derzeit noch auf dem Tieflader aber bald davor :D

      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Servus Tobias das kann ich Dir am Sonntag schreiben!Bin gerade dabei die Kotflügel und alle anderen Teile des Voraus zusammen zu setzen.Ich bin noch am Anfang und am Kleben,alles gerissen,doch bis Sonntag steht er wieder!! :pfeiff
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Ich habe heute Mal einen Teil zusammengebaut.Es muß aber alles noch geschliffen werden.
      ">
      So wie es für mich aussieht werde ich wohl die nächste Zeit im Keller sitzen und schleifen! :112:
      Tobias ich könnte heute Mal messen.An der Rückwand habe ich 176mm und an den Kotflügel habe ich 184mm.Ich hoffe Dir helfen diese Maße beim Bau Deines 142er ;)
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Also Tobias ich habe mir Mal Deine Bilder angeschaut.Der 141er passt von der Größe zu Deinem 143er!Ich habe ja den 141er rund 4mm breiter bauen müssen damit er auf das TAM Fahrgestell passte.Dein 142er sieht echt etwas klein zu den anderen aus! :kratz
      ">
      ">
      Für mich passt der Größenvergleich!! ;)
      Ich habe ja zuletzt geschrieben das ich das Fahrzeug von hinten aufbauen werde.Erst einmal ein paar Abdeckungen gemacht.Weiterhin ging es mit der Grundplatte für die Sattelkupplung weiter.Beim Auflegen der Sattelplatte habe ich mich dazu entschlossen eine neue zu machen.Das erste Ergebnis gefällt mir schon soweit,doch bin ich am überlegen ob ich eine neue baue!?!? :kratz


      Danach baute ich einen Kraftstofftank und das Luftfiltergehäuse.Beim Tank habe ich mich diesmal für Alu entschieden.Ich wollte Mal weg vom Messing und der eckigen Form. :pfeiff
      ">

      Es gibt noch sehr viel Arbeit und noch jede Menge zu schleifen!! :112: :112:
      Ideen schwirren mir zur Genüge im Kopf rum doch mit der Umsetzung Babett es noch!! :kratz :kaffee
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Da sitzt man im Keller und werkelt am Modell.Man hat dauernd neue Ideen und arbeitet darauf los.Man macht Bilder und stellt diese dann hier im Forum ein.Beim nochmaligen Kontrollieren des Berichtes sieht man erst das was nicht passt!!!! :fiess Es war mir schon peinlich!!! :pfeiff
      Also habe ich mich nochmal hingesetzt und alles nochmal neu gemacht.Nun sollte es aber stimmen!! :kratz Bevor ich es ankleben wollte ich aber erst Mal Eure Meinung hören!!
      ">
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Hey mein Freund,


      schaut schon besser aus! Würde aber die Außenkanten noch etwas dicker machen. Wenn Du es nicht schon eingeplant hast.
      Ich denke aber, das der hintere Fender näher zum Rad muss. Der steht zu weit ab. Dadurch schaut das alles so riesig aus.

      Ich habe mir nun angewöhnt, hochauflösende Bilder an das Tam Maß anzupassen und aus zu drucken. Dann kannste das perfekt nachbauen.
      Habe hier mal eins gefunden, direkt von der Draufsicht. Vielleicht hilft es ja.

      topworldauto.com/photos/Scania…-flickr-photo-sharing.jpg

      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Chris dieses Bild habe ich auch schon!Es ist aber das Einzigste wo der hintere Fender so dicht sitzt. :kratz Alle anderen Bilder haben einen größeren Abstand.Die Außenkanten sind vom Original her 2mm!Diese habe ich auch eingearbeitet.Vielleicht sieht es besser aus wenn ich sie geschliffen habe!Vorne muß der Kotflügel noch an der Unterkante abgeschnitten werden.Dieses Maß zum Reifen wollte ich dann auch hinten annehmen.Somit kann der Tam komplett einfedern ohne das diese dann schleifen!

      Das mit den hochauflösende Bilder klingt gut,Mal sehen wie ich es verwenden werde?!?! :kratz
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • daPlank wrote:

      Hallo Dieter

      Einfach wieder HAMMER was du da zauberst. Ich komm aus dem staunen nicht mehr raus. Und nochmals vielen Dank für den 141er. Er hat bereits seinen Platz gefunden und ich bin auch schon am Planen, wie er lackiert werden soll



      Derzeit noch auf dem Tieflader aber bald davor :D


      Hallo, unten rechts der Bauwagen ist das ein Eigenbau? Oder wenn nicht, von welcher Firma ist der? Viele Grüße Dirk
      Tamiya Mercedes Actros 3363 Green Edition mit Planenauflieger
      Tamiya Scania R470 Orange Edition (befindet sich kurz vor Fertigstellung) mit Kofferaufliege
      Scania R470 Feuerwehr Löschfahrzeug auf Taniya Basis Bauprojekt
      Carson THW UnimogCarson
      GabelstaplerCarson Porsche Traktor
    • Brummi wrote:

      Da sitzt man im Keller und werkelt am Modell.Man hat dauernd neue Ideen und arbeitet darauf los.Man macht Bilder und stellt diese dann hier im Forum ein.Beim nochmaligen Kontrollieren des Berichtes sieht man erst das was nicht passt!!!! :fiess Es war mir schon peinlich!!! :pfeiff
      Also habe ich mich nochmal hingesetzt und alles nochmal neu gemacht.Nun sollte es aber stimmen!! :kratz Bevor ich es ankleben wollte ich aber erst Mal Eure Meinung hören!!
      ">
      Ich habe mir mal erlaubt dein Bild etwas zu bearbeiten, denn ich bin der Meinung das der Fender samt Rad etwas weiter nach vorne gehört und wie Chris schon schrieb, den hinteren Fender etwas begradigen.

      Gruß Frank

    • Danke Frank!!!!Ich bin schon am Überlegen wie ich es mache!?!?!Im Moment ist der Kotflügel noch in einem Stück und ich weiß noch nicht ganz genau wo ich ihn schneide und wo ich den hinteren Teil einkürze! :kratz
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Didi, ich bin ja schon seit ich dich kenne, ein absoluter Fan deiner Fahrerhäuser, aber hier hab ich doch noch einen Fehler entdeckt.

      Die seitlichen Vertiefungen, oder die Aufdopplungen wo früher die dreifarbigen typischen Scania Streifen drauf waren, gehen nahtlos in die Front über. Du hast da in deinem Fahrerhaus eine starken Höhen Versatz.
      Gruß Frank

    • Fahrerhaus ist nur Rohbau!!!! :pfeiff Da gehe ich erst dran wenn unten alles fertig ist!Jetzt kümmere ich mich erst einmal um die Kotflügel. Vielleicht baue ich auch andere Federn ein da die von Tamiya so lang sind!Ich werde mich mal über Ostern dieser Problematik widmen!! :kaffee
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • digiminox wrote:

      daPlank wrote:

      Hallo Dieter

      Einfach wieder HAMMER was du da zauberst. Ich komm aus dem staunen nicht mehr raus. Und nochmals vielen Dank für den 141er. Er hat bereits seinen Platz gefunden und ich bin auch schon am Planen, wie er lackiert werden soll



      Derzeit noch auf dem Tieflader aber bald davor :D


      Hallo, unten rechts der Bauwagen ist das ein Eigenbau? Oder wenn nicht, von welcher Firma ist der? Viele Grüße Dirk
      Hallo Dirk. Ist ein Eigenbau ja.
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Hallo Dieter

      Ich konnte meine Hütte mal abmessen und siehe da: Breite Kabine170mm, Kotflügel 179mm. Also 5-6mm Kleiner. Könnte an Wedico rankommen. Habe noch so ein Fahrgestell da. Mal sehen wie das da passt.
      Ansonsten kann ich nur wieder meinen größetn Respekt aussprechen.
      Hammer Arbeit
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Danke Tobias ;prost Wenn alles so läuft wie im Moment zeitlich geplant ist kommen am Sonntag neue Bilder!! :kaffee
      Das mit Deinem 142er tut mir leid,den hattest Du doch auch irgendwo erworben wenn ich mich Recht erinnere??? :kratz
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • Es wurde doch etwas eng mit der Zeit und deshalb gibt es heute erst Bilder.Zuerst habe ich mich um die vorderen Kotflügel gekümmert und befestigt.Danach getrennt da ich eventuell das Fahrerhaus kippbar bauen möchte :kratz Dabei habe ich mich auf der Fahrerseite gleich ans Werk gemacht und Luftkessel angebracht.Diese sind aus Elektrikerleerrohr und die Endkappen aus Stabilität.
      ">
      Danach ging es an die Beifahrerseite.Hier war das Problem das ich die Luftansaugung nicht wie im Original bauen könnte,denn mir waren hier die langen Tamiya Federn im Weg! :wand
      ">
      Dann dachte ich mir,baue doch einen hochgezogenen Auspuff!Alles ausgemessen und frisch ans Werk.Für das Kühlgitter verwendete ich dann gleich Mal ein Scania Originalteil!!!!Aus dem Kühlergrill habe ich das Innenleben verwendet,geschliffen und poliert! :112: Diese Arbeit hat sich gelohnt,doch beim Anpassen dann die Erkenntnis,das Teil sieht einfach so blöde aus! :wand Ich möchte bei diesem Fahrzeug keine Spoiler verwenden und so sieht man dann den Abstand!!!
      ">
      ">
      Es wäre vielleicht gegangen wenn ich den Luftfilter mit dem Schnuddel oben gebaut hätte,doch dieser gefällt mir nicht!
      Was nun? :kratz
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen