Aus einen Drehschemelhänger wird ein Tandem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aus einen Drehschemelhänger wird ein Tandem

      Da mir das zurückschieben meines Drehschemelanhänger´s zu schwierig war, habe ich beschlossen diesen zu einen Tandemanhänger umzubauen.
      Er bekommt statt den Bruderreifen nun auch Seitz Felgen mit Tamiya Reifen und eine Elektrische Abstützung. Elektrisch bleibt alles gleich, Beier IR-Lichtmodul mit den vorhandenen Rückleuchten und Kippantrieb mittels Spindel und Thor 15.





      Nachdem ich alles zerlegt habe wurden neue Achsen gebaut, welche die Seitz Felgen aufnehmen.









      Nun ging es ans Konstruieren der Pendelaufhängung. Dafür nahm ich die Federn des Drehschemel´s und baute nach Vorlagen aus einigen Thread´s eine Pendelei.











      Sah optisch schon ganz gut aus, nach einen Fahrtest mit 9 Kg Beladung kam dann die Ernüchterung, die Ferdern sind zu schwach und biegen sich durch.
      Auch die Pendelbewegung war durch die Federn irgendwie „hackelig“ und nicht flüssig.



      Dann ging ich einen ganz anderen Weg, und baute statt den Federn Messing Vierkantrohre ein. Während des Bau´s viel mir ein Schwachpunkt meiner Idee auf: Die Achsen können durch die starren Messingrohre nicht Pendeln. Das löste ich aber dann so, dadurch alle Schraubverbindungen mit Spiel locker verbunden wurden. Jetzt war die Pendelbewegung einwandfrei und flüssig.

      Der Fahrtest mit Beladung verlief sehr positiv, und auch die Pendelbewegungen sahen sehr gut aus.



      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Nur irgendwie war ich mit dieser Lösung nicht wirklich glücklich.
      Nachdem ich das Forum bei den Tandemhängern besuchte, fand ich die absolut geniale Lösung, die sogenannte Bogie-Achse.
      Warum hab ich das nicht vorher gelesen!!!!!

      Also ging es wieder ans Umbauen. Raus kam das dabei:







      Danach dann kam die neue Deichsel dran. An die Deichsel kam eine elektrische Abstützung, das Aussenrohr ist 15x15 und der Stützfuß ist 12x12. Angetrieben wird die Stütze mir einen Getriebemotor von Fechtner (Ersatzmotor der CTI-Zylinder) und einer M6 Gewindestange. Gesteuert wird das ganze mit einen Thor 4.





      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Nochmal die Deichsel und die Stütze:




      Vorne wurde ein großzügiger Staukasten montiert, welcher die gesamte Elektronik und den Akku enthält.
      Weiters habe ich aus einen 100er Kanalrohr und 2mm Polystyrol mal die Kotflügel begonnen.












      Da beim Drehschemel aufgrund des Schemels die Spindel recht kurz war und der Kippwinkel dadurch sehr klein war, habe ich den Kippantrieb auch modifiziert. Er bekam eine Längere Spindel und kippt somit weiter auf.






      Das ist der jetzige Stand der Dinge. Werde wenn es wieder Neuigkeiten gibt hier weiterberichten.
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • hat was. ich mag solche selbstgebastelten Fahrzeuge, vor allem wenn sie danach nicht mehr nach Spielzeug aussehen.

      Aber:

      Versetz Dich mal in die Lage eines LKW Fahrers, der Deinen Anhänger in 1:1 hinter seinem LKW her zieht. Du hast einen Plattfuß am Anhänger, setzt den Wagenheber drunter, bockst das defekte Rad auf und löst die 10 Radmuttern, soweit ganz richtig........ und jetzt????? Jetzt überlegst Du Dir verzweifelt, warum du das Rad nicht von der Nabe bekommst.......

      Du hast Deine Räder falsch montiert. Die Felgen gehören außen auf die Nabe, und nicht wie Du es gemacht hast innen.

      Was ich noch anders gemacht hätte, und was auch realistischer wäre. Statt der Zwillingsbereifung einfache Breitreifen. Für einen Zwillingsbereiften Kippanhänger ist Deine Zugmaschine zu modern.

      trotzdem. Weitermachen :)
      Gruß Frank

    • Hallo Frank, ich weiß es, das die Felgen nicht richtig montiert sind, gefiel mir aber so bEsser mit den Naben draussen. :bier und der Fahrer des 1:1 müsste dann halt mit dem 50er Ringschlüssel die Zentralmutter öffnen ?wegl ?part
      Und ich habe 6 Zwillingsfelgen mit Reifen von meinen beiden MANs zuhause,da kauf ich doch keine Breitreife ;)
      Der Hänger soll eher low Budget bleiben. Quasi ein Resteverwerter.

      und, jawohl, weitermachen......


      Hallo Fritz, wie befohlen wurden Bilder gemacht, und wenn es wieder neue gibt geht es hier weite,r. Nur das fotografieren hält mich immer sooo auf ?wegl
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Danke Leute
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Die durchgehenden Kotflügel haben mir nicht so gefallen, daher hab ich neue gemacht. Grundmaterial ist wieder ein 100er Kanalrohr.










      Grob passt es einmal, jetzt gehört alles noch fein bearbeitet.
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Hab mal ein Video von der Pendelachse gemacht, bin sehr zufrieden damit:

      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Danke Carsten, ja das rangieren mit dem Drehschemel war schon eine harte Nuß.......

      Und mit dem Tandem ist es ein Kinderspiel.
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Genau so kann man es sagen, machte mir absolut keinen Spass mit den Drehschemel zu schieben. Ist schon klar, wenn man jden Tag fährt und schiebt kriegt man das auch in den Griff.

      Aber sind wir uns ehrlich, wer hat schon die Zeit nur für Modellbau????? Darum wurde mein Hänger umgebaut, das hat man nach einiger Abstinenz auch wieder schneller im Griff als einen Drehschemel.

      So, Technisch funktioniert jetzt alles so wie ich es will, jetzt geht es ans optische.....
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....
    • Der Lackierer war hier:










      Aber vorher wurde noch fest gespachtelt und geschliffen :wacko: ......
      kennt ihr ja alle
      Gruß
      Kawareiter

      Tamiya MAN 3Achskipper 6x6 + Tandemkippanhänger, Tamiya MAN 3Achsattelkipperzug 6x6, Goldhofer Tieflader Auflieger, Flachbettauflieger Eigenbau, Bruder Liebherr 574 hydraulisch, Fumotec Komatsu PC490, Bruder Walzenzug, Bruder Dodge Ram, Jamara BMW X6 Allrad, Tamiya Arocs 8x6 Zweiseitenkipper mit Ladekran (in Bau) usw.....