Minitruckparcours Kauern - A9 Abfahrt Nr.18

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo alle zusammen,

      die angenehmen Temperaturen am letzten Samstag, haben wir genutzt um unserer Hafenbecken um zu gestalten.
      Dafür musste erstmal der alte Pool abgebaut werden.



      Danach haben wir die neue Plane ausgelegt, um zu schauen wie groß das neue Becken am Ende wird. Der ein oder andere wird die Plane vielleicht wieder erkennen.
      Wahnsinn wie groß das ganze auf einmal ist. Auf der Messe in Erfurt sah das gar nicht so riesig aus. :huh:



      Und Dank vieler fleißiger Hände, haben wir es bis zum Abend geschafft das große Loch auf zu füllen und die Grasnabe für die Erweiterung ab zu graben.





      Als nächstes müßen wir noch die Kiesschicht und ein Teppich (zum Schutz vor spitzen Steinen) verlgen. ich halte euch natürlich auf dem laufenden.

      Am Ende mußten wir dann auch mal unsere neuen Schienen Probelegen. Die passende Lok und Waggons sind auch im Moment im Bau.



      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • Hallo alle zusammen,

      das schöne Wetter am Wochenende haben wir genutzt, um die Schienen aus ihren Winterschlaf zu befreien.
      Durch die tolle Unterstützung von unserem Gartenbahnprofi Uwe den Bahnrolli, haben wir auch gleich die Optimierung der Schienenverlegung mit im Angriff genommen.
      Durch den Teppich als Untergrund dürften wir in Zukubft keine Probleme mehr haben, dass Unkraut zwischen den Schienen zu entfernen zu müssen.







      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • Hallo alle zusammen,

      Bis zur unserer großen Saisoneröffnung am 30.5. sind es ja nur noch knapp 4 Wochen.
      Ihr könnt dann von 10:00 bis in die Nacht hinein eure Akkus leer fahren. Wir haben auch noch freie Gastfahrerplätze.
      Wer also Lust bekommen hat, bei uns mitfahren zu wollen, meldet sich bitte auf unserer Homepage oder auf Facebook an.
      Die Gastfahrergebühr beträgt wie im letzten Jahr 7€.

      Im Moment bauen wir gerade an dem Bootsanlegesteg vom Hafenbecken. Wer also noch eine kleine Yacht/Segelboot oder ähnliches zu Hause rumliegen hat, kann dieses sehr gerne mitbringen.

      Für die Verpflegung wird natürlich auch wieder gesorgt sein. (leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen, Getränke....)

      minitruckparcourskauern-ig.de/
      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • New

      Durch das schlechte Wetter in den letzten Tagen, konnten wir leider nicht an unseren Parcours weiter arbeiten.
      Zum Glück hat es gestern mal aufgehört zu regnen.
      Diese Chance haben wir genutzt, um endlich die Betonbrücke über den Bachlauf ab zu reißen. Durch ein keines Loch, ist an dieser Stelle immer unser Bachlauf leer gelaufen.







      Anschließend wurde die neue Brücke betoniert. Jetzt ist der Bachlauf auch deutlich breiter.
      Außerdem wurden dann auch gleich die neuen Schienen und mit der passenden Brücke für unsere neue Lok im Maßstab 1:14 eingebaut.







      Bis zur unseren Saisoneröffnung am Männertag haben wir aber noch eine ganze Meng zu erledigen
      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • New

      Hallo alle zusammen,

      bei den schlechten Wetter in den letzten Wochen waren wir trotzdem nicht untätig gewesen.
      Unser neustes Projekt ist mal kein Lkw oder Gebäude, sondern die Diesellok BR 110.
      Für die Lok wurden auch extra die neuen Gleise im Maßstab 1:14 geschweißt.
      Später soll dann die RoLa (rollende Landstraße) die LKW´s einmal um das Hafenbecken fahren.









      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • New

      Schöne Lok.

      Maßstab 1:14... Das würde mich doch auch interessieren.
      Die Räder/Achsen scheinen Kunststoff zu sein?

      Vielleicht könntet Ihr ja den Bau usw hier etwas genauer vorstellen?
      Eventuell sogar im Forumsabschnitt alles-auf-und-neben-der-schiene ?
      Dann findet man solche schönheiten leichter wieder :D

      Gruss
      Juergen
      "Schritt für Schritt Eli, Schritt für Schritt" (Zitat aus dem Film "Contact")

      Hafentage des SMC Wendlingen 31.05. bis 02.06.

      Meine Webseite mobacomp.de/
      Mein YouTube Kanal
      Projekt Waage 2.0 hier im Forum
    • New

      Achja, ist das nicht eher eine BR294 ?
      Wobei dann fehlen die Typischen Übergänge über den Pufferbohlen.
      Link zum Foto BR294

      Eine BR110 ist ja eine Elektrolok, auch "Bügelfalte" genannt :saint:

      Gruss
      Jürgen
      "Schritt für Schritt Eli, Schritt für Schritt" (Zitat aus dem Film "Contact")

      Hafentage des SMC Wendlingen 31.05. bis 02.06.

      Meine Webseite mobacomp.de/
      Mein YouTube Kanal
      Projekt Waage 2.0 hier im Forum
    • New

      Hallo alle zusammen,

      vielen Dank für euer Interesse an der Diesellok.

      @Jürgen. Die Lok wird von einem I.G. Mitglied gebaut und ich habe die Typenbezeichnung nicht ganz korrekt geschrieben. Der genaue Name ist DR Baureihe V100. (zum Glück war das mit der Diesellok richtig :whistling: )

      de.wikipedia.org/wiki/DR-Baure…e_110.9_(DB-Baureihe_710)

      Ich rede nochmal mit dem Kollegen, ob wir dafür ein Baubericht erstellen wollen. Er hat nur leider zu wenig Zeit, um den Bericht zu verfassen. Deshalb würde ich das am Ende übernehmen. Dafür brauch ich dann aber erstmal noch mehr Informationen und Bilder.
      Was ich dir aber schon sagen kann ist, das die Räder aus Kunststoff sind und aus dem 3D-Drucker kommen.
      MfG Steffen

      Meine aktuellen Projekte Umbau meines umgebauten King Haulers und Super Boss Race Truck
    • New

      So dann will ich mal, habe ja schon lange nix geschrieben. Steffen hat schon mal richtig erklärt. Diese Diesellok stammt aus dem Osten, Sie wurde im Org. in verschiedenen Varianten gebaut. Bei dem Modell was ich hier baue handelt es sich um eine BR 110 mit der älteren Rahmen Variante, sprich wie Sie auch zur Lpz Messe vorgestellt wurde. Das Modell soll später über vier Fahrmotore verfügen, Licht, Sound und Rauch kommt auch rein. Die Lok ist ein Mischaufbau aus Pla, Holz und Metall. Der Rahmen besteht aus Sperrholz, Aufbau und Verkleidung enbfalls. Metall sind Drehgestelle und Verbindung zum Oberrahmen. Aus Pla bestehen die Räder werden aber je nach Zeit ersetzt durch Metall, da die Lok für den Einsatz auf der Anlage noch zu leicht ist. Ich wähle die Bauweise da ich einer seitz die Lok als Fahrmodell haben möchte, andern falls möchte ich unseren Gastfahrern die Möglichkeit bitten mit Ihren Schwerlastern eine Lok zu transportieren. Wenn Interesse besteht bin ich gern bereit einen Baubericht darüber zu schreiben, nur wie gesagt meine Zeit ist immer sehr kurz wenn es um das Netz geht. Es werden aber noch größere Modelloks folgen da diese Lok mehr oder weniger in den Rangierdienst dann später gehen wird und für die Strecke größere benötigt werden.
      Zu einem ist der Plan die BR 254 ( Bauzeichnungen hängen schon an der Wand) und eine BR 232 auf die Beine zu stellen. In diesem Sinne bleibt schön neugierig.
      Den Baubericht mache ich mit Steffens Hilfe in die andere Rubrik.