Huina FM 1580D Baggerumbau

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      daPlank wrote:

      Hallo. Ich spiele mit dem Gedanken, mir auch so einen zuzulegen. Wie seid ihr allgrmein damit zufrieden? Ist ein Akkuwechsel ohne große Umbauarbeiten möglich? Ich meine wenn der Erste leer ist, Deckel auf und wechseln oder ist das nicht so einfach möglich.

      Nun zu dir Wolfgang. Finde es echt super das du deine Umbauten hier zeigst inklusive Anleitung. Das machen nicht mehr viele. Vielen Dank dafür. Kann man deine Teile auch kaufen?

      Würdet ihr die Fernsteuerung tauschen? Ich habe 2 Spektrum dx10t zuhause für meine Modelle. Empfänger sind auch noch da. Was meint ihr?
      da es in diesen Thread um Thorstens Umbaumaßnahmen geht, solltest Du Deine Fragen besser hier stellen:

      Huina 580 - günstiger Raupenbagger aus Metall mit Spindelantrieb aus China

      Eigentlich sind dort auch schon alle beantwortet ;) Daher nur kurz: Akkuwechsel ist total einfach, das Fach aber recht klein, lässt sich durch Ausbau des Rauchmoduls sowie etwas Dremelarbeit aber ausreichend vergrößern. Aufgrund der einheitlichen Regler-Empfänger-Platine lässt sich die Fernsteuerung nicht einfach tauschen. Du müsstest für jedes Motor einen neuen Regler und ggf. Endschalter einbauen oder die vorhandenen Endschalter umbauen bzw. neu verkabeln. Im Detail findest Du aber alles im genannten Thread.

      Sorry für den Offtopic-Hinweis, Gruß
      Andreas
    • Hallo Peter
      Wenn ich mich richtig erinnere von Fumotec.
      Gibt es da als Meterware. Hat aber seinen Preis.
      Vieleicht kennt hier ja einer ein günstigeres angebot :?:
      Ich habe mir gerade PETG Filament bestellt (Hitzebeständiger und sehr stabil) werde damit Anbaugeräte Drucken.
      Bilder werden folgen wenn ich erfolgreich was gedruckt habe. :thumbup: :whistling:
      Gruß.Thorsten :quad :tschuess
    • New

      Hallo zusammen,

      auch ich konnte letztes Jahr dem Bagger nicht wiederstehen. Viele Änderungen habe ich auch schon durchgeführt, z.B. Spiel in den Stielgelenken beseitigt, usw.. Bin auch zufrieden mit der Leistung des Baggers; (siehe Preis/Leistung). Habe heute wieder gebaggert und war von der Laufzeit des Akkus wieder positiv überrascht.

      @ Thorsten und Peter
      Habe den elektrischen Schnellwechsler heute erst bei "Banggood" entdeckt, und war gleich Feuer und Flamme. 8o
      Aber:
      Er benötigt die Buchse für Zusatzaggregate im Stiel. Somit ist die Nutzung des Meisels, des geplanten verstellbaren Böschungslöffels, usw. leider nicht mehr möglich.
      Auch die spontane Überlegung den Rauchgenerator oder den Sound über Bord zu werfen, um den Schalter für eine zusätzliche Buchse zu nutzen, hilft nicht weiter. Diese sind ja nur Ein/Ausschalter. Ging für den Meisel noch, da ist es egal wie rum er läuft.
      In dem Schnellwechsler habe ich aber auf einem Bild einen kleinen Motor entdecken können. Somit bräuchte man (frau) halt vorwärts/rückwärts, somit wäre der Böschungslöffel leider nicht mehr möglich.

      Mal schauen was die Zeit so bringt. :?:
      Der CTI-Dumper steht auch ganz oben auf der Möchte-Haben-Liste, zumal ein CTI-Radlader vor der Vollendung steht.

      Viele Grüße und schöne Ostern.
      Martin