MAN TGS 41.500 8x8 DSK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MAN TGS 41.500 8x8 DSK

      Bei meinem letzten Bau hab ich irgendwie die Bilder vergessen, so gibt es nicht ein einziges Bild vom Aufbau des DHL Laster meines Sohnes. Das passiert mir nicht noch mal. :fiess
      Deshalb nun mein neustes Projekt. MAN TGS 41.500 8x8 DSK von Anfang an.

      Mein Konzept hat sich auch dieses mal nicht geändert, ich werde erneut den Tamiya Bausatz den ich günstig gebraucht gekauft habe als Basis nehmen.

      Und nein es ist kein Schreibfehler, es wird wirklich ein MAN. Im Bausatz fehlt die Hütte (deshalb auch der Sonderpreis).
      Keine Ahnung warum immer wieder Bausätze günstig ohne Hütte verkauft werden. :kratz

      Kombiniert wird das Ganze mit dem schönen Bruder Modell des TGS:


      Dazu kommen Eigenbau- Vorderachsen auf Basis von Tamiya Hinterachsen. Räder im Wedico- Masstab mit Eigenbau Naben.
      Beim Rest (Motor, Getriebe) bin ich noch am grübeln, wird ne enge Nummer 4 Achsen, Motor, Verteilergetriebe und Kippspindelantrieb unterbringen.

      Und ja, der Masstabsunterschied zwischen Tamiya und Bruder ist mir bekannt, den werde ich so gut wie möglich kaschieren.
      Vielleicht kommen da ja ein paar interessante neue Teile die es so noch nicht zu kaufen gibt bei raus.

      Davor wird aber erst noch der Drehschemel- Anhänger für mein Sohn weiter gebaut (Bericht folgt), danach geht es hier weiter.

      Gruss Stefan


      [/img]
      1:Bruder auf Tamiya chassis, geht nicht gibt's doch...

      DHL MAN TGA - Nico seiner
      Linde H30 - Meiner
      MAN TGS DSK - Im Bau