Das chinesische Adoptivkind

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nabend zusammen,


      marc2 wrote:

      Hallo Markus

      Sieht ja jetzt schon gut aus, freu mich für Dich. ;prost
      Vielen Dank, Marc. Und wie ich mich erst freue ?wegl ?part :well :pfeiff

      Muss aber jetzt erst mal bis zum nächsten 1ten Warten, dann kann ich weitere Teile für den Umbau kaufen ?wegl

      Hobbytrucker wrote:

      Nabend zusammen,

      mein "Adoptivkind" kommt nicht aus China und ist bei weitem nicht so professionell wie eure hier gezeigten.

      Ich muss auf sehr primitive Mittel zurückgreifen.

      Meine Fräse besteht aus foldenden 3 Bauteilen:

      1. ein Dremel (akkubetrieben)
      2. einem Blech mit 2 Löchern für den Dremel selbst und für die flexible Welle zum Dremel sowie
      3. einer Schraubzwinge

      Jeder fragt sich jetzt sicher wie das gehen soll.

      Hier die entsprechenden Bilder dazu:



      Not macht ja bekanntlich erfinderisch :D :D :D

      @'MarkusDN' dir Viel Spass mit deinem Adoptivkind

      Vielen Dank, für diesen Bericht, Thomas.
      Siehst du, du hast zwar keine Chinafräse, aber dafür konntest du Dir, im Gegensatz zu mir, weiterhelfen. :top :top :top :res :res :res

      Für mich ist die Fräse auch völliges Neuland, aber da muss ich jetzt durch.

      Vielen Dank, den Spass werde ich (hoffentlich) haben



      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • MarkusDN wrote:

      Vielen Dank, für diesen Bericht, Thomas.
      Siehst du, du hast zwar keine Chinafräse, aber dafür konntest du Dir, im Gegensatz zu mir, weiterhelfen. :top :top :top :res :res :res

      Für mich ist die Fräse auch völliges Neuland, aber da muss ich jetzt durch.

      Vielen Dank, den Spass werde ich (hoffentlich) haben



      Gruß

      Markus
      :dan :dan

      Das war mit dem Blech eigendlich auch anders gedacht. Da ich vorher ja eine Modelleisenabhn hatte, habe ich viel Plexiglas geschnitten.

      Da hab ich den Dremel mit dem Blech im Schraubstock quasi als Minikreissäge verwendet.
      Jetzt für den LKW halt um 90° gedreht, um ihn als "Fräse" zu verwenden :whistling: :saint:

      Dir weiterhin viel Erfolg, das dein bald läuft und du dir die Tteile fräsen kannst, die du brauchst.
      Gruß Thomas

      Allzeit eine Handbreit Teer unter'm Reifen und eine Handbreit Luft zwischen Trailer und Brücke
      Scania R700 (im Aufbau)
    • Guten Abend zusammen

      @MarkusDN ich durfte ja Grade deine Dicke Emma bzw. mein Patenkind in Augenschein nehmen, und muss sagen, das du seit langem noch mal dein Geld genau richtig investiert hast.
      Was die Fräse anbelangt, das ist eine richtig gute Substanz, um was vernünftiges für kleines Geld draus zumachen :top
      Wenn wir mit der Fräse mal fertig sind, dann wirst du da auch Alu mit bearbeiten können, ansonsten lasse ich mir mein Lehrgeld wiedergeben, und schule um zum Maler und Anstreicher, was in keinster Weise von denen abwerten aufzufassen ist die diesen Beruf ausüben :!:

      Aber bevor es an der Fräse Weitergeht, werden Markus und ich kommende Woche, wenn das Bestellte Vierkantrohr da ist, zuerst mal einen vernünftigen Unterbau mit Schubladen und Aufnahme für einen Schaltschrank bauen.
      Dieser Unterbau wird so Konstruiert, das Markus seiner Fräse im nachhinein auch noch eine Umhausung spendieren kann.
      Gruß
      Willi
    • Moin Moin zusammen,

      trucker2dn wrote:

      Guten Abend zusammen

      @MarkusDN ich durfte ja Grade deine Dicke Emma bzw. mein Patenkind in Augenschein nehmen, und muss sagen, das du seit langem noch mal dein Geld genau richtig investiert hast.
      Was die Fräse anbelangt, das ist eine richtig gute Substanz, um was vernünftiges für kleines Geld draus zumachen :top
      Wenn wir mit der Fräse mal fertig sind, dann wirst du da auch Alu mit bearbeiten können, ansonsten lasse ich mir mein Lehrgeld wiedergeben, und schule um zum Maler und Anstreicher, was in keinster Weise von denen abwerten aufzufassen ist die diesen Beruf ausüben :!:

      Aber bevor es an der Fräse Weitergeht, werden Markus und ich kommende Woche, wenn das Bestellte Vierkantrohr da ist, zuerst mal einen vernünftigen Unterbau mit Schubladen und Aufnahme für einen Schaltschrank bauen.
      Dieser Unterbau wird so Konstruiert, das Markus seiner Fräse im nachhinein auch noch eine Umhausung spendieren kann.
      Vielen Dank, für die Einschätzung, Willi. Davon gehe ich auch mal aus.


      So, liebe Freunde, chinesischer Ingenieurskunst, der Tisch ist auch (zumindest theoretisch) fertig.
      Vielen Dank an @trucker2dn für die Zeichnung :top


      Guckt ihr hier:







      Bei Fortschritten und weiteren Planungen, halten wir Euch auf dem Laufenden.


      Bis dahin


      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Nabend zusammen,


      Dampfmichel wrote:

      Bist Du dir da sicher? Ich sehe da ganz winzige Schlitze! Das werden doch wohl keine Augen sein!
      Nene, diese Fräse kommt aus MEXICO, trägt also einen Sombrero. Habe nämlich den gleichen Dremel ?wegl ?part :wech




      Anbei hat sich auch etwas in der "Projektentwicklung" getan.

      Willi und ich haben viel gesucht, gegoogelt, ... was denn nun mit der Steuerung, die original beiliegt, geht und was nicht.
      "Schwachpunkt" für mich ist das Mach3 Programm. Wie schon erwähnt, finde ich dieses zu kompliziert und Umfangreich.

      Unser beider Endresultat ist: Eine Umrüstung auf das System von Christian Knüll (Estlcam)

      Das bedeutet, die Fräse bekommt komplett neue Hardware, bis auf Spindel und Schrittmotoren.



      Ein paar Teile dafür sind schon bestellt und sollten Ende nächster Woche hier sein.




      Bis dahin herrscht hier erst mal ein wenig Pause.


      Fragen, Anregungen und Kritik sind natürlich willkommen.


      Dankeschön auch für das Interesse am Bericht.



      Gruß und einen schönen Start ins Wochenende

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Guten Morgen zusammen ,


      Markus wahr mal wieder schneller mit dem Bestellen der ganzen Komponenten als die Polizei erlaubt, auf Grund dessen habe ich grade den Unterbau mit Schaltschrank fertig gezeichnet.


      Ich habe so langsam das Gefühl das der Ausgekochte Hund mich ans Arbeiten bekommen will! ?wegl

      Weitere Bilder gibt es in den nächsten Tagen vom Originalen Unterbau der Maschine.




      Gruß
      Willi
    • Hallo!

      Bin sehr an dem Bericht interessiert. Baue selbst gerade eine MPCNC zusammen die
      Ich irgendwann dazu überreden will mir mittels plasmaschneider stahlbleche auszuschneiden.
      Dann wäre noch so eine „kleine“ fräse wie eure zum Alu und Messing fräsen die Perfekte ergänzung
      Zu meinen Maschinen.
      Bitte weiter ausführlich mit Bildern berichten.

      Viel Erfolg
      Lg
      Michael
      :bns
      Wer - A - sagt, der muss nicht - B - sagen. Er kann auch erkennen, dass - A - falsch war. [Bertold Brecht]
    • Moin Moin zusammen,

      erst mal ein Dankeschön an Willi, für die Bilder des Tischs.

      Revolvermann wrote:

      Hallo!

      Bin sehr an dem Bericht interessiert. Baue selbst gerade eine MPCNC zusammen die
      Ich irgendwann dazu überreden will mir mittels plasmaschneider stahlbleche auszuschneiden.
      Dann wäre noch so eine „kleine“ fräse wie eure zum Alu und Messing fräsen die Perfekte ergänzung
      Zu meinen Maschinen.
      Bitte weiter ausführlich mit Bildern berichten.

      Viel Erfolg
      Lg
      Michael
      Hallo Michael,

      klar, wir berichten fleißig weiter. Das ist versprochen.
      Ich hoffe, es kann bald losgehen mit ersten Bildern vom Tisch und evtl. der Steuerung. :top

      Fussel wrote:

      moin Willi,
      Ich möchte nix vorweg nehmen aber den Schaltkasten würde ich nach innen verlegen
      Hallo Thorsten,

      das hatte ich auch überlegt, aber das Problem ist, wenn der Schrank "im Tisch" verbaut wird, kommt man schlechter daran. Geplant ist, später, wenn der Kasten hängt, noch ein paar Steckdosen nach zu rüsten.


      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Hallo Willi,

      trucker2dn wrote:

      Halo zusammen
      So Markus, da du dir ja nicht vorstellen konntest wie das Ganze in etwa aussieht, habe ich noch was im CAD Gemalt und ein Bild für dich,und natürlich für alle anderen interessierten auch.
      jetzt bin ich baff :pfeiff :top :res :sc :well :kratz

      Sieht gut aus. Dankeschön :bier
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • :moin: :moin: Willi,

      trucker2dn wrote:

      Bitteschön Markus, wenn die Einhausung noch eingezeichnet ist, dann ist es noch besser

      :top ;prost
      Ich glaube, ich bin Dir nen Kasten Bier schuldig (Kölsch, Pils ist ja kein Bier) ?wegl ?part :pfeiff :wuer

      Das Profil, wovon wir die Tage geredet haben, ist übrigens nicht mehr vorhanden. Da muss ich mal nach einer Alternative schauen. :gk


      P.s. Die Teile von Christian gehen morgen schon auf die Reise, habe gerade Bescheid bekommen :top


      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • :moin: :moin: liebe Freunde,


      die ersten Lieferungen sind eingetroffen.
      Bilder dazu gibrt es natürlich auch, das ist selbstverständlich


      Die Technik:









      Das Anklemmen überlasse ich Willi, ich werde dabei hoöchst wahrscheinlich, mit großen Augen daneben sitzen und aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen.

      Strom ist einfach nicht meine Welt (zumindest alles, über 12 V ) ?wegl



      Die Vierkant Profile für den Tisch sind auch schon angekommen, jedoch habe ich diese schon fpür die Weiterverarbeitung zu Willi herübergeschafft. Davon habe ich leider kein Bild, aber es gibt auch schöneres zu sehen, als 35mm x 35mm x 2mm Vierkantrohr, ist ein nicht besonders erotischer Anblick, das könnt ihr glauben.



      Wenn es hier los, bzw. weitergeht, gibt's wieder was zu lesen und für die Augen.



      Gruß

      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger