Scania 143 Streamline Planktrans

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Scania 143 Streamline Planktrans

      Hallo werte Kollegen. Ich möchte euch hier mein neues Projekt vorstellen. Es wird ein Scania 143H Streamline. Da ich bei meinem anderen Objekt derzeit nicht so recht weiterkomme und mir dadurch auch etwas die Lust vergangen ist, wird jetzt dieses Projekt fertig gestellt. Ich habe vor ca. 1 Jahr auf Facebook eine Hütte von einem Holländer (JZ Models) gesehen und ihn gefragt ob er die selbst gemacht hat und wenn ja, ober mir vielleicht auch eine machen könnte. Daraufhin hat er mir geantwortet, dass er keine Hütten für andere machen würde, ich aber diese haben kann. Da ich mir dort noch nicht zugetraut habe , eine selber zu bauen (mittlerweile würde ichs versuchen), haben wir kurz über den Preis verhandelt und ich habe sie dann per Post erhalten









      Die Hauber Hütte auf dem ersten Bild ist mittlerweile ein sehr schönes Fahrzeug geworden (falls den auch schon wer gesehen hat)

      Alles ausgepackt und eine Bestandsaufnahme gemacht







      Habe die Hütte immer wieder auf mein 3Achs Fahrgestell befestigt und ihn dann als Ladegut transportiert. Ein paar schöne Bilder gibt's da in meinem anderen Thema "Planktrans" in der Rubrik "virtuelle Modellbaufirmen" zu sehen

      Letzte Woche hatte ich dann die Idee wie er werden sollte und habe dann auch gleich damit angefangen. Ich hatte noch ein 2Achs Fahrgestell rum liegen und da drauf wurden auch gleich dänische Kisten von Verkerk montiert. Dann Die Hütte drauf gesetzt und angepasst



      Habe dann gesehen, dass die Kotflügel über stehen und alles nochmals von vorne gemacht biss es gepasst hat



      Was mir von Anfang an nicht so recht gefiel waren die Scheinwerfer
      Diese sind bei Originalen meistens mehr Versenkt. Deshalb habe ich diese Woche viel Zeit mit schnitzen verbracht

      Als erstes habe ich auf einer Seite vorsichtig den Scheinwerfer entfernt dass ich ihn eventuell wieder einsetzen kann, falls meine Schnitzerei nichts wird



      Dann habe ich mehrere Polystyrol Platten aufeinander geklebt und zurecht geschliffen



      Und das kam dann dabei raus




      Dann schnell die andere Seite gemacht

      Wieder zuerst die Plättchen zu einem Klötzchen zusammen geklebt, angepasst und wieder ausgefräst und nach über 4 Std war ich dann zufrieden












      Da mir die SToßstange auch nicht wirklich gefällt wie sie ist wird diese in den nächsten Tagen nach dem Selben Prinzip neu gebaut

      So das wars mal von mir

      Schönen Abend noch :night
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Hallo zusammen

      Hier ging es in letzter Zeit auch wieder weiter.

      Habe mir zuerst mal einen ungefähren Plan gezeichnet, wie der 143 denn mal aussehen soll

      Nach langer Suche im Internet wurde auch eine gute Skizze gefunden und von mir abgeändert
      Links auf dem Bild die Skizze, rechts von mir abgeändert


      Dann vom Sohnemann die Malstifte ausgeliehen und probiert
      Das hier gefällt mir schon ganz gut




      Und schon hat mich das Fieber wieder gepackt und es wurde mit der Stoßstange begonnen
      Habe mehrere 2mm PS Platten zurecht geschnitten und zusammen geklebt



      Danach die Aussparungen grob ausgeschnitten und abgeschliffen



      Immer wieder vergleichen ob die Form passt



      Die Rundungen vorne müssen noch angepasst und die Trittstufen und Nebelscheinwerfer, sowie die Seitenbegrenzungsleuchten ausgefräst werden.

      Dann mal die erste Anprobe gemacht





      Auch die Highpipes von JDRCTrucks sind eingetroffen und werden in den nächsten Tagen angepasst und montiert
      Ein Dankeschön hierfür an Denis Nikolic



      Bis die Tage
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • So. Habe mal die Stoßstangenform fertig gemacht und den ersten Tritt und den ersten Nebelscheinwerfer ausgefräst.





      Noch etwas mit dem Dremel nacharbeiten und dann mit Füller drüber. Spachtelmasse ist fast keine notwendig.

      Morgen werde ich noch die andere Seite machen und mal sehen wie weit ich noch komme
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Habe heute doch noch einiges geschafft

      Mit der Fräse den zweiten Scheinwerfer ausgenommen und auch den zweiten Tritt.



      Mal zur Probe eingesetzt



      Danach mal Anprobe am Führer haus und die 2 Seitenleuchten ausgefräst und eingesetzt





      So. wieder 3 Std. geschrieben :D
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Hallo

      Heute hatte ich mal wieder etwas Zeit und so wurden Halter für die Stoßstange vorne gebaut und dann die Stoßstange angepasst. Danach habe ich mal die Zusatzscheinwerfer und die Schmutzlappen vorne ausgegraben. Seht selbst







      Nun hätte ich mal eine Frage an euch. Welche Scheinwerfer würdet ihr nehmen. Weiß oder gelb???
      Bin mir noch unschlüssig

      Auch die Highpipes wurden montiert und die Seitenkästen angepasst









      Das war es für heute
      Durch und durch Scaniafan :D

      Liabe Grüaß us am Ländle
    • Hallo Tobias,

      Deinen Anpassungen sind sehr erfolgreich :top :top
      Der Streamliner passt sehr gut in deiner Fuhrpark, hätte auch in meiner Fuhrpark gepasst :whistling: :whistling:

      die gelbe Zusatzscheinwerfer passen sehr schön bei den gelbe Leuchten in der Stoßstange :thumbup: :thumbup: