Bruder Walzenzug/ große Walze zerlegen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bruder Walzenzug/ große Walze zerlegen

      Hallo zusammen,

      brauche eure Hilfe.
      Ich versuche mich gerade daran den Bruder Walzenzug zu zerlegen.
      Die 6 Rasthaken von hinten nach vorne gesehen habe ich gelöst. Den Vorderwagen habe ich unter Bruch des Hakens am Verbindungsbolzen auch gelöst (der Bruch ist nicht weiter schlimm). Leider hat man an dem Bolzen nicht gesehen wo der Haken war, sonst hätte ich ihn nicht abgebrochen...
      Nun bekomme ich den Motor trotzdem nicht raus, weil das Ganze irgendwo an der Kabine hängt.
      Wie bekomme ich denn das auseinander? Wo muss ich bei der Kabine ansetzen? Die Kabine ist das wichtigste, da darf nichts brechen!
      Wenn es geht bitte ich um bebilderte Erklärung.

      Viele Grüße
      Thomas
    • Hallo Thomas,

      leider kann ich dir nicht helfen, kenne mich mit "Bruder" nicht aus!
      Aber du brauchst wohl etwas Geduld bis hier jemand antwortet, es ist Sommer, da wird wenig gebaut und es ist Ferienzeit, da sind so einige im Urlaub! ;)
      Geholfen wird dir aber ganz bestimmt, sollte mich wundern wenn nicht! :)

      Gruss, Claus
    • Hallo Thomas,

      die Kabine und der Motorblock ist ein Teil das ganze ist am Hinterwagen rechts und links mit je einen Klip befestigt evtl klemmt es dann noch an den gelben Nippelchen die das ganze im Hinterwagen mit fixieren. Wenn ich heute abend zuhause bin kann ich mal Bilder machen wenn es dir was Hilft.

      Gruß
      Wolfgang
    • Hallo Wolfgang,

      vielen Dank, sehr gerne. Für Bilder wäre ich dankbar. Wie gesagt, ich habe die 6 Haken von unten gelöst und das vordere Segment mit der Walze, welches mit dem grauen Bolzen gehalten wird, ist auch weg. Das Motorteil ist angehoben aber an der Kabine klemmt es irgendwo. Wenn ich da stärker dran reisse, dann bricht etwas. Ich finde aber den Punkt nicht wo es hält.

      Gruß
      Thomas
    • Servus Thomas,

      Sorry das es etwas gedauert hat hier mal ein paar Bilder dazu














      Ich hoffe mal das dir die Bilder etwas weiter Helfen gegen über der Einstiegsleiter ist die Zentralschmierung nachgebildet das Teilchen musst du auch entfernen um die Kabine abzubekommen.

      Gruß aus Heilbronn

      Wolfgang