Ein Volvo bekommt einen Volvo

  • Hallo Kevin



    Alles gut.


    Die Idee mit dem 3. Gang hatte ich, da das Tamiya Getriebe mit Motor eine Motorbremse hat.

    Ein Gedanke hin ein Gedanke her, die leichteste Alternative war drei Plastik-Nasen im Getriebe abschleifen.



    Gruß Jörg

  • Der Leerlauf im 3. Gang hat ja noch einen Vorteil:

    Da kannst du mal den Motor so richtig aufheulen lassen... :wech

    Hallo Detlef



    Stimmt, ich kann den Motor aufheulen lassen.


    Eigentlich sollte der Volvo nur CTI Module bekommen ... aber aber.

    Sieht stark danach aus, das er ein Beier SFR 01 bekommt.



    Gruß Jörg

  • Hallo Gemeinde




    Mal wieder ein kleines Update von der Volvo-Baustelle.


    Die kompletten Seitenteile sind original Tamiya.

    Mit ein wenig Farbe und Dekostreifen sehen die original Teile schon anderes aus.

    Das Lenkservo mußte mit Abstandshülsen ca.10mm angehoben werden, da ich nicht den original Servokopf verbaut habe.




    Bei der Elektronik gehe ich einen anderen Weg.

    Der Volvo bekommt ein Beier SFR1 verbaut.

    Die 10% Rabatt bei Martin SCM halfen mir dabei.




    Gruß Jörg

  • :moin:


    interessantes Projekt, ich bin sehr gespannt auf den Aufbau!

    Aber ich hätte besser den Tank silber gemacht und die Tankbänder schwarz, das würde bisschen realistischer kommen meiner Meinung nach.

    Beste Grüße, Stefan


    Der Fuhrpark:
    Tamiya Volvo FH12 im Holland Style
    (verkauft)

    Tamiya Volvo FH12 im Holland Style 2.0 (im Bau)

    Tamiya MAN TGX 18.440 4x2 (stillgelegt)
    Tamiya Mercedes-Benz Arocs 1848 LS 4x2
    (fertig und einsatzbereit)

    Tamiya Mercedes-Benz Actros 3363 SZM 6x4 (im Bau)


    Fliegl StoneMaster (fertig und einsatzbereit)
    Kurzes Containerchassis (reloaded)
    (fertig und einsatzbereit)
    umgebauter Bruder Tieflader
    (fertig und einsatzbereit)

  • Aber ich hätte besser den Tank silber gemacht

    Ich habe auch alle Tanks silber, ist aber eine Geschmacksfrage. Schwarz erinnert irgendwie IMMER an TAMIYA PLASTIK. :pfeiff

    Realer Hintergrund: Blanke Alu Tanks heizen sich in der Sonne nicht so auf.

  • Hallo!


    Du willst doch nicht wirklich dieses labberige und falsche Tamiya Lenkkonstrukt lassen?

    Tue Dir doch selbst den gefallen und bau das doch so um, damit das auch anständig ist.

    Wie man sowas mit Bordmittel schnell ändert, steht hier fast in jedem Tamiya Baubericht 😉.


    Gruß Peter

  • :moin:


    interessantes Projekt, ich bin sehr gespannt auf den Aufbau!

    Aber ich hätte besser den Tank silber gemacht und die Tankbänder schwarz, das würde bisschen realistischer kommen meiner Meinung nach.


    Ich habe auch alle Tanks silber, ist aber eine Geschmacksfrage. Schwarz erinnert irgendwie IMMER an TAMIYA PLASTIK. :pfeiff

    Realer Hintergrund: Blanke Alu Tanks heizen sich in der Sonne nicht so auf.

    20200103-162708.jpg


    Der Tank muss schwarz sein, weil das T-Virus besser wirkt, wenn es durch die Sonne erwärmt wird. Der Benzintank ist dann bestimmt innerhalb des Rahmens verbaut worden, um vor einem Angriff besser geschützt zu sein.


    P.S. Durch etwas Farbe sehen die Teile gleich viel besser aus.

    Hallo Stefan, Detlef, und Steffen a010.gif



    Habe mich für ein graue Hütte entschieden. (( Wahrscheinlich 2 Grautöne ))

    Die Bracken vom Baustoffaufbau bleiben Silber.

    Rammschutz, Luftfilter sind auch Silber.

    Persönlich finde ich das die schwarzen Tanks ein wenig das Gesammtbild auffrischen.



    Gruß Jörg a0305.gif

  • Hallo Peter



    Erst einmal lasse ich die Lenkkonstruktion so.

    Wenn die Hütte und der Baustoffaufbau verbaut ist, sieht man das Servo nicht mehr.



    Gruß Jörg

  • Moin!


    Ich meine ja nicht, das man den Servo später sieht (oder auch nicht), sondern das die gesamte Lenkmimik und Lenkgeometrie bei den meisten Tamiyas komplett für die Füße ist. Ich würde das jetzt noch beim Zusammenbau gleich richtig machen. Später musst Du für alles den ganzen Kladderadatsch wieder auseinandernehmen.


    Gruß Peter

  • Hallo Gemeinde



    Ein kleines Update von der Volvo-Baustelle. b067.gif


    Wie schon geschrieben, wird der Volvo komplett Ausgebaut.

    Persönlich finde ich es zu schade, wenn er nur mit halber Kraft läuft.


    Sitze und Armaturenbrett bekommen einen hellgrauen Style.

    Zweite Rückwand verbaut.

    Ausklinkung hinter dem Beifahrersitz ist für die Kühlrippen vom SFR.

    43893638ms.jpg


    Die ersten Kabel (( Rücklichter )) sind hinter der Rückwand angekommen.

    43893639mq.jpg


    Das Heck ist fertiggestellt.

    Vielleicht verbaue ich noch ein Anhängerkupplung.

    43893640nr.jpg


    Elektrokabel mit Schrumpfschlau ummantelt.

    Zwischen Kotflügel und der Stoßstage wird noch L/R eine Staukiste verbaut.

    Die original Tritte gefallen mir nicht, außerdem bei geöffneten Bracken, sind die Tritte dahinter.

    43893641iu.jpg



    Gruß Jörg a0305.gif

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!