Drehbewegung um die Kurve bringen

  • Guten Abend miteinander


    Ich bräuchte bitte mal eure Hilfe

    Ich möchte gerne die Drehbewegung von einem kleinen Getriebemotor mit geringem drehmoment um eine 90o Kurve mit ca. 80mm Raduis zu einer kleinen Spindel übertragen.

    Ich habe dabei an etwas in der Art einer Tachowelle vom Motorrad gedacht. Allerdings habe ich nicht das richtige (die richtige Grösse) gefunden. Es sollte möglichst schlank sein.

    Habt ihr Erfarungen mit sowas und wisst ihr, was man da verwenden könnte?


    danke für eure Hilfe!


    mfG. Marcel

  • Moin,


    ich würde z.b. in diese Richtung schauen.., unter dem Begriff "Flexwelle" findet man recht viel.


    Gruss

    SteBo

    Lass mich, ich kann das ..... Oh, kaputt :whistling:

  • :kratz ein kleines Winkelgetriebe wäre da besser, denn mit einer Feder, oder mit mehreren Kardangelenken würde zu viel Kraft verloren gehen.

    Beiße nicht die Hand die Dich füttert! :doener


    Gruß, Frank

  • auch ist nicht jede flexible Welle für beide Drehrichtungen ausgelegt. Je nachdem was da an Kraft übertragen und die Welle dimensioniert ist, kann es relevant sein.

    Grüße Martin


    Gottes größte Gabe ist der Schwabe

  • Hallo,


    Flexwellen gibt es im Schiffsmodellbau in verschiedenen Größen (ab 2,5mm Durchmesser), sind aber wie Martin sagt meist nur für eine Drehrichtung ausgelegt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!