Neues Projekt mit Jugendlichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Stefan,

      ein sehr schönes Projekt und eine tolle AG hast Du da auf die beine gestelt :thumbsup: :thumbsup:
      Mit Kids die eine Einschränkung haben zu arbeiten ist nicht immer so einfach, da sie ja ne nach Tagesforum nicht immer die selbe motivierung haben (ich weis von ich rede aus erfahrung).
      Kinder mit Autismus oder sonstiger Behinderung haben Potenzial und auch stärken die leider andere einfach nicht sehen wollen, deshalb bin ich um so begeisteter daß Du mit solchen Kindern so ein Projekt auf die Beine stellst, finde es toll was Ihr bis jetzt schon geschafft habt. Mach weiter so ich bleib dran.

      Wünsche Euch viel Spaß
      Liebe Grüße Marcus
      :suptr
    • Moin, moin...

      Respekt vor der Geschwindigkeit, es lässt sich ja gut an.

      Seifenkisten sind irgendwie immer an mir vorbei gegangen, aber ich stelle es mir echt cool vor damit zu fahren. Das ist sicherlich eine außergewöhnliche Erfahrung.

      BTW: Bei den Bildern musst du den Datenschutz beachten, entweder die Gesichter/Köpfe unkenntlich machen oder eine schriftliche Genehmigung der Eltern einholen. Nicht dass die da später jemand ans Zeug flicken will. Gerade bei Kindern mit Einschränkungen wird dies von Eltern oft nicht gerne gesehen, da so Außenstehende, die nichts von der Einschränkung wissen davon erfahren können. Lieber einmal mehr verpixeln als einmal zu wenig.
    • Hallo Peter,
      selbstverständlich achte ich auf den Datenschutz.
      Zwar haben sowohl die Eltern als auch die Jugendlichen dafür unterschrieben das wir die gemachten Bilder nutzen dürfen,
      doch nehme ich nur ausgewählte Bilder in denen man die Gesichter nicht erkennt.
      Desweiteren wird auch unsere Einrichtung hier nicht benannt.
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • :moin:
      da jetzt zwei Wochen Pause war, bedingt durch Krankheit und Seminar hier nun ein Update von letzten Donnerstag.
      Die Jungs hatten wieder mächtig Spass mim Dremel :/
      Soweit ist erst einmal alles rausgefräst was nicht gebraucht wird und die erste Pendelachse ist auch schon mal z.T. gebaut und angepasst.
      Die nächsten drei Wochen wird jetzt auch nicht viel geschehen, sind dann erst mal im Praktikum und dann in den Herbstferien.
      Dann hab ich auch wieder Zeit noch Teile zu drucken :222
      Bilder
      • 20180913_162055[1].jpg

        73,79 kB, 800×450, 12 mal angesehen
      • 20180913_162102[1].jpg

        65,74 kB, 800×450, 14 mal angesehen
      • 20180913_162124[1].jpg

        67,18 kB, 338×600, 13 mal angesehen
      • 20180914_072116[1].jpg

        69,5 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20180914_072126[1].jpg

        65,59 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20180914_072141[1].jpg

        90,06 kB, 800×450, 15 mal angesehen
      • 20180914_072152[1].jpg

        76,65 kB, 800×450, 17 mal angesehen
      • 20180914_072218[1].jpg

        49,78 kB, 338×600, 20 mal angesehen
      • 20180913_162117[1].jpg

        98,68 kB, 800×450, 20 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Hallo,
      da ja z.Zt. bei uns noch Herbstferien sind und ich leider wieder im Dienst bin, habe ich mich mal um die Achsen gekümmert :S
      hab mal eine vorgebaut damit die Jungs sehen wie´s aussehen soll. Nächste Woche Donnerstag geht´s dann mit voller Kraft weiter :top
      Bilder
      • 20181011_091311[1].jpg

        32,2 kB, 338×600, 13 mal angesehen
      • 20181011_091332[1].jpg

        54,99 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20181011_092218[1].jpg

        56,66 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20181011_092224[1].jpg

        53,21 kB, 800×450, 13 mal angesehen
      • 20181011_092239[1].jpg

        74,34 kB, 800×450, 14 mal angesehen
      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.
    • Auch im Alter von 54 Jahren kann man immer wieder überrascht werden :/
      Vor einigen Tagen bekam ich hier im Forum eine PN mit einer Gutscheinspende über 100€ bei Fechtner Modellbau, dies machte mich zunächst etwas sprachlos :kratz
      da ich mit soetwas nicht gerechnet habe.
      Habe ihn dann gerne, nach rücksprache mit meinem Chef, angenommen, da wir ja noch keine Fernsteuerung hatten, jetzt konnten wir,dank Matthias (opcmatsche), eine nagelneue Carson Reflex Stick 2 und noch etliches an Kleinteilen ordern.
      Hiermit noch einmal ein <3 liches :dan :well an Matthias!!!!!!!!!!!!!!!


      Gruss
      Stefan

      Lehrer sind Menschen, die uns helfen, Probleme zu beseitigen, die wir ohne sie gar nicht hätten.