Mercedes-Benz GLK Polizei in 1:14 von Carson - Umbau auf Digital Proportional

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DO1XXY wrote:

      Zum Thema Blaulichtbalken:

      Die Firma Modellbau Niepelt stellt moderne Blaulichtbalken und Frontblitzer aus 3D-Druck her. Ebenfalls im Programm gibt es ein Blitzmodul (auf ATiny basierend) für 2 Kanäle (Artikel MN-EL001). Die Drucke sind von hoher Qualität, ich habe Artikel von Niepelt in meine 2 Bruder Sprinter Umbauten und den THW-Landrover eingebaut und bin sehr zufrieden.

      Viel Spaß beim gemeinsamen Hobby
      Armin
      Vielen für die Blumen :)

      Unsere Warnlichtbalken werden jedoch nicht gedruckt.

      Unser Laser schneidet hochwertigstes Acrylglas.

      Lieben Gruß vom Team Modellbau-Niepelt
    • An einem schönen Winterabend kurz vor Feierabend haben PM Anja A. und ihr Kollege PM Bernd B. den Tatbestand der Handybenutzung am Steuer festgestellt.



      Sie nahmen daraufhin sofort die Verfolgung auf:



      Es dauerte mit Einsatz der optischen Sondersignalanlage und dem Folgetonhorn ;) nicht lange, bis sie zu dem Fahrzeug aufschließen konnten.



      Die verdächtige Person wurde überholt und am Weiterfahren gehindert.



      Bei der folgenden Überprüfung wurde zudem festgestellt, dass die Person nicht angegurtet war.
      Es konnte lediglich die Identität der Person festgestellt werden.
      Über die Besitzverhältnisse des Fahrzeugs konnte keine Aussage getroffen werden, da keine Fahrzeugpapiere vorgelegt werden konnten.


      Nach getaner Arbeit kam schon wieder etwas über Funk rein:



      Gruß Ralph
    • Abermals kurz vor Dienstschluss erreichte die beiden Polizisten ein Auftrag über Funk, der sie ins Neubaugebiet von Oberhüffelshofen beorderte.
      Dort drehte offenbar schon seit Stunden ein Schwertransport seine Runden um einen Kreisverkehr :geht



      Es dauerte eine Weile, bis sie das Fahrzeug zum Anhalten bewegen konnten:



      Abgesehen davon, dass der Laster volle Schlossbeleuchtung hatte, stellten die Beamten fest, dass der Fahrer lediglich einen BC7,5E vorweisen konnte.
      Von den nicht vorhandenen Rundumkennleuchten einmal ganz zu schweigen.



      Zur Entschuldigung hatte der Fahrer lediglich gesagt, dass er den Laster nur wegfahren wollte, aber nicht konnte, denn es sei ja kein Anschluss ans Straßennetz vorhanden 8|
      Er behauptete, dass er das Fahrzeug verlassen vorgefunden hätte, weil der eigentliche Fahrer wohl durchgedreht sei ?wegl

      Mal sehen, was unsere beiden Polizisten noch so erleben ;)

      Gruß Ralph
    • Das freut mich sehr, dass euch der GLK und die kleinen Geschichtchen so gut gefallen :top

      @ Wolf: Das Buch werd ich mir mal besorgen: "Am Ende des Kreisverkehrs links abbiegen"

      Und was die Dienstgradabzeichen angeht, hab ich erstmal lange recherchieren müssen.
      Ich glaube kaum, dass POK in Uniform auf Streife gehen, darum habe ich die einfach mal degradiert ^^





      Beim nächsten Mal Aufkleber produzieren werde ich mir da was Schöneres einfallen lassen ;)
      Makro-Objektive lassen immer den Eindruck entstehen, dass man es hätte besser machen können ...

      Gruß Ralph
    • Hallo,

      bin endlich dazu gekommen meinen GLK auch umzubauen. Nicht so toll Scale wie Ralph, aber mir gefällt er auch so. Lenkung und Fahren sind jetzt proportional. Das Blaulicht habe ich realistischer gemacht und die weibliche Besatzung mit Ihren Dienstklamotten sind auch eingezogen. Dazu Licht vorne und hinten und echte Blinker. Bin noch am Überlegen ob ich wieder Motorsound einbaue. Andere Kennzeichen bekommt er noch und das Carson am Blaulicht mache ich noch weg. Da kommt dann auch Polizei drauf.

      @'Ralph

      hat Deiner Motorsound?

      Und ja, das kann ich bestätigen, da ist verdammt wenig Platz drin :)

      Viele Grüße

      Dirk

      Tamiya Mercedes Actros 3363 Green Edition mit Planenauflieger
      Tamiya Scania R470 Orange Edition (befindet sich kurz vor Fertigstellung) mit Kofferaufliege
      Scania R470 Feuerwehr Löschfahrzeug auf Taniya Basis Bauprojekt
      Carson THW UnimogCarson
      GabelstaplerCarson Porsche Traktor
    • Hallo und guten Morgen.
      Sehr schöner Streifenwagen. Ich finde, dass der Blaulichtbalken, bereits beim Urmodell, zu weit vorne sitzt. Eine Positionierung in Höhe der B-Säule würde mir persönlich besser gefallen.
      Aber das ist ja Geschmacksache.
      Besonders gut gefallen mir die modifizierten Blaulichter. Der "Rundum-Effekt" ist sehr gut umgesetzt.
      Womit hast du das hin bekommen?
      Gruß, Marcel.
    • digiminox wrote:

      [...]

      @'Ralph

      hat Deiner Motorsound?

      [...]
      Ich hab mal ein ESS ONE plus ausgepackt. Das müsste man gut reinbekommen.



      Vorteil ist, dass es viele verschiedene Pkw-Sounds gibt und man die Sirene von einer WAV-Datei aufpielen kann.
      Der Anschluss an den Computer ist ja dabei.

      Eine neue Geschichte hab ich schon im Hinterkopf, aber dazu muss ich in das zu überprüfende Gefährt erstmal Licht einbauen ^^

      Gruß Ralph
    • Am Wochenende wurden die Kollegen zu einem Unfallort gerufen, an dem der Tatbestand der Unfallflucht erfüllt zu sein schien:



      Passanten hatten das außergewöhnliche Fahrzeug an Straßenrand stehen sehen und befürchtet, dass ein offenbar roter Wagen von der Unfallstelle geflüchtet sein könnte:



      Der Fahrer saß auch komplett neben sich:



      Das Missverständnis konnte jedoch schnell aufgeklärt werden, denn der SLS E-Cell fuhr auf der gleichen Rennstrecke wie die Polizisten auch:



      Sie selbst hatten sich dort sogar mehrmals in der gleichen Kurve überschlagen, wovon glücklicherweise keine Schäden zu sehen sind.
      Jedoch sind die beiden Scheinwerfergläser auf unerklärliche Weise unauffindbar verschwunden.

      Gruß Ralph

      PS: Vielleicht ist es auch jetzt endlich an der Zeit, die richtigen Nummernschilder anzubringen, die nur noch ausgeschnitten werden müssten :D
      PPS: Mit einer proportionalen Fernsteuerung fahren sich die Spielzeuge überraschend gut - sowohl auf der Rennstrecke als auch auf dem Parcours - aber es fehlen Öldruckstoßdämpfer.