Volvo EC950e 1:16

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Zusammen,
      Heute ging es dann richtig los mit der Kiste, ich war so gut dabei das ich ganz vergessen habe zwischendurch mal Bilder zu machen.
      Bei der Hälfte ungefähr sind mir dann die Schrauben ausgegangen, also schnell in Baumarkt... während ich da so durchmaschiere fällt mir eine Wand mit LED Tape auf und schon wars im Einkaufswagen, die Idee warum nicht Transportkiste und Vitrine kombinieren, der Bagger ist sicher, er staubt nicht ein und wird beleuchtet schön präsentiert... Jetzt lass ich die Bilder sprechen denn ich bin wieder hin und weg :)

      Es fehlen noch Beschläge an den Ecken, Verriegelung für Ober und Unterhälfte sowie die Tragegriffe.

      Bis Bald Gruß Robert











    • Hallo Robert

      Ist ja eine Knaller-Transportbox, edler gehts kaum noch. Blöd nur, jetzt musst Du den Bagger auch immer sauber putzen, nach dem fleissigen baggern ?part

      Als Scheibenmaterial hab ich bis jetzt dünnes Polycarbonat in Stärken von 0.75 - 2mm verbaut. Lässt sich schön bearbeiten. Montiert je nach Modell mit Falz und eingeklebt, dahinter geschraubt oder mit H-Gummi montiert.
      mfG Marc

      Meine Bauberichte...
      Liebherr 944
      MB SK 8x8 Kipper
      MB SK 6x6 SZM mit STZ-L4
    • Guten Abend zusammen,
      Endlich ist der Ventilblock und die Restlichen noch fehlenden Teile angekommen, die Hydraulik habe ich soweit zusammengebaut und in Betrieb genommen bisher alles Dicht :D .
      Nun habe ich aber zwei Fragen, den Druck am DBV wird der im Ruhezustand also nur die Pumpe läuft oder bei Bewegung eingestellt ? ich habe den Druck jetzt im Ruhezustand auf 18 Bar eingestellt, wenn ich jetzt den Arm bewege sinkt er ab bis auf 10 Bar bzw. noch tiefer.
      Dann noch eine Frage zum Jung Ventilblock, die Servos werden ganz schön warm ist das bei euch auch der Fall ? verbaut sind die von Premacon Empfohlenen
      Hitec HS-85MG.
      Momentan herrscht noch Chaos Bilder kommen also wenn etwas für Ordnung gesorgt wurde :saug
      Danke für eure Hilfe
      Gruß Robert
    • Volvo Robi wrote:

      Dann noch eine Frage zum Jung Ventilblock, die Servos werden ganz schön warm ist das bei euch auch der Fall ? verbaut sind die von Premacon Empfohlenen
      Hitec HS-85MG.
      Hallo Robert

      Habe ja auch Jung Ventile mit den gleichen Hitec Servos. Mit meiner Brixl schalte ich nach ein paar Sekunden das Servosignal ab, wenn kein Knüppelausschlag erfolgt. Durch das ständige Nullpunktstellen/brummen der Servos entsteht vermutlich Deine gefühlte Temperatur. Hast Du an Deiner Funke auch eine solche Funktion? Solange nichts richtig heiss wird, sollten es die Servos aber überleben, hoffe ich.
      mfG Marc

      Meine Bauberichte...
      Liebherr 944
      MB SK 8x8 Kipper
      MB SK 6x6 SZM mit STZ-L4
    • Hallo Zusammen,
      Bitte entschuldigt das ich so lange nichts berichtet habe.
      Erstmal vielen Dank für eure Tipps, leider hat meine Funke (FrSky) nicht so eine Funktion oder ich kenne sie nicht, aber ich denke über kurz oder lang liebäugle ich sowieso mit einer Servonaut.
      Zurück zum Bagger, es hat sich viel getan, es wurde fleißig weiter Lackiert, Details angebracht und Probeläufe durchgeführt, dann entschloß ich mich die Schaufel etwas zu verkleinern und schwenkte um auf eine von Premacon, den Schnellwechsler von Premacon habe ich ja bereits montiert.
      Leider kam mal wieder sehr zu meinem Ärger das falsche von Premacon und so entschloß ich mich doch die Schaufel nochmal komplett selber zu bauen.
      Gesagt getan da steht Sie nun mit den passenden Zähnen von Premacon, diesmal ist das richtige gekommen :D
      So richtig im Dreck war er noch nie, heute hat er mal Erde geschnuppert aber durch die Wochenlange Trockenheit ist die so Mörder hart das ich nicht wirklich rein komme, wie sieht das bei euch aus wieviel Kraft haben eure Bagger ? noch habe ich kein richtiges Gefühl dafür, mein Kleiner Blauer hatte für seine Größe viel Kraft aber da war die Erde auch immer nass...
      So für ein Paar Bilder war es doch ganz schön mal draußen zu sein.














      Ich freu mich wie immer auf euer Feedback
      Gruß Robert
    • Danke Marc, danke Thomas für euer Feedback.

      Inzwischen hat sich wieder etwas getan am Volvo, zum einen habe ich die Scheiben für die Kabine aus Acryl Lasern lassen, sobald diese da sind gibt es natürlich auch Bilder.
      Des Weiteren bin ich weiter mit Details und Restarbeiten beschäftigt welche während des Baus gerne mal untergehen, dazu habe ich mir eine to do Liste geschrieben. Ganz oben auf der Liste Stand Haltegriffe Anbaubleche umrüsten, will heißen die Haltegriffe haben mir so nicht ganz gefallen, da sie nicht wie beim Original mit einer Platte am Bagger angeschraubt waren. Ich habe die Griffe daraufhin komplett neu angefertigt.
      Anbei ein paar Bilder vom Werdegang und vergleich zum Alten. Bis alle Griffe fertig sind habe ich aber noch etwas vor mir.




      Ich halte euch weiterhin auf dem laufenden
      Bis bald Gruß Robert
    • So die Griffoperation ist erfolgreich abgeschlossen :)


      Heute sind die Scheiben gekommen, klasse wenns einfach mal so passt... um den Scheibenkleber zu simulieren habe ich eine schwarze Folie auf die Scheibe geklebt und anschließend das Innenteil ausgeschnitten, es fehlen nur noch Front und Heckscheibe.













      Als kleines Schmankerl hab ich mir noch einen Äzteilesatz für einen Werkzeugkoffer und etwas Werkzeug gegönnt.


      Viel Spaß mit den Bildern
      Gruß Robert
    • Der absolute Wahnsinn, was du baust. Dazu noch die Geschwindigkeit...du hast meinen vollsten Respekt. :top
      Wenn man sich das letzte Bild ansieht, sieht man auch die "Body" Struktur im gelben Lack (heißt zumindest bei uns so). War wahrscheinlich keine Absicht ;) SIeht aber hammermäßig aus.
      Grüße
      Dennis

      Mein Youtube Kanal (Stand 16.05.2019)

      Meine Thingiverse Seite

      Zu verkaufende Artikel (Stand 12.06.2019)
    • So Ich habe mal wieder was zum zeigen :)
      In letzter Zeit bastel ich fleißig an Details, zuerst mal zwei Bilder von der Werkzeugkiste.




      Weiter ging es dann mit der Beleuchtung am Aufbau, dazu habe ich mir Arbeitsscheinwerfer im CAD gezeichnet (meine ersten Übungen :) ) und anschließend auf meinem Anet A8 gedruckt, es hat viele Versuche gebraucht bis Ich mit dem Ergebnis komplett zufrieden war, als Gläser habe ich CD Hüllen verwendet.
      Die Datei werden ich versuchen unter Vorlagen 3d Druck hier ins Forum zu stellen.








      Zusätzlich habe ich den Scheinwerfer in der Front montiert, welcher aber noch ein Steinschlagschutz bekommen soll.


      Weiter wird es mit der Beleuchtung der Kabine gehen, und dem Innenausbau der Kabine welcher mir momentan noch Kopfzerbrechen bereitet.
      Euch allen noch einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den Bildern.
      Gruß Robert