DAF XF106 SSC Baustoff- Gliederzug mit Mitnahmestapler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAF XF106 SSC Baustoff- Gliederzug mit Mitnahmestapler

      Hallo zusammen,

      da ich noch nicht genügend angefangene Projekte habe, hab ich jetzt noch eins angefangen.
      Hier wird über längere Zeit ein DAF XF106 SSC Baustoff- Gliederzug mit Mitnahmestapler entstehen.

      Vorab schon einmal zur geplanten Umsetzung:

      Das Fahrerhaus stammt von PvR Modellbouw aus Holland und über die Qualität sprechen wir besser einmal nicht.
      Die Baustoff- Aufbauten habe ich von einem bekannten der sie nicht mehr braucht, diese stammen soweit ich weiß von Modellbau Müller.
      Der Mitnahmestapler ist das Brudermodell, welches noch umgebaut werden muss.
      Die Elektronik wird wieder von Servonaut und CTI kommen.
      Die fehlenden Anbauteile werden entweder selbst gefertigt oder bei TH- Truckmodellbouw in Holland bestellt.

      Das Ganze Projekt soll als Langzeitprojekt nebenbei laufen.
      Für den Stapler wird es bei Beginn dann einen seperaten Bericht geben.

      Soweit zum Plan, jetzt gibt es auch gleich schon die ersten Bilder:

      Das Fahrerhaus im Auslieferzustand:








      Front und Stoßstange ausgefräst zur Gewichtsreduktion:









      Die Bude so gut es ging, und so gerade es ging zusammengeklebt:










      Trotz aller Mühe ist das nicht wirklich gut gelungen, die Hütte ist immer noch schräg.

      Nach einer gewaltigen Spachtel- und Schleiforgie das erste Mal am Rahmen angehalten um zu sehen wie es passt.














      Der Aufbau ist nur mal lose aufgelegt um die Gesamtheit zu sehen.

      Dann entstand der Kabinenhalter hinten um die Hütte in Ihre endgültige Position zu zwingen:







      Die hinteren Kotflügel der Vorderachse mussten aus Messing gelötet werden:









      Die Kotflügel müssen noch gespachtelt und geschliffen werden.

      Dann wurde das Fahrerhaus noch an den Radläufen verbreitert wie im Original auch:








      Der Luftansaug hinter dem Fahrerhaus wurde aus Polystyrol gebaut:






      Sobald der Luftansaug fertig gespachtelt und geschliffen ist und an seinen Platz kann, geht es mit dem Hilfsrahmen für den Aufbau und mit der Platzierung des Aufbaus weiter.

      Der Auspuff und der Ad-Blue Tank werden selbst aus Polystyrol gebaut und die Kraftstofftanks werden wahrscheinlich bei TH-Truckmodellbau in Holland bestellt.

      Anhänger und Mitnahmestapler:






      An den Aufbauten müssen die Magnete für die Bordwände noch getauscht werden und die Scharniere müssen etwas verstärkt werden.
      Hetzler Transporte Billigheim

      Gruß Sascha

      -TFM Kraichgau-

      - modellbau-hetzler.de -
    • Hallo Mike,

      danke für Deine lobenden Worte. Naja ganz zufrieden bin ich noch nicht damit, vielleicht kann ich die ein oder andere Stelle noch verbessern, mal sehen.

      Die Aufbauten stammen von einem Bekannten, der braucht sie nicht mehr. Soweit ich weiß stammen die Aufbauten ursprünglich von Modellbau Müller.
      Hetzler Transporte Billigheim

      Gruß Sascha

      -TFM Kraichgau-

      - modellbau-hetzler.de -
    • :moin: @R620_Trucker


      Das ist ein tolles Projekt, da bleibe ich dran.
      Ein kleiner ytipp am Rande, wenn Du nochmal etwas spachteln musst, wo zb Türfalzen im Wege sind, kleb diese und andere Stellen, die nicht zugespachtelt, bzw gespachtelt werden sollen einfach mit Klebeband ab.
      Nach dem Spachteln Das Klebeband abziehen und alles ist gut. Somit läuft man nicht Mehr Gefahr, den Spachtel an falschen Stellen aufzutragen.


      Gruß Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      MB SK 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Moin Sascha,

      ich bin gespannt was du aus dieser Hütte zauberst. Ich würde mich in Grund und Boden schämen so etwas auszuliefern. Da ist ja keine Linie gerade.

      Wenn du diese Hütte hin bekommst bist du der absolute König.

      Deine Anbauten und Basteleien sehen sehr gut aus, da bleibe ich mal dran. Irgendwie musst du ja mit anderen Highlights von dieser Hütte ablenken...
    • Hallo zusammen,

      Danke für Euer Lob, das spornt an.
      Die Hütte werde ich aber wohl nicht so hinbekommen, dass die Top ist und zu 100% dem Vorbild entspricht.
      Dazu müsste ich die Hütte zerschneiden und neu zusammen setzen, die Grundmaße stimmen schon nicht.
      Ich werde versuchen, dass die Linien und Konturen so halbwegs stimmen und gut, mehr ist da einfach nicht drin.
      Hetzler Transporte Billigheim

      Gruß Sascha

      -TFM Kraichgau-

      - modellbau-hetzler.de -