John Deere 4955 in 1:13,2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Claus wrote:

      :moin: Siggi,

      der wird gut!
      Siggi, du solltest aber unbedingt daran denken das bei dem flachen Öltank bei Schräglage des Schleppers das Öl im Tank zu einer Seite laufen kann und die Pumpe dann evtl. kein Öl mehr bekommt! :112: Genau so kann es auch passieren, dass das Öl an der Belüftungsöffnung steht und so mit nach draußen befördert wird!

      Gruss, Claus
      sorry was vergessen dazuschreiben.
      Hab lange gegrübelt...
      Wo der Entlüftungsventil (schwarze scheibe ist gummi)
      ist genau Mitte. Da kommt fast kein öl raus.egal ob hinten,vorne ,seitlich...
      Zweitens ja das ist Problem,die nippel am Tankboden ist auch Mittig,dass öl trotzdem reinrunterfliesst trotz schräglage.jaja es wird brenzlig wenn krampe dranhängt und Traktor bei Schieflage die kipper hochheben will...
      TELESKOPZYLIBDER braucht ca 80% öl von dem Tank!!!!
      Muss halt immer auf Hügelige Baustelle draran denken John Derre möglichst eben parken...
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • ja,werde sowieso aufpassen,wenn kipper nicht auf msximale höhe hebt,dann sofort stoppen.
      Zweitens hab plexiglas am TANK ,da kann ich vorm jede halbe Fahrtag nachgucken .
      Wenn nicht,werde 2 kleine Tank(~15-20ml) am Unterboden anbringen,da ist auch sehe sehr knapp.
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • Es tut mir leid wegen Bilder, laut Hilfethemen Feedback von 1und1 hat jemand auch geschrieben,dass Freigabelink immer geändert wurde sobald wieder ein neues Bild hinzugefügt wird...echt Blöd. ich weiss nicht ob stimmt.
      obwohl in meinem Bilderalbum 1&1 gleiche link bleibt,aber Freigabelink ist nach 2-3Tagen wieder weg...
      Hatte schon vor über 1jahr beschwert....die haben nix gelernt.
      habe schon heute nochmal Druck gemacht, sonst flattert kündigung bei 1&1....

      jetzt zurück zur SahreYourPhoto... ;(


      Diese Foto hab nochmal eingestellt für andere die noch nix gesehen haben .





      Frontgewicht aus Edelstahl.


      Aussenplanet vom zerlegten 80W Faulhaber Planetengetriebe...


      in dem Achstrichter ist auch Aussenplanet vom stabilen Würth-Akkuschrauber.




      Aufstiegstreppe aus Messing..
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • nee,Variogetriebe passt nicht in alte Traktoren.
      hab schon mal hier geschrieben,es ist 2 Gang-lastschaltung mit Planetengetrieben.
      Hintergrund ist saustall,hab nicht irgendwas zum abdecken.zufällig daneben lag einfach Ein Rechnungsbrief für Modellbauteile..hab dann zugesteckt und Fotografiert.
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • Sorry dass ich euch zappeln liess, irgendwann bald geht's hier weiter. Im Moment höchste prio ist Fendt Umbau.

      Brauch erstmal eure hilfe :
      Was genau heißt Servo 360grad? 1 bis 360grad oder endlos drehen?
      Ich möchte ein endlos servo und auch einer bis 360grad... 8|
      Für Lenkung und Spindel...
      Was muss ich beachten? Hätte nie sowas gehabt.
      Auf Beschreibung von Conrad,Amazon sind unterschiedlich.
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • Hallo Siggi,
      da wird dir nichts anderes übrig bleiben, als beim Händler nachzufragen, denn wie du schon sagtest, es gibt beides und beides wird oft gleich bezeichnet.
      Bei den 360°-720° Servos steht vielleicht manchmal noch Segelwindenservo bei. Diese sind dann normale Servos nur mit viel Weg.
      Grüße
      Dennis

      Mein Youtube Kanal (Stand 19.07.2020)

      Meine Thingiverse Seite

      Zu verkaufende Artikel (Stand 12.03.2020)

      Ich bin immer auf der Suche nach Interessanten Baumaschinen für meine Sammlung.
    • Hallo.danke für Antwort.
      Ich habe schon bei eBay gefragt,muss noch bisschen warten.

      Mich ärgert s warum nicht früher 180grad bzw 360grad servus hab...
      Ja Segelwindenservos gab's schon aber sehr gross und zb 20kg,das braucht nicht und in dem kleinen Modell kein platz .
      Ich brauche nur miniservo...
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • Hallo Traktorfreunde.
      Hab inzwischen immer wieder was gearbeitet hat länger gebraucht trotz Kurzarbeit seit 3monaten...mann,bin alt und langsam.

      JohnDeere innenkabine weiter voran gebastelt...
      Diesmal richtig schön sauber detailreich, mein großes Vorbild ist Claus,Jürgen ,ua die Kabine toll gebaut haben.
      Mein Fendt936 innenraum ist voller pfutsch,nichts echt , Auge tut weh... werde später Mal ändern ,das hier hat mich Mut gemacht.













      Hier unten Bilder zum Vergleichen..




      So ich brauche eure Hilfe,suche seit längerem microiservo bis 360grad (nicht endlos) für Lenkrad drehen...
      Momentan microiservo macht nur 120grad (2x60°)..nicht realistisch

      Irgendwie idee????

      Freue mich auf eure Kommentare... :] :wech
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • Da niemand auf meine Frage Microservo-Problem beantworten kann, hab einfach Microservo zerlegt und umgebaut, jetzt (mit Servotester) dreht er ~300Grad ,mit Blauzahn über 360grad, kein endlos drehen. :thumbup:

      Hab Armaturenteile schwarz lackiert und zusammen geklebt.
      Und Led mit viel Widerstand ,damit der nicht so grell leuchtet,
      Jetzt ca 10-20% Leuchtstärke...
      Siehe Video :
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)
    • SD82210 wrote:



      Deine Anzeigen sind "nur" Hintergrundbeleuchtet, oder? Wenn ja, wie hast Du das mit der Folie gelöst. Bedrucken und ausschneiden?
      Normale LED als Hintergrundlicht ,"Display" ist nur einfache Papier gedruckt, durchsichtige Folie drauf kleben(geht auch tesafilm),wie du schon ahnst ja ausschneiden.fertug.
      Perfekt ist er nicht beim leuchten,man sieht fast nix... :evil: (Wue auf video zu sehen ohne licht ist er schön anzusehen) brauche irgendwie bessere Feine Fotodrucker mit starke Farbe..
      Meine Epson hat 5800x2000 Pixel , eingestellt azf maximalen Auflösung.. trotzdem reicht nicht... ;( ;(
      Grüssle Siggi

      Wer Fendt fährt,der führt....

      Fendt Vario 936 mit Frontlader (1:13,5)
      Fendt Vario 930 TMS (1:14-1:16)[u][/u]
      John Deere 4955 (1:13,5)