Mein Ami Truck

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      Danke Stefan, so ein kleiner Maschinenpark ist schon hilfreich. :)

      Ein wenig weiter gemacht.

      Die Original Griffe waren, oder sind mir zu plump. Habe da mal angefangen selbst welche zu biegen.

      Das sieht schon viel besser aus. ;)



      Der Wedico Bausatz ist ja nicht soo fein. Viele sichtbare Schrauben, vor allem die seltsamen Kreuzschlitz sehen sehr bescheiden aus. Hab die an allen sichtbaren Stellen entfernt.

      Viele Schrauben werden auch komplett entfallen. Für die Haube und das Fahrerhaus habe ich so eine Art Stecksystem angepasst. Werden nicht mehr verschraubt sind entfernbar und werden nur aufgesetzt.

      Müssen die Türen eigentlich zu öffnen sein. ?( Ich finde nicht.

      Grüße und schönes WE

      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Hallo Leute,

      den Trailer mal angehängt. :) Keine Angst, der bleibt nicht. ;)

      Den baue ich komplett neu, soll ein Flatbed Trailer werden. :)

      Ich frage mich jetzt ob ich den Trailer auch ein wenig verlängern soll, sieht irgendwie ein wenig kurz aus. :S

      Im WW findet man die ja mit 44 Fuß länge. ?(

      Was meint Ihr. ?(




      Grüße und schönes WE
      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • die Trailer in Kanada u den Staaten können ihre Achsen verschieben , wegen der unterschiedlichen Bestimmungen in manchen Staaten zwecks achslasten . So als Anregung.
      Sollte es n EU truck werden , sollte die 16,50 m
      In etwa eingehalten werden .
      ::: WISSEN IST MACHT -
      NIX WISSEN MACHT AUCH NIX :::
    • Danke,

      wird halt ein Ami Truck. :) Keine TÜV Plakette erforderlich. ;) ;)

      Hab da viel gesucht im WW, die Trailer mit den sogenannten "Spread Axle" sehen ja interessant aus.

      Kommt man aber vermutlich nicht mehr um die Ecke. :|

      Ich überlege die 50mm die die Kabine länger wurde auch am Trailer zu verlängern. Der Achsabstand könnte gleich bleiben.

      Grüße
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Hallo Klaus


      Das sieht schon alles gut aus.

      Du hast geschrieben " Keine TÜV Plakette ", dann ist die Welt offen.

      Meine persöhnliche Meinung, Ami-Trucks müßen Fett sein.

      An meinem King Hauler habe ich einen Flachbett-Auflieger mit 4 Achsen verbaut.
      Mein Cascadia Gigant hat 4 Achsen und der LowBoy-Auflieger ist ca.1,40m lang.

      Bei uns auf dem Parcour fahren 2 Roadtrains, .... einfach nur schön.

      Jeder cm mehr, ist noch ein cm zu wenig.


      Gruß Jörg
    • Hallo,

      heute mal ein wenig Klarlack aufgebracht. :)

      Der Lack wurde ein wenig dunkler und sieht richtig gut aus, gefällt sogar meiner Frau. ;)
      Ist ja auch wichtig.



      Jetzt werde ich das Haus noch ein wenig verfeinern, Armaturen, Schaltung etc. :)

      Mal ne Frage an die Fachwelt. ;) Ich muss die Scheiben ersetzen, was nehmt ihr dafür ein Material?

      Hab ja zum Glück keine gewölbten Scheiben.

      Grüße

      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Oder Verpackungsplastik.

      Z.B. das von den Schokoschirmchen für den Christbaum.

      lg e
      Also die interessanteste Spezies sind doch wohl diejenigen, die sich in Foren wegen mangelnder Eigenbauten beschweren und selbst lediglich Japankutschen aus Bausätzen wenn möglich mit gebratenen Druckteilen leicht modifizieren um sich selbst als einzigartig darzustellen.

      Who the f*** is MacGyver? ?(
    • Dein Lack finde ich richtig klasse hoffe der Truck bekommt nich eine Beleuchtung sieht sicher gebial aus die Farbkombi der Markierungsleuchten mit dem Blau. Da bleib ich dran.
      Grüsse aus der Schweiz
      Päde

      MAN TGX 26.540 (aktuelles endlos Projekt)
      2-Achs Satteltieflader eigenbau (im bau)
      Bruder John Deere low budget RC-Umbau
    • Hallo Leute,

      mal ein wenig weiter gemacht, kann ja nur am WE. ;)

      Viel im WW recherchiert, es ist wohl ein Peterbuilt 359 aus den 70er - 80er, denke ich.

      Es wird ein Arbeitstruck, ein Weihnachtsbaum wird es nicht. :)

      Ein paar Spielereien, mehr nicht.


      Ich habe überlegt das Fahrerhaus auch zu ändern. Es soll ein eigenes Modul werden.


      Die Spaltmaße von Wedico und die vielen sichtbaren Kreuzschlitz haben mir nicht gefallen. ;)


      Erst mal den Boden lackiert.





      Dann dem Fahrerhaus einen eigenen Boden gefräst.




      Aus Messing, lässt sich gut löten.Das Haus mal zusammengesetzt.





      Die Türen werde ich neu machen, die Aluteile von Wedico sind nicht passgenau.Amerikanische Spaltmaße halt. ;)

      Das Teil mal aufgesetzt.





      Bis auf die Türen schon ordentlich.Hab erst mal noch Messingplatten bestellt, ganz schön teuer das Zeug. :(



      Grüße und schönes WE

      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Hallo,

      den Innenraum der Kabine mal angefangen. :)

      Der Truck braucht ja Armaturen, Aufkleber bestellt.



      Dazu musst ein Blech angepasst und gebogen werde. War ein wenig tricky. ;)





      Die Front mal angehalten. Lenkrad, Schaltung und ein paar Kleinigkeiten noch montiert.





      Das Ganze mit Tür, nur zusammengestellt. Die Kabine kann jetzt auch gelackt werden.






      Teppichboden und Lederausstattung liegen auch schon parat.


      Schönes WE

      Grüße

      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Hallo Männers, :)


      Danke für die Likes,

      wo Licht ist, muss auch Schatten sein. :|

      Den Sleeper muss ich nochmal neu bauen. :wand

      Dreimal abgeschliffen und gespachtelt, man sieht die Fügestellen an der Seite. :S

      Das kann nicht so bleiben, würde ich immer direkt hinschauen. ;)

      So wäre es ein 2 Meter Truck, aus der Entfernung sieht er gut aus. :D







      Deckel und Boden kann ich verwenden, die Seitenteile mache ich aus einem Stück. :)

      Der Winter ist noch lang. :)


      Grüße und schönes WE

      Klaus
      Wedico Truck

      Motorrad
    • Womit haste denn gespachtelt?

      Die Fuge muß man aber suchen...

      lg e
      Also die interessanteste Spezies sind doch wohl diejenigen, die sich in Foren wegen mangelnder Eigenbauten beschweren und selbst lediglich Japankutschen aus Bausätzen wenn möglich mit gebratenen Druckteilen leicht modifizieren um sich selbst als einzigartig darzustellen.

      Who the f*** is MacGyver? ?(
    • Hallo Ewald,

      man muss schon so 30 cm rangehen. Die beiden Fugen scheinen doch immer etwas zu arbeiten. Ist halt Metall.

      Kennst man ja, andere sehen das gar nicht, man selber schaut immer gleich dort hin. :)

      Die übrige Lackierung ist wirklich schön geworden, da passt das nicht. ;)


      Grüße
      Wedico Truck

      Motorrad