Gartenparcours Buddelecke mit Baustelle einer Autobahnüberquerungsbrücke

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gartenparcours Buddelecke mit Baustelle einer Autobahnüberquerungsbrücke

      Hallo zusammen,


      nachdem mein Sohn und ich seit ein paar Monaten einen Radlader unser eigen nennen können, musste für diesen auch eine Beschäftigungsmöglichkeit geschaffen werden.


      Also entschlossen wir uns einen kleinen Gartenparcours einzurichten, nachdem die Chefin des Hauses, nach etwas Überzeugungsarbeit :112: , Ihre Zustimmung erteilt hatte :sc .


      Man nimmt was man kriegen kann und so ließen wir uns auch nicht von dem Platz hinter den Mülltonnen abschrecken, worauf Sie vielleicht heimlich gehofft hat. ?wegl


      Man kann die Müllltonen ja umstellen. :]


      Hier wurde dann unsere kleine Buddelecke eingerichtet, der Lieferant des Sandes für unsere Autobahnbaustelle.


      Mein Sohn besorgte noch Kunststoffplatten, die als Ladeplatz und Fahrbahn umfunktioniert wurden.


      Ich machte mich ans Werk und baute aus Abfallholz eine Brücke, die eine Autobahnüberquerung darstellen soll und deren Brückenköpfe mit Sand befüllt werden können.


      Hierzu können die Fahrbahnsegmente mittels Radlader und Palettengabel aus den Brückenköpfen genommen werden und eignen sich auch zum Transport.


      So kann ein Brückenkopf von der geschlossenen Seite von oben oder aber auch von der offenen Seite mit Sand gefüllt werden. Der Radlader kann das ganz dann wieder im Brückenkopf verteilen und nach Befüllung die Fahrbahnsegmente wieder einsetzen.


      Umgekehrt kann man natürlich dann auch den Sand aus den Brückenköpfen wieder zur Deponie bringen.


      Heute nun war gemeinsam mit meinem Sohn Probelauf, aber seht selbst, was sich so abgespielt hat:





















































      Gruß

      Heinz
    • Dat gibbet nicht der Teppichkutscher fährt schwatten Boden in seiner Mulde die sonst nur Kunststoffgranulat darf. Wer hätte das Gedacht.

      Ok zu Thema Brückenbau. Wie immer Perfekt gebaut.
      Ingo findet sicherlich noch Platz für das Prachtstück in unseren Vereins DAF.

      Reinhard
    • :moin: :moin: Heinz,

      erstmal :top , dass Deine Frau Euch einen Platz überlassen hat und Ihr einen "Parcours" basteln konntet.
      Das sieht nach veradmmt viel SPass aus, was ihr da macht.
      Weiterhin auch viel Spass beim Fahren und buddeln, und was sonst noch alles dazugehört.

      )bil wenns weitergeht ?wegl :well :] :sc :112:


      Gruß
      Markus
      Geht nicht, gibt`s nicht

      Gruß Markus


      Meine Modelle

      Volvo FMX 8x8 Abrollkipper
      Hüffermann Abrollanhänger


    • Hallo Reinhard,

      nicht alles was ich parcoursmäßig baue, baue ich für den Verein, immer schön richtig lesen, in der Überschrift steht diesmals nichts vom "MTC Osnabrück". ?part

      Kann ich mir vorstellen, dass Ingo ein Plätzchen auf dem "On Tour- LKW" finden würde, aber in meiner Garage haben die Teile auch ein schönes Plätzchen.

      Ansonsten danke für Dein Lob.

      Reinhard hast Du auch gesehen, kein rot, kein blau und kein silber an der Brücke, dass hat Dich doch bestimmt gewundert :wech ?wegl und dann noch Sand auf meinem Kippauflieger, jetzt bist Du total von der Rolle :112:

      Hallo Markus,

      Du weist doch, man muss nur taktisch klug vorgehen, glaub man nicht, dass ich das Plätzchen bewilligt bekommen hätte, aber bei unserem Sohn kann Sie ja nicht "Nein" sagen, dass würde Sie nicht übers Herz bringen.


      Gruß

      Heinz
    • Hallo Ihr Beiden , erstmal Glückwunsch zum Radi ( gibt es einen Bericht dazu ) was Ihr aber ganz schön geheim gehalten habt . So nun ist es soweit Ihr fahrt Mutterboden im Kipper . Hätte nie gedacht , das VonRüden mal Erdbeweger werden . Glaub ich muß für meine Fahrzeuge ein neues Konzept entwickeln ! Müssen wir morgen mal in Melle besprechen .
      Gruß :bier :bier Heribert
      Heribert

      The post was edited 1 time, last by HS418 ().

    • Ey ihr zwei Klappspaten,

      wieso is der Radi noch gelb und nicht in traditionellen Vonrüdenscher Farbgebung ? Der passt ja so garnicht nicht in die Sammlung.

      ... und wieso hat der in Melle noch keine Erde bewegt, und wieso wird der Edelkipper nur zu Hause mit Dreck beladen und in Melle mit Samthandschuhen jedes Granulatkörnchen einzelnd reingelegt - Fragen über Fragen, die dringender Beantwortung bedürfen.
      Ach übrigens, das Holz für die Brücke kommt mir irgendwie bekannt vor, ich glaube ich muss demnächst mal eine Taschenkontrolle einführen, wenn Heini vom Parcoursbau nach Hause fährt.


      winke winke vom Volvo-Ingo
    • Hallo Ingo,

      siehst Du, so kann man sich täuschen ?wegl , Dreck im Vonrüden Kipper, Vonrüden Modell nicht in Vonrüden- Hausfarben, wo soll dass bloß hinführen.

      Reinhard hat sich bis heute noch nicht erholt, kein rot, kein blau und kein silber am Radlader, er kann es nicht fassen.........

      Dass, was ich da mitgenommen, hätte nicht in eine Tasche von mir gepasst, musste schon meinen Anhänger bemühen und stell Dir vor, Sven hat mir sogar einige Holzzuschnitte auf einem Samstagnachmittag zugeschnitten.

      Ja, kann ich mir vorstellen, dass Dir die Holzteile bekannt vorkamen, nur ich habe Sie vor dem großen Regen ?part nach ausdrücklicher Rücksprache mit Sven von dem Stapel geholt, da waren Sie noch brauchbar :wech . Von den Teilen ist kein Teil aus dem Parcoursraum, meinst Du ich schleppe die erst nach unten und dann auf den Anhänger, was bist Du denn für ein Disponent? immer den direkten und kurzen Weg ?wegl ?part

      Gruß
      Heinz
    • ist das nicht herrlich, wie schön Vater und Sohn zusammen im Sand spielen mit ihren Lastern und Radladern ? Schön eine Brücke bauen und wieder abbauen, und wieder aufbauen, und......


      Tja, es ist nie zu spät um mit den lieben Kleinen in Ruhe zu spielen - ja gut, über 35 Jahre später ist vielleicht nicht ganz der richtige Zeitpunkt dafür, aber immerhin besser als nie! :well ?wegl ?wegl ?wegl

      Heini weiter so, es wird schon :top und immerhin: die Spielzeuge sind ja auch mitgewachsen !!!!

      .... aber mal ganz ehrlich, ich für meinen Teil würde da auch echt gerne mitspielen, aber die lassen mich ja nicht......


      winke winke vom Volvo-Ingo :wech
    • Hallo Ingo,

      da habe ich ja Glück gehabt, dass es seinerzeit ein Junge geworden ist, da darf ich heute wenigstens noch mit Modell- LKW und Radlader spielen.

      Dann stell Dich schon mal darauf ein, dass Du demnächst mit Barbie und Ken spielen darfst, Radlader, Bagger und Kipper sind dann Vergangenheit :] :]

      Dann mal viel Spaß..........

      Gruß
      Heinz