Moguais Dolly 2x8 extended

  • Der Synchrongedanke ist gut, ich habe für die Höhenverstellung der Federung an der Vorderachse zwei Mikro Motoren verbaut, leider drehen nicht beide exakt gleich schnell. Was zur folge hat dass das Fahrzeug nicht gerade nach oben fährt. Zum Glück brauch ich nur 1-2cm.


    Interessantes Projekt baust du da. Bin gespannt den ganzen Zug zu sehen wenn er fertig ist.

  • Interessantes Projekt baust du da. Bin gespannt den ganzen Zug zu sehen wenn er fertig ist.

    Also der ganze Zug, das wird sicher noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Aber den Dolly wollte ich dieses Jahr noch ans Rollen kriegen. :sc

  • Hallo alle zusammen,


    Leider müssen wir bei dem Gewindestangen einen kleinen Kompromiss eingehen.

    Normalerweise wäre für diese Anwendung, eine Trapezgewindespindel besser geeignet gewesen, als die M4 Gewindestange.

    Da gibt es nur zwei Probleme.

    Erstens gibt es die Gewindestangen erst ab einen Durchmesser von 8mm. Das ist Platz technisch gesehen nicht umsetzbar.

    Zweitens brauchen wir ja auch eine Stange mit Linksgewinde. Und diese gibt es beim Trapezgewinde so gut wie gar nicht.


    Deshalb werde ich in den nächsten Tagen, einen kleinen Versuchsaufbau machen und schauen wieviel Gramm die kleinen N20 Motoren bewegen können.

  • Hallo Steffen, schau mal hier:


    https://hfbshop.de/?cat=c16_Tr…rapezgewindespindeln.html


    Trapezgewinde ab TR5 in links und rechts.

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Hallo zusammen!


    Im Moment gibt es hier leider noch keine bahnbrechenden Neuigkeiten zu berichten. :kaffee


    Die Spindeln für den Antrieb haben wir inzwischen erhalten, danke 🙏🏼 hier noch einmal an Bernd.


    Leider stellte sich der geplante Getriebemotor als viel zu schwach heraus. 🙈


    Nun warten wir auf einen größeren und kräftigeren Antrieb um die Spur zu verbreitern. Dieser wird voraussichtlich in den nächsten 14 Tagen eintreffen,

    muss dann wieder exakt eingeplant und verkleidet werden, danach sehen wir weiter.

    Ich hoffe bis dahin auch den Rahmen fertig zu haben, hier habe ich Steffen um Hilfe gebeten, da ich selbst an der Rahmenzeichnung leider vorerst gescheitert bin. :kratz

    Ja in Sachen CAD gibt es noch viel zu lernen. :112:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!