Volvo EC160 in der Elektroversion

  • Ich habe am Freitag meinen lang bestellten Volvo bekommen, und heute konnte ich erstmal damit spielen und genauer betrachten.
    Erster Eindruck, sehr massiv, schwer, gut verarbeitet. Wie bei der Hydraulikversion die bekannten Probleme, Spiel in Drehkranz, Schwenken lässt sich nicht besonders fein steuern. Weiters macht der Löffel zuwenig Weg auf und zu.
    Testweise mal den Hebel mit dem Magneten abgebaut und siehe da, der Löffel würde auch mit der Spindel den gleichen Weg machen wie die Hydraulikversion, nur die Endschalter begrenzen zu viel. Mal sehen ob sich das besser einstellen lässt...
    Zum Schwenken, es ist geplant den Sender durch eine DX10t zu ersetzen, sollte sich die Regelbarkeit nicht verbessern wird zusätzlich der Schwenkregler ersetzt. Dies is bei der Elektroversion übrigens ein Brushedmotor.


    Wenn ich zu den Umbauten komme werde ich auch Fotos nachliefern,noch gibts nichts besonderes zu sehen.

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

  • Herzlichen Glückwunsch zum Baggerchen! :well Gut das Du auch keinen solchen Monster magst :top
    Der würde mich auch jucken :pfeiff
    Was machst Du gegen das Spiel im Drehkranz? Hier im Forum hat bei den 3D- Druckdateien jemand einen Ring eingestellt der angeblich Abhilfe schaffen soll :/ , wie lange halt?


    Und außerdem darfst Dich nicht mehr Ewald blicken lassen :pfeiff

    Beiße nicht die Hand die Dich füttert! :doener


    Gruß, Frank

  • Herzlichen Glückwunsch zum Baggerchen! :well Gut das Du auch keinen solchen Monster magst :top
    Der würde mich auch jucken :pfeiff
    Was machst Du gegen das Spiel im Drehkranz? Hier im Forum hat bei den 3D- Druckdateien jemand einen Ring eingestellt der angeblich Abhilfe schaffen soll :/ , wie lange halt?


    Und außerdem darfst Dich nicht mehr Ewald blicken lassen :pfeiff

    Danke Frank!
    Meine Vorliebe für kleinere Maschinen hab ich schon öfter kundgetan :whistling:
    Ich muss mir das mal anschauen, wenn der Ring nur für etwas mehr Vorspannung sorgen soll dürfte die Stabilität reichen, aber wie gesagt ich muss ihn erstmal zerlegen und anschauen. Es wird sich zeigen ;)


    Welch Zufall, wir warn grad auf einen Kurzbesuch bei ihm :D






    Hi Josef,


    willkommen im Club. :thumbup:


    Danke Daniel, ich hab lang drauf gewartet...

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

  • Ja, ich seit Oktober 2020.

    Ebenso, vorbestellt am 10.10.2020... Aber was lange währt wird endlich gut ;)

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

  • Tolles Modell, es werden immer mehr!


    Darf ich fragen, wo ihr bestellt habt?


    Bitte unbedingt weiter berichten! :top:top:top

    Beste Grüße, Stefan


    Der Fuhrpark:

    Tamiya Mercedes-Benz Arocs 1848 LS 4x2 (fertig und einsatzbereit)

    Tamiya Mercedes-Benz Actros 3363 SZM 6x4 (fertig und einsatzbereit)

    Mercedes Sprinter 319 CDI BF3 (bruder-Umbau) (fertig)


    Fliegl StoneMaster (fertig und einsatzbereit)
    Kurzes Containerchassis (reloaded)
    (fertig und einsatzbereit)
    umgebauter Bruder Tieflader
    (fertig und einsatzbereit)

  • Ich habe meinen von Modellbau Jung.

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

  • Hallo,


    bei mir war der Schwenkmotor nicht angeschlossen, Kabel lag lose drin. Manchmal läuft auch eine Kette langsamer als die andere.

    Gruß :fahrer


    Daniel




    Menschen, die die Wahrheit leugnen, werden an ihrer Feigheit zu Grunde gehen.

  • Ich finde auch dass der Bagger die perfekte Größe hat.


    Durch den Einbau eines Stützringes im Drehkranz wird das Wackeln deutlich besser und der Oberwagen dreht erheblich langsamer, weil der Ring "bremst".
    Ob sich das auf Dauer bewährt, kann ich noch nicht sagen.
    Viel Freude damit Josef!

  • Danke Erwin! Ich werd das mit dem Ring auf jeden Fall probieren.

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

  • hallo........


    Ist das Teil zur Zeit denn garnicht zu bekommen ? Es scheint ja so als wenn das Gerät recht gut gelungen ist für den Preis.


    So denn........ 8)

  • hi Josef,


    da hast ja was schönes bekommen der steht auch auf meiner List, würde ja gerne die Hydraulische Version nehmen aber aktuell lässt das meine Modellkasse nicht zu… Und denke die E Version ist super Kompromiss und eventuell auch mal nee geniale Grundlage für Hydraulik Umbau.


    bin mal gespannt was Du da noch pimpen wirst.. Viel Spaß mit dem schönen Bagger :D

    Mit freundlichen Grüßen vom Bodensee :thumbup:


    Stefan

  • Ja, aber Versand aus China. Der kommt dann mit Zoll etc weitaus teurer, als vom europäischen Händler.

    RC4WD: Beast II gebaut als MAN Kat 1 THW, Overland 4x4 - wartet darauf als Feuerwehr umgebaut zu werden
    King Kong RC: CA10 gebaut als International Harvester und ZIL 130 als US Show Truck
    JX Model: Man F2000 mit Anhänger
    Iveco Persenico Feuerwehr

    RCATM Iveco Trakker Plateau Abschlepper

    Hachette Iveco Fiat 682 auf Tamiya Fahrwerk

    Eigenbau Mercedes Kurzhauber - Im Bau befindlich: MAN Hauber Pausback als Tankwagen, ÖAF Hauber als Kipper
    Tamiya: Mercedes Actros 3363, Mercedes Actros 3363 8x4 SLT, Mercedes Arocs Kipper, Scania Hauber, MAN TGX 26.540, Mercedes Sk 1838 und 1850, Volvo Fh16 750 Holzlaster, Globe Liner, Knight Hauler, King Hauler Wrecker, Cascadia - im Bau befindlich: Volvo FH16 750 Abschlepp-Truck

  • Ja, aber meine Antwort bezog sich auf die Frage ob er garnicht zu bekommen ist.
    Ich selber habe ihn nicht, kenne aber jemand der dort gekauft hat und mit dem Gesamtpreis unter 500 Euro geblieben ist.
    Ging wohl offiziell durch den Zoll.
    Ob das jetzt legal war oder nicht, mag ich nicht zu hinterfragen und auch nicht zu diskutieren…
    Ich finde den Bagger klasse und würde ihn von dort kaufen.
    Gruß
    Thorsten


    PS:
    ist auch erst wieder ab Juli lieferbar

  • Heute mal zerlegt, und die ersten Überraschungen... Im Gegensatz zum Hydraulikbagger, der ja komplett auf Brushless läuft, ist die Elektroversion mit Brushedmotoren ausgestattet. Schwenken sieht man eh von außen, Fahrantrieb nach Demontage des unteren Deckels.


    ist


    Recht viel Schmutz hat den Weg ins Innere gefunden, das schreit nach Optimierung.



    Der Oberwagen ist sehr aufgeräumt, da hätt noch einiges an Sonderfunktionen Platz.



    Aus reiner Neugier habe ich mal den Stiel zerlegt um die Möglichkeit auszuloten die Wege des Löffels zu erweitern. Die winzigen Reedkontakte (?) sind auf einer Platine montiert, leider ohne Einstellmöglichkeit. :(




    Um den ganzen technisch möglichen Weg auszuschöpfen werd ich wohl nicht drum herumkommen die Endschalter komplett umzulegen. Hab aber schon eine Anregung bekommen wie das halbwegs elegant zu lösen wäre, mal sehen ob ich passende Bauteile bekomme. Muß nur erstmal die Schaltung behirnen, da die Kabel der Platine zurück zur Hauptplatine gehen.



    Der Volvo läuft bei mir inzwischen auf der DX10t, das Schwenken läßt sich mittels Expo etwas verbessern, aber trotzdem wird ein anderer Schwenkregler Einzug finden.

    Dreck? Mitten rein statt nur vorbei...
    Vitrinenmodelle sind wie Feigheit vor dem Feind


    Initiative gegen Massenaushub - klein aber fein ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!