Liebherr 944 Litronic 1:12

  • Hier werd ich mein Selbstbauprojekt vorstellen, als Ausgangsbasis diente mir diese Vorlage:



    dann wurde angefangen zu planen und bauen:






    Hier die Hydraulikpumpe mit Faulhabermotor



    Den Löffel gibt´s auch schon:



    Der Aufbau:



    Mono- und Stielzylinder:



    Demnächst gehts weiter :)

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Martin,


    sieht gut aus. Was für ein Faulhaber hast du als Pumpenmotor eingebaut?


    Manfred

  • ist der 3557CS aber die stärkere Version kommt rein, der dürfte etwas schwach auf der Brust sein. Aber ausprobieren tu ich es :)

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Zu meiner Freude hat sich heute die Giesserei gemeldet, dass 20 Kettenglieder zur Bemusterung fertig sind. Wenn die gut sind, dann kann ich den Rest bestellen und im November dann auf eigenen Ketten fahren. Jetzt muss ich nur noch den Transport zu mir organisieren. :] :] :]

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Hallo Martin,


    welche größe haben den die Kettenglieder, und was würden denn die kosten?

  • Heut ging es etwas an der Hydraulik weiter, hier mal kurz ein Bildchen des Hydraulikventilkörpers:



    Was noch fehlt sind die Kolben und die Anlenkmechanik dafür. Das wird es in der kommenden Woche geben, sind zwar schon fertig müssen aber noch eingeschliffen werden.


    Ich glaub ich muss mal ein Bier auf die Arbeit trinken :prost

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • So, der Schlauch für meine Hydraulikleitungen ist auch gekommen. Dann kanns weiter gehen :)

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Na einen richtigen Filter für den Ölkreislauf brauch ich natürlich auch, hier der Einsatz dazu:


    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • So Jungs, die lang ersehnten Kettenglieder sind da! Aber lasst Bilder sprechen:




    Muss noch die Stifte besorgen und die Grate verputzen, aber dann sind sie fertig :]!

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Maßstab ist 1:12, dürfte aber abhängig sein was für ne Kettenplattengröße im Orginal Du hast. Breit sind sie auf jeden Fall ca 52mm, Kettenteilung ist 16mm. Material ist Stahl ST42, Stückgewicht 65 Gramm.

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Hab heut mal 5 Glieder zusammen gemacht zum ausprobieren, sieht Klasse aus :]:


    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • So, heute hab ich meine Kolben zurück bekommen, hab sie in einer Schleiferei schleifen lassen, damit die Dichtringe lange halten. Hier das Ventil:



    Jetzt kommt noch die Anlenkung drauf, dann ist es fertig! :]

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Moin Moin Martin.... Klasse Baubericht.... könnte ich mir als zukünftiges Projekt auch vorstellen !!!!

    Was sind das für Schlauchanschlußnippel auf dem Ventilblock!!! .... mir ist am 66 C am WE im GH gerade wieder einer abgerissen ...

  • Welche meinst Du, die silbrigen oder die mit dem blauen Ring? Haben beide Gewinde M5 gibts in gerade und abgewinkelt, die silbrigen sind für nen 4er Schlauch, die anderen für nen 6er. Sag was Du brauchst, dann leg ich Dir welche in den Umschlag, die halten sich preislich im Rahmen. Geh heut nachmittag zur Post dann hast morgen was zu tun :D

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Danke für die schnelle Antwort :super


    ...die silbrigen für nen 4er Schlauch, abgewinkelt


    Am Samstag ist Forumstreffen im GH (http://www.modelltruck.net/) .... ich werde den Radlader aus Zeitgründen leider nicht mehr bis dahin fertig bekommen....daher keine Eile und schon mal Danke im voraus:] :] :]

  • Habe Heute Martins Baggerteile angeschaut .
    Das ist wirklich Provesionelle Arbeit was in dem Bagger steckt .
    Die Ketten sind wirklich das Beste ,was ich bis jetzt an Ketten gesehen habe .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!