Erfahrungen zum Co2 Laser/n

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erfahrungen zum Co2 Laser/n

      Einen wunderschönen guten Sonntag Morgen in die Runde:-)

      Hat / Kennt wer jemanden der einen Co2 Laser bei sich rumstehen hat? Aus China gibt es diverse Ausführungen mit bis zu 100W!? Auch Videos in YouTube sehen viel versprechend aus, sind aber relativ spärlich und weniger aussagekräftig.

      Würde mich freuen wenn ihr berichten würdet und eure Erfahrungen mit uns teilen ! :)

      Schönen Sonntag!

      Grüße
      Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur :)

      Immer daran denken, Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand! :saint:

      Im Bau: Portalfräse ca.1200Y x 1000X x 350Z
    • Servus, hab keine Erfahrung mit China Lasern.

      laserteileonline.de bietet aber echt Top Service, kostet allerdings sein Geld.

      Kannst dich auch mal bei mir per PN melden, wenn du mehrere Teile brauchst.
      Gruß Thomas

      Folge mir auf Facebook: TBModellbau

      Mein Projekte:
      Bruder D5G [Fertig] - Baubeginn: 2013
      Liebherr 574 Bruder (hydraulisch) [Im Bau] - Baubeginn: 09/2014
      CTI Red Line Dumper [Fertig/Erweiterungen folgen] - Baubeginn: 11/2015
    • Hallo Davor,
      Du wolltest wahrscheinlich wissen, ob jemand sich eine Laserschneider selber gebastelt hat, oder Erfahrung damit gemacht hat.
      Sowas , in die Richtung oder?

      Im Job hatte ich ein Teil das mit Laser gekennzeichnet wurde. Betonung liegt auf hatte! Ich bin wieder auf Gravur zurückgegangen.

      Erfahrung hab ich mit Eigenbaulaser keine und ich hab nur am Rande der Ausbildung mit Laser zu tun gehabt.
      Mir sind aber die warnende Worte des Profs im Ohr „der Laserstrahl findet seinen Weg, wenn Du den Strahl siehst, dann ist es zu spät!“

      Es ist heute absolut kein Problem, für den Hausgebrauch eine extrem starke Laserquelle zu beschaffen. Ich meine die 100Watt sind da nicht das Ende.
      Ebay/China versorgen einen damit. Ob man Arbeitsschutztechnisch Glücklich wird, ist ein anderes und ernst zu nehmendes Thema.
      Schau mal in den einschlägigen Foren nach.
      Ich persönlich muss es nicht haben und gehe lieber zum Dienstleister.

      Gruß
      Dirk