Pistenking IRAM Servo-Ansteuerung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pistenking IRAM Servo-Ansteuerung

      Hallo zusammen und ein gesundes, neues Jahr! ?part

      Für mein aktuelles Projekt eines Tandem-Anhängers mit 3-Seiten-Kippbrücke suche ich eine Möglichkeit, die Kippseiten-Vorwahl per Servo über das Pistenking-Modul zu bedienen. In der Anleitung des IRAM ist die Funktion des anzuschließenden Servos als Trailor-Lenkservo beschrieben, jedoch auch eine Bedienung im Hand-Modus.

      Hat jemand Erfahrungen mit diesem Servo-Anschluß und gibt es eine Möglichkeit, dieses über den Blauzahn-Bus direkt vom Sender anzusteuern?

      Vielen Dank für Eure Hilfe

      Dirk
    • Hallo Dirk,

      laut Bedienungsanleitung von Pistenking gibt es nur die Möglichkeit zwischen Automatik (Poti) /Handbetrieb mit dem Kingpad
      am Anhänger manuell einzugreifen.
      Das AMO von Servonaut bietet die Möglichkeit über IR der BZ zwei Servos proportional zu steuern. Zusätzlich lassen sich noch zwei Servos geschaltet steuern.

      viele Grüße

      Uwe
    • Vielen Dank Euch beiden für die Tips.

      Der Tandem-Hänger ist inzwischen fertig und ich habe die Kippseiten-Vorwahl per Kippschalter am Hänger gelöst. Da sowieso meistens nach hinten gekippt wird, ist das auch kein großes Problem.

      Ich habe dazu ein Modul aus dem Modellbahnbereich genutzt, mit dem man einServo in 3 einstellbare positionen fahren kann. Der SChalter kam in die Deichsel und ist von oben nicht zu sehen.

      Viele Grüße

      Dirk