MACK Cruisliner

  • ........und wehe nicht!Dann fahre ich zu ihm hin und klebe das Dach doch noch fest!!!! :pfeiff?wegl?wegl;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • René die ruht im Moment!Hatte die ganze Zeit keine Idee wie ich die Schaniere für die Türen mache.Erste Versuche waren für die Tonne!!!Habe aber nun Bilder vom Scania 141 bekommen und das ist ungefähr das System.In einer ruhigen Minute werde ich mich mal dran setzten! :kaffee

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Es ist mal wieder Wochenende und ich konnte in den Keller verschwinden!Man muß sich halt die Zeit etwas freischaufeln doch es geht wenn man möchte!! ;)

    Ich habe mich mit dem abnehmbaren Dach beschäftigt und hin und her überlegt wie ich es am Besten mache.Irgendwan ist der Groschen gefallen.Das Dach hat ja einen Überhang und läuft noch ca.10mm in die Seitenwand rein.Baue ich es normal auf,wird die Reibung zu Stark,schleife ich an der Seitenwand etwas ab,könnte sie wieder schief werden,bzw.brechen.Ich habe mich dazu entschieden etwas als Abstandshalter drunter zu kleben.Mein Problem war es das es mit 0,5mm zu viel ist und einSpalt bleibt der zu groß ist!!!Ich hatte noch in meinem Fundus 0,15mm PS!!Dies gedoppelt und aufgeklebt,paßt!!!! :sc Nun sitz das Dach stramm,aber nur soweit,das es sich beim Abheben noch etwas Luft hat und man es im Zusammnebau nicht mehr ekennen kann ob es abnehmbar ist oder nicht!! ;)



    Zuerst wurde hinten noch etwas weggenommen damit die Verstärkung nicht anstößt!!







    Danach wurde noch ein streifen angebracht für die Windschutzscheiben.Diese hat zwar in der Mitte noch eine Teilung doch sollte man vielleicht diese später mit Isolierband tarnen und die Windschutzscheibe in einem lassen!



    Beim einsetzen des Gummi ist mir aufgefallen das die Seiten wohl noch etwas nach inne gebogen werde müßen.Dies werde ich noch machen bevor ich die Windschutzscheibe anpasse,was wohl eine schwerwiegende arbeit wird!! :pfeiff:pfeiff Diese Arbeit wird aber noch etwas warten müßen da ich die nächsten zwei Wochenenden Dienst habe ,da ich meinen Kollegen vertreten muß und wir zwei Veranstaltungen in der Halle haben! ;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Hallo Dieter,


    sehr schöner Bericht und klasse Arbeit von Dir :top:top

    Die Bilder im letzten Beitrag kann ich nicht größer machen, auch wenn ich den Vollbildmodus auswähle, mache ich da was falsch?

  • Nein Rainer Du machst nichts falsc!Ich habe einen Fehler gemacht!!! :pfeiff:wand Beim nächsten Mal wird es besser!! ;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Echt geniales Fahrerhaus, da wird sich Jemand sehr freuen ;prost

    Beste Grüße, Stefan


    Der Fuhrpark:
    Tamiya Volvo FH12 im Holland Style
    (verkauft)

    Tamiya Volvo FH12 im Holland Style 2.0 (im Bau)

    Tamiya MAN TGX 18.440 4x2 (stillgelegt)
    Tamiya Mercedes-Benz Arocs 1848 LS 4x2
    (fertig und einsatzbereit)


    Fliegl StoneMaster (fertig und einsatzbereit)
    Kurzes Containerchassis (reloaded)
    (fertig und einsatzbereit)
    umgebauter Bruder Tieflader
    (fertig und einsatzbereit)

  • Danke Stefan! ;prost Ja er würde es gerne sofort haben,doch es sind noch ein paar Dinge zu machen!! ;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Wow! Wie das Form annimmt....unglaublich! :top Bin gespannt wie es weiter geht!


    "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"


    Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
    bye Pig Pen

  • Schon lange hier nichts mehr berichtet!Erst hatte ich zwei Wochenenden Dienst für eine erkrankten Kollegen und letzte Woche bin ich geboostert worden und war etwas matt!Dieses Wochenende konnte ich wieder loslegen,zumindest dachte ich es mir so! :pfeiff

    Ich habe mich mal zuerst an den Türen zu schaffen gemacht.Hier wurden Magnete eingebaut und Metallblättchen zum Halt.Im Moment sieht es noch sehr groß aus da die Türen noch nicht fest eingebaut sind.Wenn dies geschehen ist kann man die Blättchen dann einkürzen.


    Bild-Url: https://up.picr.de/42487354wh.jpg


    Danach habe ich noch den kleinen Vorsatz unterhalb der Windschutzscheibe angebracht damit ich dieses Teil auch nicht vergesse!! :pfeiff



    Bild-Url: https://up.picr.de/42487351ol.jpgEs läuft dachte ich mir dann kann ich ja auch an die Sonneblende gehen.Gesagt getan und los ging es bis ich so ziemlich die Nerven verloren habe! :wand Die Sonnenblende will mir nicht so richtig gelingen und deshalb habe ich auch hier erst einmal abgebrochen!!!Vier mal habe ich neu angesetzt und jedes Mal ging etwas anderes schief! :wand|| Ich werde jetzt erst ein mal ein Bier zu mir nehmen und wieder runterkommen.Diese Arbeit werde ich am nächsten Wochenende wieder aufnehmen mit der Hoffnung das es besser läuft!! :pfeiff:pfeiff



    Bild-Url: https://up.picr.de/42487353ha.jpg

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Tür paßt gut :top


    Die Sonnenblende will mir nicht so richtig gelingen..........Ich werde jetzt erst ein mal ein Bier zu mir nehmen

    ......ich würde nächtes Wochenende die Reihenfolge umkehren.

    1. :bier

    2. Sonnenblende


    :tschuess:wech

  • Ich hätte noch zwei Flaschen Rum auf Eis.....falls das mit dem Bier nicht klappt.... ?wegl?wegl


    Aber davon abgesehen....der Rest ist :top :top


    "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"


    Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
    bye Pig Pen

  • Chris danke für Dein Angebot doch wenn ich das trinke wird es wohl eher ein Spoilerpaket anstatt eine Sonnenblende!! :pfeiff:pfeiff;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Jürgen hatte beinahe Recht! ;) Ganz so schnell ging es zwar nicht mit der Sonnenblende ,doch kam ich in einem Teil zum erfolg!!

    Ich hatte sie erst erwärmt und gebogen.Danach habe ich sie am Fahrerhaus befestigt.Hier konnte ich es aber nicht wie im orginal anbringen,es wurden leider zwei Nägel damit sie acuh schön anliegt.Habe mir das Modell zur Hand genommen und losgelegt!


    Bild-Url: https://up.picr.de/42549862ts.jpg


    Für den Anfang schaut es ja nicht schlecht aus,aber irgendwas störte mich daran!?!?!?Ich durchstöberte dann nochmals das Netz und fand meinen Fehler.Der Aufsatz in der Mitte gibt es nur im Modell und nicht im Orginal!!! :wand

    Mein Glück war es das ich das Teil dann abschleifen konnte!!


    Bild-Url: https://up.picr.de/42565104cc.jpg







    Bild-Url: https://up.picr.de/42565110cx.jpg

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Und nun wird er verpackt!Ich habe für meinen Teil den Rohbau abgeschloßen.Da es sich ja hier wieder um ein Gemeinschaftsprojekt handelt ist nun jemend anderes dran!! ;) Arbeit ist hier noch jede Menge,schon alleine mit den ganzen Nieten!!die Inneneinrichtung und jede Menge Anbauteile sind noch zu fertigen.Vielleicht ändert sich nun auch noch sein Plan mit dem abnehmbaren Dach da die Türen ja nun aufgehen,mal sehen was und wie er es lösen wird.Ich für meinen Teil geh jetzt wieder mal an den Adventskalender mit den Türen.Volvo Ingo hat mir mal ein paar Nahaufnahmen von der Türhalterung an seinem 141 er gemacht,da das System her ziemlich gleich ist mit dem Daimler.Wahrscheinlich fälltes mir nun leichter!! :kratz

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Also ich beneide ihn nicht wegen dieser Arbeit!! :pfeiff Klar sieht es später genial aus,wie man bei Deinem schon erkennen kann,doch diese Arbeit würde mich verrückt machen!! :pfeiff;)

    Gruß
    Brummi


    Glüht der Asphalt und es riecht nach Gummi,dann wars der Didi mit seinem Brummi :fahrer

  • Hallo Dieter,


    Die Basis ist ein sehr guter Anfang für den Glücklichen, der ein paar Nieten hineinlegen möchte.

    Danke für den klaren Bericht eines LKW den ich noch nicht gesehen habe im Tamiya Maßstab. :sc

    Hoffentlich dauert es nicht lange, bis wir Updates vom neuen Besitzer sehen.

  • Hi Leute,


    zunächst möchte ich ein paar Worte schreiben! Ein paar haben mich ja schon privat angeschrieben und das kleine Geheimprojekt erraten. Ihr seit halt zu gut! Dieses Auto aus dem Film ist schon ein langer Kindheitstraum von mir. Wenn ich mir diesen Film angeschaut habe, war Pig Pen seine Karre und Burt Young alias Love-Machine als Schauspieler mein Favorit. Liegt vielleicht auch daran das der MACK mit seinen Farben und vom Aufbau schon hervor sticht als die anderen LKWs im Film.


    Nachdem ich Didi damals schon auf den Sac....äh Nerven ging mit der 143 Kabine für den Red Warrior, war es eigentlich klar, das auch er die Kabine für mich anfertigen sollte. Und ich bin mega froh das er mir wieder eine schöne Kabine gezaubert hat.

    Wie er aber schon schrieb, ist das noch viel Arbeit und ich möchte die ein oder anderen Details umsetzen. Das Abnehmbare Dach war/ist eigentlich Bedingung gewesen. ( Sorry Didi :pfeiff ) Da es beim Red Warrior schon eine Qual war, die Innenraum-Teile anzupassen. Wenn man jedes mal die Bodenplatte rein/raus schieben muss um zu gucken ob alles passt und man sich so wieder einige Sachen zerstört, macht das echt keinen Spaß.


    Die zu geöffneten Türen sind aber auf Didi seinen Mist gewachsen.....ohne mein wissen......wahrscheinlich das ich gefordert werde und der Schwierigkeitsgrad noch höher wird. ?wegl?wegl ABER! Mir gefällt es richtig gut, da man so noch mehr Details umsetzen kann. Und keine Sorge! Das Doppelwasserbett kommt auf alle Fälle da rein!!!! ;)


    Also Didi! Du bist und bleibst ein Künstler! Ich war nachdem auspacken der Kabine echt paff! Vielen, vielen Dank für die Umsetzung!!!!!!


    Als die Kabine ausgepackt war, habe ich mal alles zusammen gewürfelt was ich in die Finger bekam! Nur um zu sehen wie das mal aussehen könnte! Jetzt müssen Teile bestellt werden, um den Bock auf die Räder zu bekommen!


    Ich hoffe ihr bleibt am Bericht dran und freue mich wieder über Eure Meinungen!!!!

    Für mich ist das wieder was komplett neues, mit neuen Herausforderungen. Also....bis dahin...bye Pig Pen!


    MACKPigPen.jpg


    MACKPigPen1.JPG


    MACKPigPen2.JPG


    MACKPigPen3.JPG


    "Hier spricht die hübsche kleine Lovemachine, ich habe den schönsten Stiefel aller Landstraßen und Autobahnen..Farbfernseher, Doppel Wasserbett und go go girls....ich kann Dir sagen, bei mir fühlt man sich Saumäßig wohl"


    Früher als ich Kuchen klaute, wusste ich, umso schneller man weg ist, umso geringer ist die Gefahr!
    bye Pig Pen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!