Restaurierung MAN F2000 Robbe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Restaurierung MAN F2000 Robbe

      Servus.
      In den letzten Wochen ging mir der F2000 nicht mehr aus dem Kopf, deswegen hab ich mal verstärkt in ebay und co Ausschau gehalten und tatsächlich einen gefunden. Der wird jetzt so nebenbei umgebaut. Aerodynamikpaket soll noch ran wenn ich noch irgendwo eines auftreibe, wenn nicht werde ich versuchen die Teile selber zu bauen. Was für ein Auflieger mal dran kommt weiß ich noch nicht.
      Farbe bin ich mir auch noch nicht zu 100% sicher. Evenutell untenrum Schwarz. Felgen schwarz, Naben rot. Oberer Teil vom Fahrerhaus Grau oder Silber und rote Beschriftungen

      Gruß Michael


      MAN - Für alle denen ein Stern zu wenig ist :P
    • Moin Michael
      Also erstmal Glückwunsch zum F2000! Der ist schon echt eine Rarität geworden und ich bin auch etwas traurig, dass ich meinen verkauft habe.
      Ich bleibe hier aus jeden Fall dran.
      Ich hoffe nur, dass du den hässlichen Rammschutz abbaust und verbrennst oder zumindest tief genug vergräbst.
      Zur Farbgebung: die Felgen würde ich persönlich nicht schwarz machen, das sieht man auch Original nie wirklich. Ein schönes Silber sieht da viel besser aus. Und die Naben würde ich in Rahmenfarbe lackieren, da sie ja im Grunde zu den Achsen gehören.
      Bin gespannt wie es weiter geht.
      Gruß Micha
      God rides a motorcycle, but the devil rides a Harley
    • Hallo Michael,
      ich hab auch noch einen gebrauchten (fast neuen, aber etwas vom Vorbesitzer etwas verbastelten) Pritschenwagen rumliegen, der damals von "Conrad" vertrieben wurde. Der wurde von meinem Vorgänger schon "THW"-blau RAL 5002 lackiert, und so ist ziemlich klar, was irgendwann mal d´raus wird.
      Grüße,
      :fahrer Wolf :fahrer
      :spray das Schlimmste für einen Modellbauer ist eine <X " Lackdose-Intoleranz" <X :spray
      Indoor-Parcours-Sueddeutschland.de
    • Servus. Hab die letzten Tage mit dem F2000 begonnen. Erstmal zerlegt einen neuen Rahmen gebaut da der Originale nicht ganz so toll war. Neue Felgen und Reifen an die Achsen und Spoilerpaket hab ich aus Kunststoffplatten gebaut das musst noch ein wenig angepasst und befestigt werden. Wenn beim Spoiler spachteln was übrig blieb hab ich es gleich am Fahrerhaus verteilt da das nicht ganz so sauber zusammengebaut wurde. Momentan versuch ich den Kühlergrill vom F2000 Evo nachzubauen mal sehen ob das was wird.








      Gruß Michael


      MAN - Für alle denen ein Stern zu wenig ist :P
    • Den Evo Grill gabs glaub ich von Robbe.

      Wenn du eh am spachteln bist und den ganz lackieren möchtest, würde ich ihm noch eine Regenrinne verpassen. Die fehlte bei Robbe immer und ist ganz einfach durch ein 1x1 Vierkantprofil nachzubauen. Würde den Gesamteindruck erheblich verbessern
      Gruß Frank

    • Servus Frank,

      ja den Evo gabs von Robbe auch aber Teile für den F2000 sind schwer zu finden deshalb bau ich mir den Spoiler und auch noch die Seitenverkleidung selber.

      Hab mal geschaut die Regenrinne geht bei F2000 über der Tür bis runter zum Windabweiser an der Front oder?
      Gruß Michael


      MAN - Für alle denen ein Stern zu wenig ist :P
    • Es ging ein wenig weiter. Jetzt sieht der F2000 schon recht gut aus. An der Front über dem Kühlergrill wurde alles glatt geschliffen da der Evo gegenüber dem Vorgänger keine Kante hat. Außerdem hab ich die Regenrinne angebracht. Nochmal danke für den Hinweis :thumbup: macht richtig was her. Der neue Kühlergrill wurde einmal grundiert um die letzten Fehler zum spachteln zu finden. Die komplette Fahrerhauslagerung wurde umgebaut und das Fahrerhaus kann jetzt nach vorne gekippt werden. Und neue Kotflügel kamen an den Rahmen. Nur die Rückleuchten sind mir noch ein wenig zu wuchtig mal sehen wie ich die noch verschönern kann. Als nächstes wird der Spoiler befestigt und die Seitenverkleidungen gebaut. Und eigentlich wollte ich die tiefe Stoßstange bauen. Mal schauen wie und ob ich das hinbekomme.








      Gruß Michael


      MAN - Für alle denen ein Stern zu wenig ist :P
    • @Hipo on Tour danke für den Tipp werde ich gleich mal schauen.
      @ Frank 1:24 wäre mit viel Geduld bestimmt noch möglich könntest aber mal schauen ob es dir jemand als 3d Druck macht.
      @Stefan den hab ich auch schon gesehen aber ich wollte ja einen mit Hochdach. Falls den aber jemand kauft und die Aufkleber nicht braucht darf er sich gerne melden ;)
      Gruß Michael


      MAN - Für alle denen ein Stern zu wenig ist :P
    • michelin wrote:

      @Hipo on Tour danke für den Tipp werde ich gleich mal schauen.
      @ Frank 1:24 wäre mit viel Geduld bestimmt noch möglich könntest aber mal schauen ob es dir jemand als 3d Druck macht.
      @Stefan den hab ich auch schon gesehen aber ich wollte ja einen mit Hochdach. Falls den aber jemand kauft und die Aufkleber nicht braucht darf er sich gerne melden ;)
      Den gibt's als 3D schon zu kaufen...…. :D

      Wenn den bei Ebay jemand kauft, dann nur weil er Ersatzteile braucht, denn die Teile passen nicht zusammen. Fahrerhaus ist Evo, Kühlergrill nicht....passt also nicht zusammen.

      Aber jetzt weiter mit deinem F2000
      Gruß Frank