King Hauler Miller Century 7035

  • Genau die werden als Doppelzylinder eingesetzt. Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin ist, ob ich diese unterhalb oder neben dem Arm anbaue.


    Danach steht das kürzen des Hauptarms an um am Kran/Brille weiter zu arbeiten. Hierzu möchte ich aber zuerst die Zylinder des Hauptarmes befestigen um die genaue Länge des nächsten Armes zu eruieren.

  • Ciao Päde


    Ein tolles Projekt hast du da begonnen. Ich verfolge deinen Bericht mit grossem Interesse! :thumbsup:


    Bei den vielen LEDs wirst du auch im Dunkeln genügend Licht haben, um einen liegengebliebenen Truck zu bergen... 8)


    Bin gespannt wie es weitergeht.


    Gruss,
    Michael

  • Genau die werden als Doppelzylinder eingesetzt. Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin ist, ob ich diese unterhalb oder neben dem Arm anbaue.


    Danach steht das kürzen des Hauptarms an um am Kran/Brille weiter zu arbeiten. Hierzu möchte ich aber zuerst die Zylinder des Hauptarmes befestigen um die genaue Länge des nächsten Armes zu eruieren.

    Hallo Päde,
    darf ich dir mal zeigen wie ich das gelöst habe.
    Wenn du sagst nööö passt scho, ist das ok
    so quasi unverbindlich


    Gruß Thomas :suptr

  • Nur eine kleine Info, heute kam schon wieder der Paketboote mit weiteren Kleinigkeiten für den Tow Truck.
    Endlich wurde der Lipo Spannungssensor geliefert nun kann ich dann auf meiner Funke auch die Akku und Zellspannung überwachen.
    Weiter ist ein Thor 4 HF Titan 1 und 2 eingetroffen, den einen hab ich kurzerhand mir Wago Klemmen an den Ausleger angeschlossen und siehe da es funktioniert.


    Mir ist aber gerade aufgefallen dass ich noch eine Potentialverteilung einbauen muss, werde also irgendwo im Aufbau zwei Wago Klemmen für + und - platzieren.


    Bilder wird es ein anderes mal wieder geben.

  • Auf das ganze verdrahten freue ich mich... aber auf die Lackierung leider gar nicht.

    Hallo Päde



    Das sieht schon alles gut aus.


    Verdrahten, wenn ich einmal dran bin, finde ich es halb so schlimm.


    Lackieren, habe ich ein Lackiermeister an der Hand.



    Gruß Jörg

  • @Tow Truck Hallo Thomas, dem Wrecker geht es soweit gut, ich warte noch immer auf die CTI Zylinder.


    War aber nicht untätig. Das Armaturenbrett ist nun fertig (hat keinen Platz mehr für weitere Litzen...) die rechten 8 Beleuchtungen sind Schalterattrappen. Hier habe ich Messingrohr verbaut damit die ca. 2-3mm herausstehen und innen beleuchtet (Suchbeleuchtung) Dieses Armaturenbrett hat doch die eine oder andere Arbeitsstunde benötigt.
    Aber ich habe wieder vieles gelernt. Habe das erste mal mit Lichtwellenleiter gearbeitet, das nächste Armaturenbrett wird sicher noch besser... Ah ja Blinkerkontrolleuchten wurtden noch eingebaut, diese werden dann mit der jeweiligen Seite mitblinken. Werde dazu später noch ein Foto einstellen.


    Zwischenzeitlich wurden noch zwei Peilstäbe gefertigt aus Messing. Anschliessend mit der Chromspraydose lackiert. Fotos von den beiden Peilstäben gibt es wenn die Farbe getrocknet ist und ich die Beleuchtung einsetzen konnte. Die Halter in der Stossstange für die Peilstäbe konnte ich im 3D Drucker erstellen.


    Leider wirkend diese Chrom-Sprays immer mehr nach Aluminium als Chrom. Diese Deckel sollten verboten werden, ist eine klare Täuschung des Kunden. Da ich dies aber wusste und den Spray für einen Tank kaufte war mir der Alu-Look gerade recht.



  • Hallo Päde,
    saubere Arbeit .
    Das Amarturenbrett gefällt mir. :res
    Da sind ja megaviele Kabel verbaut , cool.
    Was du jetzt nicht sehen konnest, ich habe noch einmal dein Amaturenbrett, ich wollte sagen dein Dashbord (diese Bezeichnung passt besser zum Tow Truck)
    angeschaut. Das ist wirklich schön geworden.
    Die Peilstäbe sind auch toll. Ich bin gespannt wie es weiter geht, vorallem wenn er fertig ist.
    mach weiter so ich freu mich schon.
    Ich selber kann gerade kein Modellbau betreiben, da ich ein wenig lädiert bin.


    Gruß Thomas :suptr

  • Hallo Thomas


    Danke für die lobenden Worte, ja ich bin auch gespannt wenn er fertig wird...
    Aktuell bin ich wieder an den Seitenwände des Aufbaus, da ja die Zylinder so lange auf sich warten lassen.


    Dann hoffe ich mal dass du bald wieder einsatzbereit bist für den Modellbau. Ich hoffe es ist nichts schlimmes.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!