Dickie Fendt 926 Vario

  • Hallo Michael,


    Die letzten Wochen, oder gar Monate, tat sich bei mir im Modellbau nichts mehr. Das wird sich auch so schnell nicht wieder ändern. Ich will aktuell noch nicht sagen, das ich mich aus dem Modellbau zurück ziehe oder gar meine Modelle verkaufe..im Moment fehlt mir aber einfach die Motivation dazu.
    Das Interesse hat sich einfach anderweitig verlagert ;)


    Code
    [img]https://up.picr.de/43136526lh.jpg[/img]

    43136526lh.jpg


    Wenn das Projekt "Unimog" fertig ist, kommt vielleicht wieder der Modellbau dran. Ich bleib aber selbstverständlich dem Forum hier treu, und verfolge auch weiterhin die Bauberichte.

  • Wow 😃 das ist schon echt nen Grund für ne Modellbaupause👌


    Der sieht aber echt gut aus👍

    Mein Fuhrpark


    Blocher Xerion
    Krampe Mulde
    EC 160

  • Ohmeiiiii Benjamin :112: .. ich hab leider kein Foto gemacht, wie er beim Kauf aussah. Es war aber eine Menge Arbeit bis zum jetzigen Zustand, und es ist immer noch eine ganze Menge dran zu tun..

  • Das glaube ich Dir. Irgendwie hört eine Restauration ja nie auf 😃


    Was hast Du denn als nächste vor? Steht er von der Technik her im Leben oder musst da auch noch ran? Muss er bei Dir noch Arbeiten oder nur noch zum „Spaß“ da.

    Mein Fuhrpark


    Blocher Xerion
    Krampe Mulde
    EC 160

  • Hart Arbeiten muss er bei mir definitiv nicht mehr, höchstens mal Grüngut in den Wertstoffhof fahren oder Bierkisten nach Hause bringen ^^Sonst ist das Ganze eher wie du schon sagst zum "Spaß"

    Technisch ist er jetzt mittlerweile wieder in einen brauchbaren Zustand, aktuell stehen hinten noch die Bremszylinder an. Ansonsten beschränken sich die Arbeiten eigentlich nur noch aufs Optische. Es sei den, es kommt wieder was dazwischen (wie zuvor schon die Dichtung am Vorgelege oder der Anlasser). Das hintere Zugmaul gehört mal noch ausgepresst und wieder gangbar gemacht, das steht im Moment schief und ist bombenfest.

  • Servus zusammen,


    Da mich einige angeschrieben haben, weil mein hier gezeigter Fendt kurzzeitig im Marktplatz angeboten wurde..

    Ja, der Fendt wurde verkauft. Ich hab momentan einfach kein Interesse mehr am Modellbau, davon abgesehen fehlte mir auch die Zeit das Projekt endlich mal fertig zustellen.
    Jede freie Minute geht in den Unimog, der liegt mir im Moment einfach mehr am Herzen als die Modelle.

    Meinen Fendt 930 mit dem Blocher Abroller werd ich noch behalten, falls irgendwann das Interesse zurück kommt. Ansonsten ziehe ich mich aus dem Modellbau aber zurück.


    Ich bin mir aber sicher, der 926 wird hier im Forum bestimmt mal zu sehen sein. Seit gespannt was draus wird, der neue Besitzer bringt ihn mit seinen Projekten und Modellen erst so richtig zur Geltung :)
    Ich bleib währenddessen als stiller Mitleser dem Forum weiter treu ;prost

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!