RED WARRIOR Autohof BERG

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke schön Euch beiden! ;prost


      Ja Didi...manchmal hält man sich an Sachen auf, die sowieso niemand sehen wird. :pfeiff Aber Du kennst das ja selber. Aber es macht auch soviel Spaß solche Details zubauen.

      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Hi,

      in letzter Zeit war es ruhig hier. Hat auch was mit der Hitze zu tun gehabt und vor allem keine richtige Lust. Und da sollte man auch erst gar nicht anfangen zu bauen. Nun ja. Es packte mich mal wieder und bekam über Nacht mehrere Ideen die mir immer mal im Kopf rumschwirrten.

      Fassen wir mal kurz zusammen.
      -Einen Motor hat Ernst bekommen, ein Getriebe, neue Kardangelenke, Kardanwelle...eigentlich Startklar? Aber die Gänge kann er noch nicht einwerfen??

      hmm... Ich habe mir das ganze bei einem Original angesehen und aus vielen Resten etwas gebaut.
      Der Schaltsack wurde aus PS gebaut. Da feilte ich ein paar Kerben ein und bezog ihn mit Selbstklebender Aluminiumfolie. Damit konnte ich mir das Spachteln sparen. Die Folie legte sich schön in die Kerben und bekam einen schönen Look. Den Schaltknauf machte ich aus etwas Messing, einer Radioantenne und PS. Natürlich fehlte mir auch noch das Schaltgestänge was zum Getriebe geht. Auch das setzte ich aus Messing um. Leichten Flugrost bekam das ganze auch noch.

      Ich wollte es auch hier nicht übertreiben mit den umsetzen der Details. Aber wenn man die Kabine kippt, sollte man wenigstens einen Schaltsack usw. sehen. Rest siehe Bilder.













      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Danke für die vielen likes und den Kommentaren! Freut mich wenn es gefällt. :top


      Der Anhaltiner wrote:

      pig pen wrote:

      Ich wollte es auch hier nicht übertreiben mit den umsetzen der Details
      Neeeeeeiiiiiiin......... :pfeiff

      pig pen wrote:

      sollte man wenigstens einen Schaltsack usw. sehen
      .....naja, das haben wir aber schon erwartet :!:
      Super Idee - super Umsetzung :top

      Kennst mich doch ;) Sehen wir uns Leipzig? bye Pig Pen

      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Einen schönen Sonntag!

      Ich habe gestern den halben Tag mit dem Luftfilter verbracht. Der Kessel wurde ja schon ein paar Seiten zuvor, kleiner gemacht.
      Nun folgte der oberere Teil. Die gebogene Form hatte ich schon damals angefangen, aber sie passte nun nicht mehr an den kleinen Kessel.
      Ich habe nun alles neu gebaut. Du nun die Kabine Kippbar ist, sollte auch der untere Teil des Ansauges schön aussehen und stehen bleiben, wie beim Original eben. Aus Aluminium, Messing und PS, Halter gebaut. Ich habe den unteren auch etwas ausgehöhlt und der oberere Teil des Filter musste auch nochmals verändert werden. Ich habe auf Fotos gesehen, das dieser konisch verläuft. Also oben breit, unten Schmal.

      Mit dazu kam aus PS ein selbst gebauter Arbeitsscheinwerfer. Dieser wird dann in Rot lackiert und später mit einer Warmweißen SMD/LED bestückt.
      Späteres Grundieren wird zeigen, wo ich noch nachspachteln muss. Genug geschrieben, Bilder sagen mehr als Worte.

      Hier nochmal das ältere Bauteil:



      Nun umgebaut:












      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Danke schön Lars und Wolf! ;prost Als nächstes wird wohl der Auspuff an die Reihe kommen.
      Und dann könnte ich eigentlich schon mal das Chassie Grundieren....wenn ich nicht noch weitere Ideen bekomme. ?part ?wegl

      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen
    • Chris Du hast doch komplett einen Rennen!!!! :pfeiff ;)

      Wenn man sich so Deinen Werdegang anschaut vom Longliner bis heute sieht man wie Du Dich entwickelt hast!Der Schwarze war ja schon Detailreich und bei Deinem Roten bist Du schon wieder eine Stufe weiter gekommen!!Wo soll das noch enden? :kratz
      Als ich Dir damals das Fahrerhaus anfertigte dachte ich nicht das es solch ein gelungenes Projekt werden könnte!!!!!!! :top :top :top Es ist immer wieder verwunderlich Deine neuen Berichte zu lesen,denn Du läßt Dir immer wieder eine neue Verrücktheit einfallen!!!! ;) ?wegl
      Mach weiter so! ;)
      Gruß
      Brummi

      Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

      IGT-Südhessen
    • New

      Didi, ich weiß nicht, was ich sagen soll! Ein solches Lob von Dir, das bedeutet mir viel! Weihnachten sind es 10 Jahre, was ich nun RC Modell betreibe. Und wie Du schon sagst, war der Longline der Anfang. Schon vorher habe ich Eure Projekte hier im Forum gesehen und immer den größten Respekt gezollt. Ich habe davon geträumt, auch mal sowas umsetzen zu können. Solche Leute wie Olaf, Rici, Du usw. waren von den Details Vorbilder. Eure Werke sind einfach Traumhaft schön! Aber nur durch probieren, Spaß und natürlich Geduld sowie Zeit, lernt man weiter und kann sich entwickeln.


      Ich habe heute mal das schöne Wetter genutzt und einige Sachen Grundiert. Am Rahmen muss ich noch die Achsaufhängung verschönern und 2-3 Details am Rahmen ergänzen um es Grundieren zu können. Auf den vorigen Bildern konnte man vielleicht schon die Sattelplatten-Halterung entdecken. Diese hatte ich vor einer Weile auch begonnen aber noch nicht intensiv gezeigt. Da wurden auch wieder Unmengen Schrauben und kleine Nieten verbaut. Auch hier war das Original und das 1/24 Modell Vorbild. Später möchte ich auch die Sattelplatte gegen eine aus Aluminium tauschen. Aber das kommt ganz zum Schluss.


      Am Arsc....Heck, kam noch ein kleiner Kessel sowie die Abdeckbleche kamen hinzu. Diese werden später auch in Wagenfarbe lackiert.
      Das größte Kopfzerbrechen bereitet mir die Stoßstange. Ich habe aus den Softplatten aus dem Baumarkt, mal eine Testform gebaut. Um schon mal ein Gefühl für die Größe und Rundungen zubekommen. Ich denke etwas tiefer könnte sie noch. Den Bullenfänger von Didi habe ich auch mal angeschraubt. Durch meine Änderungen, passt dieser leider nicht mehr. Geplant ist es, das die Stoßstange dann aus Aluminium gefräst wird und auch wie der Tank Hochglanz Verdichtet wird. Ich weiß das die jetzige Stoßstange nicht die Schönheit ist, aber darum geht es mir auch nicht. ;) Durch das weiche Material, kann ich beliebig etwas ansetzen oder entfernen. Auch kosten diese Platten nicht die Welt. Vor allem wenn am Ende das das Testteil in die Tonne fliegt. Genug gesubbelt. Bilder:


















      "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"

      Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
      bye Pig Pen