Tamiya Scania Erstlingswerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tamiya Scania Erstlingswerk

      Hallo zusammen,

      da mich Funktionsmodelle und besonders die LKW's schon immer fasziniert haben, habe ich mich letztendlich dazu entschlossen auch damit anzufangen.
      Ich habe mir vor 2 Jahren einen Tamiya Scania auf der Messe Friedrichshafen gekauft, den ich hier vorstellen möchte. Da lackieren nicht zu meinen lieblingstätigeiten zählt, war es ein vorlackierter Bausatz. So hätte ich das niemals hin bekommen.
      Ich bin kein 1000%tiger Scaler und habe auch nicht den Monster Maschinenpark im Keller, aber für mein Level an modellbauerischen Möglichkeiten, finde ich ihn durchaus gelungen.
      Elektrisch ist er komplett auf Servonaut aufgebaut, da kommt dann meine "Stärke" als gelernter Elektroniker ein wenig durch. Lediglich die Sattelstützen sind von Schulztech.

      Er verändert sich immer noch ab und zu, da ich immer wieder mal was sehe dass dann seinen Weg ans Auto findet. Die Hütte ist gesteckt, und wie auf den letzten Bildern zu sehen, sind die Felgen der Vorderachsen inzwischen an den Auflieger gewandert.
      Er soll auch bewusst nicht zu einem Showtruck mutieren. Ich wollte ihn noch so "seriennah" halten, das man solch einem Auto auch durchaus auf der Autobahn begegnen kann.

      ">
      "
      ">
      ">
      ">
      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"
    • Es gibt übrigens ein ähnliches Gespann als Vorbild für die Plane. DGzRS Link

      Ich durfte es nicht genau so übernehmen, da das Original von einem Fotograf erstellt wurde und daher geschützt ist, aber das Platinendesign ist mit Unterstützung und Genehmigung der DGzRS entstanden und ist am Original angelehnt.
      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"
    • Das musst mir mal erklären. Wenn ich morgens ins Büro fahre, dann sehe ich durchaus diverse LKW mit den Zusatzscheinwerfern auf dem Dach und auch die Backfire (Konturbeleuchtung) Beleuchtung brennt in dunklen vor sich hin. Gerade Heute noch.

      Ist das alles illegal?

      Zum Glück fährt meiner nicht auf öffentlichen Straßen ;)
      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"
    • hallo Lars,

      RN22.Lars schrieb:

      Ich habe gesehen, dass Du die HS 12 oder HS 16 hast.
      Wie bist zufrieden?
      Ist die Fernbedienung ihr Geld wert?
      Habe die HS12 und bin sehr zufrieden damit. Kinderleichte Bedienung, alles leicht verständlich.
      Bei weiteren Fragen gerne Pn und/oder Telefonat


      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Hi ich kann Markus da nur zustimmen.

      Ich habe die HS16, welche bis vor ein paar Monaten noch eine HS12 war und bin damit auch rundrum zufrieden. Es gab zwar ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten (defekt der nicht gleich ersichtlich war), aber der Service von Servonaut ist prima und mir wurde schnell geholfen.
      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"
    • MarkusDN schrieb:

      hallo Lars,

      RN22.Lars schrieb:

      Ich habe gesehen, dass Du die HS 12 oder HS 16 hast.
      Wie bist zufrieden?
      Ist die Fernbedienung ihr Geld wert?
      Habe die HS12 und bin sehr zufrieden damit. Kinderleichte Bedienung, alles leicht verständlich.Bei weiteren Fragen gerne Pn und/oder Telefonat


      Gruß

      Markus

      Vielen Dank für das Angebot.
      Ich werde mich in Erfurt am 23.2. am Servonaut stand informieren.

      Habe momentan M24 , SMX , MM4 und den GM32U390

      Als nächstes soll dann die HS12 kommen und auch dieses Infrarot Zeug für den Auflieger.

      Merkur schrieb:

      Hi ich kann Markus da nur zustimmen.

      Ich habe die HS16, welche bis vor ein paar Monaten noch eine HS12 war und bin damit auch rundrum zufrieden. Es gab zwar ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten (defekt der nicht gleich ersichtlich war), aber der Service von Servonaut ist prima und mir wurde schnell geholfen.


      Vielen Dank für die Info ;prost .

      Freu mich auf weitere Bilder von deinem LKW ?part
      ;prost Gruss Lars ;prost
    • Hi Lars,

      das ist fast exakt die gleiche Ausstattung welche auch bei mir verbaut ist.

      M24, MM4 für Lichthupe und Fernicht (die Dachscheinwerfer sind da parallel geschaltet), Backfire hängt am Abblendlicht. Dann hab ich noch das UAL fürs Kurvenlicht verbaut, SM7 (+SM-EQ) für den Sound und den AIR4 für die Infrarotübertragung zum Auflieger. Im Auflieger delbst ist die AMO verbaut, und der MFX für die Schulztech Stützen.

      Das ganze wird dann über einen R12 an die Funke gebunden.

      Alles in Allem kann man sagen, mein Truck ist ein Schaufenster von Servonaut. Aber ich muss sagen, das alles funktioniert im Zusammenspiel schon ziemlich perfekt ...

      Viel Elektronik auf dem kleinen Raum, aber es hat großen Spaß gemacht es dann endlich funktionieren zu sehen.



      Ich habe die Rückwand vom Getriebedoktor verbaut, und dort das meiste angeklebt. Der M24 liegt vorne quer hinter auf dem Podest. Damit die LED nicht so durchscheint, bzw. man von Oben die Kabel nicht so sehen kann, habe ich mir da noch ein Blech gebogen und verschraubt.



      Der Rest hängt an der Zwischenwand.

      ">

      Motor ist ja der Gleiche wie bei Dir.

      Gruß Micha
      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"
    • Neu

      Ich nochmal,

      ich hab hier beim stöbern einen Greif als Aufkleber gefunden der mir entgegen den vielen anderen sehr gut gefällt.

      Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich den her bekommen kann? Google ist da gerade in Sachen Aufkleber 1:14 wenig hilfreich.

      "woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?"