Es geht los

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Liebe Modellbaufreunde, in diesem neuen Forums-Thema werde ich die Jugendarbeit der Mini-Trucker Aschaffenburg vorstellen. Es soll als Anregung verstanden werden, als Hilfe für Modellbauer, die auch aktive Jugendarbeit einführen wollen. Man lernt nie aus, auch ich freue mich über eure Anregungen, meine Arbeit zu verbessern. Packen wirs an, es geht hier um unserer Jugend, denen wir helfen können, die Freizeit sinnvoll zu nutzen.
    • Jugendarbeit von Winni

      Wenn ihr auf der HP mini-trucker.de mal bei der Jugendarbeit die Bilder betrachtet, kommt ihr irgendwann mal auf den Airbrushkurs und ganz am Anfang die Elektronikkurse in meiner Werkstatt. Ja genau, ich bin der Uli aus Keilberg. Winni spricht und erklärt, allen Jugendlichen fällt die Zunge bis zum Boden und saugen das eben erklärte wie ein Schwamm in sich auf. Für mich als Beisitzer die absolute Bestätigung das nicht alle Jugendlichen am liebsten nur Fernsehen kucken, PC spielen und Chips in sich rein futtern. Wie meinte ein Besucher unserer Ausstellung: Zitat"Logisch wenn ihr kein Nachwuchsproblem habt, ihr züchtet sie ja und päppelt sie hoch".
      Damit hat er absolut recht. Das ist unsere Aufgabe!!!! Das ist Vereinsleben.
      Ich bin froh das wir die Jugend haben und werde sie bei Bedarf jederzeit mit Rat und Tat unterstützen.