Neues Projekt mit Jugendlichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo interesierte Mitleser :moin:
      und immer Donnerstags grüßt das Murmeltier :D
      Gestern war´s dann wieder mal soweit, zwei Schulstunden Modellbau-AG,
      da meine getätigte Bestellung nach nunmehr 3 Wochen immer noch nicht da ist hab ich mal beim Einkauf nachgefragt.
      Was soll ich sagen: "die haben es noch nicht mals bestellt" mit der Aussage das sie noch warten ob noch mehr kommt sonst müssten sie
      Mindermengenzuschlag zahlen :kratz :wand da fällt mir dann echt nichts mehr ein.
      Aber da wir eine Spende bekommen haben, hier aus dem Forum :dan :res fahre ich selbst zu Conrad und kauf´s dort in bar.
      Heute war dann wieder mal ein bisschen "dremeln" angesagt, restlichen Felgen bearbeitet und noch ein wenig Platz geschaffen für Servo, Empfänger und Co.
      Bilder
      • 20181213_155238.jpg

        44,65 kB, 338×600, 19 mal angesehen
      • 20181213_155256.jpg

        36,4 kB, 338×600, 19 mal angesehen
      • 20181213_160034.jpg

        56,68 kB, 338×600, 24 mal angesehen
      • 20181213_160049.jpg

        49,74 kB, 338×600, 25 mal angesehen
      • 20181213_155219.jpg

        33,91 kB, 337×600, 40 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Heute haben bei uns die Weihnachtsferien begonnen,
      wir wünschen allen unseren Mitlesern
      ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
      und einen guten Rutsch in´s neue Jahr.
      Herzlichen Dank nocheinmal an unsere Unterstützer hier aus dem Forum.

      Eure Modellbau-AG
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Hallo Stefan,
      ich bin hier nur stiller Mitleser und bewundere deine Einstellung und Arbeit mit den Jugendlichen. Ich habe in meinem Bastelkeller auch noch dieverse Bruderteile herumliegen die ich dir gerne überlassen würde. Gib uns doch mal eine Adresse an die wir die Teile schicken können....mach weiter so!!!
      Gruss Uwe

      ach, übrigens...das ist unsere HP
      -------------------- ^^ RC-Parcours-Schönberg-Holm.de ^^ --------------------
    • Hallo liebe Mitleser/innen,
      nun war der erste Donnerstag nach den Ferien und damit wieder Modellbau-AG. :well
      Leider habe ich vergessen Bilder zu machen :wand
      Endlich haben wir es geschafft unseren ersten LKW zum fahren zu bewegen :thumbsup: und mussten dabei feststellen, das die verbauten Getriebemotoren viel zu langsam sind.
      Ich hätte es mir ja eigendlich denken können das 300u/min zu wenig sind, jetzt schau ich mal ob ich irgendwo welche mit 1000u/min herbekomme und wir versuchen es mit diesen erneut.
      Nichtsdestotrotz waren meine Jungs begeistert und jeder wollte mal fahren :]
      Auch sind wir etwas am zweifeln was den Grip der original Bruderreifen betrifft :kratz stellt sich auch die Frage ob wir sie von hinten mit Heisskleber füllen.
      Hat jemand dies bezüglich Erfahrungswerte?
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • :grg werte Mitleser/innen
      und immer Donnerstags grüßt das Murmeltier :D
      Da unser Zentraleinkauf wieder erwartend schnell war, sind die Motoren mit 1000 u/min schon eingetroffen :thumbup:
      Selbstverständlich haben wir uns sofort an´s Werk gemacht und die alten 300 u/min Motoren ausgelötet und die erste Achse ist nun schon mit den neuen Motoren bestückt.
      Was soll ich sagen, es ist ein merklicher Zuwachs an Geschwindigkeit zu verzeichnen :sc
      Da ich aber das Gefühl habe das bei meinen Jungs die Luft ein wenig raus ist und das ganze stagniert, jetzt geht´s halt an die Feinarbeit, habe ich mir die LKW mal übers Wochenende mit nach Hause genommen.
      Werde hier nun die anderen Motoren umlöten, Vorderachsen richtig positionieren und anlenken, Kabel verlegen und die Fernsteuerkomponenten irgendwo unterbringen.
      Ach und um den Spindelantrieb muss ich mich auch noch kümmern.
      Da wir ja in Gruppen zu je zwei Mann arbeiten, will ich mal schauen ob ich die LKW auf den gleichen baulichen Stand bringe, da die Gruppe welche am Scania arbeitet schon sehr viel weiter ist als die restlichen Mannen.
      Bilder
      • 20190117_155439.jpg

        52,39 kB, 338×600, 21 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Hallo Wolfgang,
      zuerst eimal danke für deine aufmunternden Wort, dass motiviert 8o
      Ja und so schliest sich hier der Kreis, da ich ja abgesehen von meiner AG auch noch andere Funktionen habe, ich unterrichte Mathe, Information und Datenverarbeitung, bin ich auch noch der Ausbilder der Werkstatt Lacke und Farben.
      Dies ist eine von fünf Werkstätten welche wir im Zuge der BVB (Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme) anbieten, hier ist (beabsichtigt) nichts abstrakt ?wegl
      Ich hänge mal Bilder an von dem was ich mit unseren Jungs und Mädels sonst noch so anstelle.
      T´schuldigung Admin, ich weiss es hat nicht´s mit dem Thema hier im Forum zu tun :S
      Damit du mal einen Eindruck von der größe der Bilder bekommst steht einer meiner Schüler daneben.
      Wir bemalen z.B. ganze Wände überall da wo wir dürfen.
      Natürlich auch Keilspannrahmen u.s.w. hierbei geht es nicht darum das die Jugendlichen etwas zu tun haben, sondern vor allem um das lernen von Geduld, Durchhaltevermögen uns Feinmotorik.
      Um auch den Part der Vergänglichkeit zu lernen, wird am Ende des Schuljahres alles wieder überstrichen ;(
      Bilder
      • 20180827_102336.jpg

        30,37 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20180903_065356.jpg

        41,69 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20180907_065108.jpg

        57,76 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20180917_130644.jpg

        63,37 kB, 800×450, 14 mal angesehen
      • 20180903_121310.jpg

        50,97 kB, 338×600, 13 mal angesehen
      • 20180917_111402.jpg

        56,87 kB, 800×450, 14 mal angesehen
      • 20181016_143739.jpg

        65,42 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Servus Mitleser und Mitleserinnen,
      da der Scania und ich gestern Abend zwei Stunden in meiner Werkstatt verbracht haben, sind die vorderen Achsen soweit angepasst das ich sie heute befestigen kann.
      Die Hinterachse hat auch noch die restlichen Motoren bekommen und sitzt wieder an ihrem angestammten Platz.
      Die zweite Lenkachse muss ich noch anlenken und die RC-Komponenten irgendwie verstauen.
      Tja und dann mal schauen wie ich/wir das mit dem Spindelantrieb machen ?(
      Aufgefallen ist mir gestern noch das meine Jungs wohl die Räder von der Zweiten Lenkachse verwechselt haben, die sollten sie am nächsten Donnerstag noch tauschen :D
      Bin mal gespannt wie sich das ganze beim fahren verhält :rolleyes:
      Bilder
      • 20190119_210521.jpg

        75,9 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20190119_210555.jpg

        96,02 kB, 800×450, 16 mal angesehen
      • 20190119_210600.jpg

        82,25 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20190119_210600.jpg

        82,25 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20190119_210536.jpg

        100,48 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20190119_210531.jpg

        98,89 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20190119_210600.jpg

        82,25 kB, 800×450, 14 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Ich kann auch nur wieder sagen ein schönes Projekt und das deine Jungs scheinbar ein kleines Tief haben kommt immer vor, das geht uns Modellbauern ja nicht anders, da hat man dann keine richtige Lust weiter zu machen, aber das vergeht und auf eine gute Motivation kommt es an, aber ich denke das wirst du bei deinen Jungs schon machen. :top

      Auch deine anderen Angebote sind echt schön, find ich auch schade das wir sowas früher nicht angeboten bekommen haben.
      Gruß Steffen


      :evil: Come to the Darkside, we have Cookies :evil:

      Der Hauber "König der Lausitz"
    • Kurzer update von heute Morgen,
      Achsträger vorne sind befestigt und die Anlenkungen sind auch fertig.
      An der Lenkung müssen noch Feineinstellungen vorgenommen werden, aber dass sollen meine Jungs mal schön selbst machen. :kratz
      Zur Zeit lenkt er noch besser rechts- als linksrum :wand
      Erste Probefahrt hat im Hof schon stattgefunden und im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. :thumbsup:

      Mal schauen was meine Kinderchen am Donnerstag dazu sagen :/
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.