Faszination Modellbau Friedrichshafen

  • Hallo,


    waren heute auf der Messe.

    In unseren Augen Super besucht, waren sehr viele Besucher/Kunden vor Ort.



    Leider waren aber auch sehr viele Händler nicht vor Ort. :(
    Andere wiederum mal wieder. Über dessen Sinn, lässt sich streiten. :kaffee
    Aber die Lego-Halle war eine nette Abwechslung. :top

    Gruß :fahrer


    Daniel




    Menschen, die die Wahrheit leugnen, werden an ihrer Feigheit zu Grunde gehen.

  • Hallo,

    ich war ebenfalls in FN und muss sagen die Parcours, Modelle und die Shows waren wirklich Klasse, man konnte die Mühe erkennen, die da hinein gesteckt wurde.

    Herzlichen Dank an die Helfer und Piloten!


    Für Coronazeiten denke ich war die Messe gut besucht.


    Leider hatte man nicht nur den Eindruck, dass viele Stände durch Abwesenheit glänzten, dadurch wirkte die eine oder andere Halle unvollständig und die Messeatmosphäre ging ein wenig verloren.


    Ich hatte auch gehofft Werkzeugmaschinen-anbieter anzutreffen (3D-Druck, Drehen, Fräsen, etc.) leider Fehlanzeige.

  • Also die 1:12er begeistern mich immernoch,da ich ja mit diesem Maßstab angefangen hatte. :top:top:top

    Man sieht an manchen Modellen noch die alten Bönning Reifen und Felgen und sieht einiges Neues an Fahrerhäuser!Wenn man bedenkt wie schwer man heut zu Tage an die Bauteile des Fahrwerks kommt ist es für mich auch eine besondere Leistung solch Modelle zu erbauen!!!! :res:res:res

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Hallo,


    Da gebe ich dir zu 1000 Prozent recht.

    Einfach schön, dass der Ursprung unseres Hobby noch von einigen gelebt wird.

    China RTR ist ja mittlerweile Mode.


    Gruß Thomas

  • Hallo Zusammen,

    auch ich war gestern dort und hat mir hat sehr gut gefallen.

    Mir haben zwar einige Händler gefehlt und Neuheiten

    waren bis auf den Scaleart Unimog als Camper und als 6X6.

    Auf dem Stand von Thicon war der neue Lesu Großdumper zu sehen.

    Mehr Neuheiten waren leider keine da oder sind mir nicht aufgefallen.

    War dann auch in der Lego Halle und was dort geboten war

    im Bereich Funktionsmodellbau war echt Super. Vom Liebher LTM 1750

    über einen Liebher Raupenkran. Alle über 2 Meter hoch und Goldhofer Smpt in mehreren

    Versionen etc. wirklich schön.

    Die ganz große Überraschung waren für mich die Echtdampfbahner. Diese hatten einen

    Parcour über 2 ! Hallen. Das war sowas von beeindruckend. Den Streckenplan konnte man an einer

    Hallenwand bewundern. Hut ab, was auch hier geleistet wurde.

    Was mich sehr gefreut hat, dass es nicht nur ein Hobby für "alte" Männer ist. Es war von Jung bis alt und ob

    Frau oder Mann alles vertreten. Selbst aus Truckparcour waren einige Damen zu sehen, die ihre Fahrzeuge

    sehr gekonnt über die Strecke brachten.


    Gruß an alle und Danke für den schönen Tag.


    Thilo

  • Und noch ein Schwung. Alles von der 1:12 Baugrube, ein super Parcours und eine tolle Truppe!

    Ich danke Euch für das gemeinsame Fahren


  • Ich hatte auch einen, aber der ist schon lange auf ebay verkauft. In vielen Jahren wird so einer als Ikone einer Modellbauepoche bestimmt auch mal bei Bares für Rares auftauchen. :top


    Viele Grüße


    David

  • Ich habe vorhin auch noch ein paar Bilder vom Handy runtergezogen: Ein paar weitere Eindrücke vom Stand der IGNM.

    Vielen Dank an alle Mitwirkenden, es hat mal wieder richtig Spaß mit Euch gemacht. Wir hoffen auf ein Wiedersehen in 2022 :)


  • hab da auch noch ne Kleinigkeit. Da kommt natürlich der Beruf durch bei mir.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!