Liebherr r944 c eigenbau 1/14 wird zum Abbruch

    • Hallo zusammen,

      bei mir gehts auch nochmal was weiter.... wie ich ja schon erwähnte baue ich zur Zeit den Arm zurück und komplettiere und lackiere diesen in einem. Siel und Steckausleger sind fertig geworden. Wobei mir da 2 Sachen nicht gefallen was mir beim bau nicht so ganz klar war aber beim montieren aufgefallen ist...
      Punkt 1 die Verschlauchung der Zusatzanschlüsse...So wie ich bin habe ich natürlich alles schön akurat gleichlang verrohrt :rolleyes: ABER nicht den Biegeradius der Schläuche mit bedacht... das sieht meiner Meinung nach jetzt etwas komisch aus X/ Lösung: werde wohl die obere Leitung an dem Rohrblock der Zusatzventile verlängern müssen...

      Punkt 2 die Anschlüße am Löffelzylinder...in der ersten Version am 14 Zylinder hatte ich sie nach vorne gerichtet. Fand ich da etwas weit nach vorne ragend...2. Version beim 16 Zylinder nun nach unten gerichtet weil ich auch vermeiden wollte das sie mit dem Zylinderschutz in Konflikt kommen... da ist jetzt jedoch genug platz... Werde ich wohhl auch ändern...Lösung: Jetzige Anschlüsse abschneiden, aufbohren, M5 gewinde bohren und gewinkelte Anschlüsse eindrehen...

      Ansonsten bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis...Paar Feinheiten fehlen noch aber im Grunde ist er so fertig :)

      Tipps und Kritik gerne erwünscht!









      Gruß Andi
      :tschuess

      Im Bau: Liebherr R944C Abbruch 1/14 ;)
    • Sieht bisher alles wirklich super aus!

      Bin immer wieder beeindruckt und auch gleichzeitig bissl neidisch was Leute wie du da auf die Beine (Ketten) stellen können wirklich Wahnsinn!
      Leider habe ich solche Möglichkeiten und Fähigkeiten nicht und muss daher leider immer auf die teuren Modelle bekannter Hersteller zurück greifen ...


      Nochmal größten Respekt und weiter so! ;prost :res
      Mit freundlichem Gruß: Kevin
    • Sehr schön, kann man bei Dir eine Bestellung aufgeben?
      Grüße Stefan
      a moi seng ma uns wieder... :kehr youtube: www.youtube.com/user/blusharx/videos

      Schlüter 1250 VL 1:10 # Damitz RH6 PMS # MB Trac 1100 1:8 (in Planung)
      Hydraulischer Frontlader mit Schaufel und Silagegabel beim Schlüter
      3 und 4-Schar-Umbaupflug, Grubber, Wiesen-Walze
      Überladewagen John Deere, Forstseilwinde (im Bau)
    • driver911 schrieb:

      Sieht bisher alles wirklich super aus!

      Bin immer wieder beeindruckt und auch gleichzeitig bissl neidisch was Leute wie du da auf die Beine (Ketten) stellen können wirklich Wahnsinn!
      Leider habe ich solche Möglichkeiten und Fähigkeiten nicht und muss daher leider immer auf die teuren Modelle bekannter Hersteller zurück greifen ...


      Nochmal größten Respekt und weiter so! ;prost :res
      Vielen Dank für die lobenden Worte Kevin! :)

      ZL5002 schrieb:

      Hallo Andy
      echt klasse Arbeit , ich würde die Schläuche für die Zusatzanschlüsse am Löffelstiel etwas länger machen , das kommt besser
      Hi Wolfgang, erstmal Danke! Ja das mit den Schläuchen fuchst mich auch... ich muss da nochmal ran...nur verlängern wird nicht gehen. Ich habe die Punkte oben ja geschrieben...Gleiche Rohrlängen ist nicht gleich gleicher Biegeradius bei den Schläuchen :wand Ich muss da nochmal genau überlegen wie ich das Schlauch Chaos schön bekomme :P

      RC Menzinger Agrar schrieb:

      Sehr schön, kann man bei Dir eine Bestellung aufgeben?
      Grüße Stefan
      Hi Stefan, Danke aber lass mich überlegen... NEIN ?wegl Der hier kostet mich manchmal schon genug Nerven :xd
      Gruß Andi
      :tschuess

      Im Bau: Liebherr R944C Abbruch 1/14 ;)
    • Neu

      Hallo zusammen!

      Ich lasse auch nochmal etwas von mir hören :)
      Da ich Gesundheitlich noch immer nicht auf dem Dampfer bin und in letzter Zeit zusätlich noch erkältet war und eine Kinderkrankheit von meinem kleinen Sohn abbekommen habe, dauert das verheilen wohl noch etwas länger X/ In der letzten Zeit ist somit nicht viel am Bagger passiert...ABER es wird natürlich weiter gehen :!: :thumbsup:

      Es wurden bisher nur noch 2 "Achtung" Warnschilder an den Zusatzventilen angeklebt und das Elektronikregal gebaut. Mehr war vorerst mal nicht drin...
      Das Regal habe ich aus glaube ich 3 oder 4mm Plastiksheet gebaut, ein paar Distanzbolzen und Sekundenkleber. Im Inneren sind Fächer wo der Pumpenregler, 2x Thor Regler für die Ketten, 1 Servonaut MFX für den Drehantrieb und ein Externes 3A Bec. Das Licht Modul von CTI wird später noch folgen... Auf der Oberseite habe ich die Plus und Minus Verteilerklemmen angebracht und ach die Abgänge für die Motoren. Der Hauptschalter mit LED ist auch bereits montiert. Fehlt noch der Sicherungsträger und die Anschlußleitungen zum Akku. Den R12 Empfänger bekam ich für ganz ganz kleines Geld von meinem Bekannten! Danke nochmal dafür :) Da werden dann Später alle Servoleitungen von den Servos gebündelt um das Regal relativ leicht entfernen zu können...

      Achja das Loch dient zum Einstellen des MFX...
      Gruß Andi
      :tschuess

      Im Bau: Liebherr R944C Abbruch 1/14 ;)