Wer hat Interesse an der Elektronik für meine "Waage 2.0"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So,

      aktuell wären das schon mal 17 Platinen :thumbsup:
      Ich habe mit Interesse gerechnet, aber nicht soviel.

      Damit könnte ich den Preis der Platine von 25€ auf ca 16€ senken.

      Und zum Abschluss noch ein Bild von der Platine in 3d. (Danke an PCB-Pool für das kostenlose Bild)
      Auch wenn hier im Bild noch überall Stiftleisten sind, statt Schraubklemmen :whistling:


      Ich bin aktuell am Überlegen die Platine nochmals zu überarbeiten.
      Bekomme ich die Maße etwas reduziert, sinkt der Preis pro Platine nochmals um 1/3.

      Gruss
      Juergen
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • Servus Jürgen !

      Wenn du kleiner werden willst , würde ich den Prozzi
      als SMD Version im QFD Gehäuse einplanen.
      Würde dann aber die Platine nur mit verlötetem Prozzi anbieten,
      alles andere gibt nur Stress.

      Oder du packst die derzeitige Version auf die Unterseite der Platine und sockelst den Prozzi dort,
      dann kommt man bei Fehler noch mal an Lötstellen unter dem Prozzi.
      Dann könntest du Anschlüsse unter den Prozzi ziehen und die Abmasse der Platine
      ebenfalls verringern.

      Mfg Gerald
      Kaufen kann jeder, Bauen nur wenige ! Selbermachen heißt das Zauberwort !
    • Spassbremse schrieb:

      Servus Jürgen !

      Wenn du kleiner werden willst , würde ich den Prozzi
      als SMD Version im QFD Gehäuse einplanen.
      Würde dann aber die Platine nur mit verlötetem Prozzi anbieten,
      alles andere gibt nur Stress.

      Oder du packst die derzeitige Version auf die Unterseite der Platine und sockelst den Prozzi dort,
      dann kommt man bei Fehler noch mal an Lötstellen unter dem Prozzi.
      Dann könntest du Anschlüsse unter den Prozzi ziehen und die Abmasse der Platine
      ebenfalls verringern.

      Mfg Gerald
      Da ist bei der aktuellen Version noch Potenzial.
      Ich habe die Platine als Einseitige Varinate geplant.
      Bei der Anzahl kosten 2 Seiten keinen Aufpreis und es dürfte kleiner werden.

      Da ich den Prozessor aufgestockt habe auf einen ATmega1284 um mehr Speicher zu haben, gibt es in SMD einen hacken. :fiess
      In SMD hat der ein Lötpad unterm Gehäuse, das wird ohne Lötofen fast nix mehr, zudem könnte ich dann die Widerstände auch gleich in SMD machen.

      Aber da kann man mich nach eine Platine Löten einliefern lassen ?wegl

      Mal sehn was sich mit Optimieren machen lässt.

      Gruss
      Juergen
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • Hallo Jürgen,
      die Art der Anschlüße ist mir egal, da passe ich mich der Mehrheit an. Als einzelner kann ich da flexibel reagieren. Wie es dir am wenigsten Aufwand bereitet.
      Wenn du soweit bist einfach kurz ne PN mit den PP Daten und gut ist.

      Danke schon mal
      Cul8r Bobo

      Meine Airbrusherin
      ------------------------------------------------
      Feng Shui ist die Fähigkeit,die Schuld für alles was im Leben schief läuft, auf falschstehende Möbel zu schieben

    • Hallo Jürgen,

      ich hätte auch Interesse an einem Komplettpaket.
      Schönen Gruß aus dem Vogelsberg
      Jens
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mein Fuhrpark:
      Claas Xerion 5000 | JCB Fastrac 3220 mit FL | Fendt Favorit 926 | Claas Axion 950 | CAT D5 | CAT 953D | MB Actros MP 1 1848 4x4 | Zubehör: 3 Kippanhänger / 4-Achs-Tieflader / Anhängewalze
    • Hallo,

      Nachdem ich nun etwa eine Stückzahl habe, kalkuliere ich das ganze nochmals durch.

      Gebt mir etwas Zeit.

      Ich melde mich hier in Kürze wieder.

      Gruss
      Jürgen
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • So,

      Es gibt ein neue Sparte im Forum, und unser Admin war so nett meinen Beitrag umzuziehen.

      Aus gesundheitlichen Gründen, dauert es etwas länger.

      Geduld....

      Gruss
      Jürgen
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • Hallo Jürgen,

      auch wenn ich bisher nur stiller Mitleser war, ist mein Interesse an Deinem Waagenprojekt umso größer. Unser Parcours ist gerade in der Aufbauphase und eine Waage schon fest eingeplant. Eigentlich wollte ich eine alte Industriewaage umbauen, jedoch ist Deine Lösung viel besser für die Modell-Zwecke geeignet.

      Ich melde also ebenso Interesse an einer Platine, gerne auch an einem Komplettpaket an!

      Vielen Dank für Deine Bauberichte, ich bin immer wieder erstaunt, wie manche es neben dem Bau der Modelle noch schaffen, auch darüber ausführlich zu berichten.

      Gute Besserung auch von mir

      Dirk
    • Danke für das große Interesse.

      Ein kleines Status Update.

      Die Platine habe ich nochmal überarbeitet.
      Und ich werde ein paar Prototypen diese Woche in Auftrag geben.
      Vorher muss ich alles nochmal gegen prüfen.
      Kleiner wurde die Platine nicht, dazu hätte ich auf SMD Bauteile ausweichen müssen.
      In dieser "Seriengröße", müsste ich die Fläche halbieren der Leiterplatte um den Preis zu verändern.

      Aktuell plane ich ein neues Funkmodul. Wesentlich günstiger und da Bluetooth in Tabletts / Smartphones eh nur Class 2 (max 10m) können, brauche ich kein Modul das 100m kann auf der Waage :D

      Sobald die Leiterplatten beauftragt sind, Stückliste erstellen und dann kann ich mal genau Kalkulieren.

      Wir von der IG Modelltrucker Neckar-Alb haben ein Fahrwochenende am 14/15.10.
      Da will ich die neue Version zum Einsatz bringen.

      Wenn da alles Problemlos läuft, geht es hier weiter.

      Gruss
      Juergen
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • Hallo,

      ich wollte mal wieder was von mir hören lassen.
      Gesundheitlich geht es wieder aufwärts, und somit kann ich hier ans weiter machen denken.

      Ich habe mal Platinen bestellt, hoffe das haut hin von der Menge.

      Nachdem praktisch alle eine Komplettpaket wollten habe ich mal eine genauere Kalkulation gemacht.
      Ich komme auf eine Materialpreis von 78,60€
      Ein paar cm Kabel brauche ich auch noch.
      Versandkosten von den Lieferanten von 18,50€
      Dann noch der Versand zu Euch von ca. 6,00€

      Ich würde die Elektronik komplett aufbauen und mit Wiegezellen von mir testen.
      Das Display würde ich mit einem kurzen Kabel ebenfalls anschließen und mit testen.

      Im Paket wäre somit:
      - Die (von Hand) bestückte und geprüfte Leiterplatte
      - 2 Display, zusammen 32*16 pixel (LED Matrix, also auch im Freien sehr gut ab zu lesen)
      - Das BEC zur Stromversorgung (brauche ich auch für den Funktionstest)

      Wer das Paket kauft, wird auch freigeschaltet, damit er die Wiegedaten mit meiner APP erfassen kann
      ACHTUNG: ich kann das nur im Rahmen des kostenlosen Firebase Accounts von mir bereitstellen, Ist der aufgebraucht, geht bis Monatsende nichts mehr.
      Bisher habe ich trotz einiger tests, nicht mal 10% erreicht. Das sollte also reichen.

      Ihr müsstet Euch noch eine Handelsübliche Badezimmer Waage besorgen, die an jeder Ecke eine Sensor hat. Das ist deutlich billiger als die gesondert zu kaufen.
      Dort ausbauen und in Eure Waage einbauen.
      Jeder Sensor hat 3 Kabel, diese bis zum Platz der Elektronik verlängern. (Somit 12 Kabel, 4 Sensoren, a 3 Kabel)

      Heute habe ich die Software der Waage nochmal gesichtet und geprüft.
      Die Android APP braucht noch etwas arbeit.

      So, jetzt die schwierige Frage der Kosten. :112:

      Ihr seht oben die Aufstellung der Kosten.
      Ich würde bei meinem Ursprünglichen Preis bleiben.
      100€ zzgl. Versand zu Euch. Da ich den ganzen Aufwand habe alles zu besorgen und ca. 2 Stunden pro Platine arbeite habe, denke ich es ist fair.
      Sollte ich bei einem Lieferanten einen guten Rabatt bekommen, kann ich am Preis ja nochmal arbeiten.

      Wegen einer VERBINDLICHEN Bestellung melde ich mich nächste Woche hier.

      Gruss
      Juergen

      PS: Ich muss zwei Platinen bis Mitte Oktober fertig machen, die haben Priorität. Erst danach kann ich weitere machen.
      "Sag nicht Du hättest keine Zeit zu bauen, dass ist bereits meine Ausrede" :whistling:
      "Auch wenn die Undankbarkeit der Welten Lohn ist, lohnt es sich trotzdem zu Leben" :thumbup:

      Webseite IG Modelltrucker Neckar-Alb modelltrucker-neckar-alb.de/
      Meine Webseite mobacomp.de/
    • Hi

      Sehr interessant!
      Ich spiele schon länger mit dem Gedanken "Waage".
      Danke für soviel Einsatz!!!!!!!

      Hab mir gerade die App Beschreibung durchgelesen.
      Es gibt ein paar Funktionen die gehen nur mit Internetzugang.
      Blöderweise ist das mit dem Internet am Parcours so ein Problem.
      Geht es auch ohne? (Bin nicht so der Technik Freak)

      Gruss Christian (Homer)